+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Star keine Leistung richtiger Vergaser?


  1. #1
    JP
    JP ist offline

    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Giessen
    Beiträge
    5

    Standard Star keine Leistung richtiger Vergaser?

    Hallo,
    ich weiß keine Leistung ist schon oft thematisiert worden aber irgendwie...
    Also hab mir nen Star Bastelsatz gekauft (Rahmen ohne Motor etc) Motor bei Ebay ersteigert, Vergaser vom Kollegen. Auf gut glück eingebaut karre springt an läuft halbwegs aber sobald man unter last gas gibt, starb se ab. Ohne last im stand drehte sie re,. sauber. Der Vergaser ist gereinigt Bedüsung stimmt, Schwimmerstand stimmt, Zündung steht, Motor komplett überholt (Lager Simmeringe Kurbelwelle, Kolben neu) Zusammengebaut die gleiche Scheißejavascript:emoticon('X(')
    mad
    Hab keine Ahnung mehr also entweder sind die neuen Simmeringe im Arsch?! Oder irgendwas mit dem Vergaser oder Luftfilter stimmt nicht.
    Der Motor ist ein alter Dreigang jetzt weiß ich nicht ob erste oder zweite Serie? Kann man das irgendwie feststellen? drauf steht R37148-871/4. Auf dem Vergaser steht 16N1-5 Ich glaub die Motoren hatten unterschiedliche Vergaser und wenn dann den 16N1-6 aber die Düsen die ich drin hab entsprechen den technischen Daten(Haupt 50 nadel 215 leerlauf 40 start 50 teillastnadel04 nadelp 3. Der Luftfilter ist so ne weiße plastik box, die ich da ich die klammern nicht mehr gekriegt hab mit klebebabd zusammengebunden hab.
    Kann das überhaupt am Vergaser liegen? Dicht ist alles hab den Vergaser abgesprüht wenn Nebenluft reinkommt dann durch die Simmeringe. Ach hatte erst vermutet dass es an den simmeringen liegt da ich ca 0,4 getriebeöl rein hab "gefahren" nochmal gut 0,2 nachgekipp und dann fehlt schon wieder was. Dachte schon jetzt steht das öl im Kurbelgehäuse cm hoch sieht aber normal aus. also wenn dann hat ers sofort verbrannt. Auspuff ist etwas ölig, kann aber auch von vor der Motorrevesion sein. Kerze war zwar schwarz aber lief ja auch net recht? Hat einer ne Idee? Vergaser / Luftfilter neu oder doch den Motor nochmal trennen und Simmeringe nochmal neu??
    Bin für jeden Tipp dankbar bin mit meinem Latein langsam am ende. X( X(

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    der -5 ist der falsche vergaser. auch wenn du die düsen, nadeln und so weiter wie im richtigen -6 verbaut hast passt das nicht, weil der -5 vom gehäuse her nicht identisch mit dem -6 ist.

    wenn die kiste derart viel getriebeöl frisst, läuft das entweder wo aus, oder die siris sind hin. haste mal die kontrollschraube zwischen den kettenschläuchen rausgedreht?
    ..shift happens

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Der Motor muß zum Fachmann. :)

  4. #4
    JP
    JP ist offline

    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Giessen
    Beiträge
    5

    Standard

    ist er ja quasijavascript:emoticon('')
    Very Happy bin ja zweiradmehaniker was mich umso verzweifelter macht!! Mann selbst meine RD 350 hat nie so gemuckt. Die Kontrollschraube hatte ich nicht nachgeschaut hatte einfach nur bis zur Oberkante eingefüllt vielleicht ist es auch einfach in die getriebehälfte nachgelaufen. Auch wenn 0,6 liter etwas zuviel sein müsste. Naja vielleicht doch motor wieder rein und mit richtigem Vergaser testen?!

  5. #5
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    und was sagt die ansauganlage? ist die richtige vom star drin?

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Wenn das Getriebeöl stiften geht und dabei unten nichts rausläuft, dann sind die Simmerringe defekt oder die Dichtfläche zwischen Getriebe und Kurbelgehäuse ist zerstört oder die Dichtung ist dort zerrissen. Dann wird das Getriebeöl angesaugt und mit verbrannt. Hast du denn beim Fahren blaue Nebelschwaden hinter dir?
    Da muß der Motor also nochmal fachgerecht zerlegt, repariert und ebenso wieder montiert werden.

    Der Vergaser 16N1-5 ist absolut falsch. Der geht im Star gar nicht. Entweder 16N1-6 oder 16N1-3 mit kleiner Hauptdüse.

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    und ob das öl echt weg ist weiß man ja noch nciht definitiv. schraub mal die kontrollschraube raus, wenns da raussprudelt hattest du zuviel drin, und es ist nirgendwohin abgehauen.
    ..shift happens

  8. #8
    JP
    JP ist offline

    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Giessen
    Beiträge
    5

    Standard

    Also da sprudelt nix rein hab ich insgesamt so 0.6 liter. Hab grad nochmal auf die Flasche geguckt. Naja mit fahren war ja nich so wirklich bin ja nich vom fleck gekommen. Ansauganlage war am motor dran son geschraubtes aluding und dann son pertinaxstück zwischen Vergaser und Gehäuse. Ach ja falls ich das ding doch nochmal auseinander nehmen darf wie mach ich das ohne die neuen lager zu ruinieren.

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Dafür gibt es Spezialabzieher.

  10. #10
    JP
    JP ist offline

    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Giessen
    Beiträge
    5

    Standard

    Oh mann es war echt der Vergaser! haben ihn mal getauscht mit dem effekt das meine 1a loszog und die andere genau die beschriebenen Probleme hatte also nicht mal bis vor die Tür gekommen ist! Keine Ahnung hat wohl doch mehr als nur 500ccm Öl reingepasst raus isses jedenfalls nirgendwo! Meine Fresse nochmal glück gehabt:-)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Star hat keine Leistung
    Von Star-Fritze im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 20:39
  2. Simson Star: Unter last keine Leistung mehr ??
    Von Star-Bhv im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 18:04
  3. Vergaser und keine leistung
    Von zwaluw im Forum Technik und Simson
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.07.2006, 16:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.