+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Standgasproblem


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.12.2012
    Beiträge
    43

    Standard Standgasproblem

    Hallo leute hab ein neues problem. Von meiner Standgasschraube ist das verdünnte Endstück abgebrochen. Was würdet ihr empfehlen kann das Stück zum kolbenfresser führen? Und wenn ich dann eine andere neue schraube eindreh dreht der motor hoch weil er Luft iwo her zieht

    Hat irgendjemand vielleicht eine idee wieso des passiert ist und wo alles Luft gezogen werden kann ?
    Geändert von baggert (05.05.2013 um 21:26 Uhr)

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.256

    Standard

    Zitat Zitat von baggert Beitrag anzeigen
    Hat iwer vllt a idee wieso des passiert is
    Warum sollten wir uns die Mühe machen, auf Deine Frage zu antworten, wenn Du Dir noch nicht einmal die Mühe machst, richtig zu schreiben?

    Peter

    (bin gerade echt gut drauf)

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.12.2012
    Beiträge
    43

    Standard

    so besser

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.256

    Standard

    Geht doch (fast).

    Klar könnte die abgebrochene Spitze, wenn sie denn auch wirklich angesaugt wird, Schäden im Zylinder verursachen. Wie lange bist Du danach denn schon gefahren?
    Schraub doch erst einmal eine neue Einstellschraube rein und prüfe, ob der Motor dann hochdreht. Sollte das der Fall sein, dann wird es wohl eher nicht an Nebenluft (Wiki) liegen, sondern daran, dass der Kolbenschieber zu hoch gehoben wurde.
    Aber wie geschrieben, erst mal ausprobieren.

    Peter

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.12.2012
    Beiträge
    43

    Standard

    bei neuer schraube dreht die maschiene hoch

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.256

    Standard

    Ach, dann wirst Du die Schraube falsch eingedreht haben. Es muss sichergestellt sein, dass der Kolbenscheiber durch die Schraubenspitze nicht daran gehindert wird, sich im Vergaser auf und auch wieder ab zu bewegen.
    Bau den Vergaser ab und schau in die Ansaugöffnung, ob das so ist.

    Peter

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.12.2012
    Beiträge
    43

    Standard

    habx ich eigentlich gemacht aber ich probiers bald widda aus macht die alte schraube irgendwas vllt freckt ??

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.256

    Standard

    Zitat Zitat von baggert Beitrag anzeigen
    habx ich eigentlich gemacht aber ich probiers bald widda aus macht die alte schraube irgendwas vllt freckt ??
    Lies und beherzige doch bitte nach einmal das hier.

    Peter

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.12.2012
    Beiträge
    43

    Standard

    sorry bisher bin ich noch garned gefahren wo würdet ihr denken das die spitze vllt liegen könnte ??

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.256

    Standard

    In etwa dort, wo sie abgefallen ist.

  11. #11
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.12.2012
    Beiträge
    43

    Standard

    so heute neue standgasschraube eingedreht. dazu noch alle dichtungen ausgetauscht und die simson läuft widda wie ne 1 zieht keine luft mehr

    danke für die hilfe im forum

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Standgasproblem S51
    Von ElPicu im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 13:26
  2. Standgasproblem
    Von stöpsel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 11:41
  3. Kleines Standgasproblem
    Von Tuelle91 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 18:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.