+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: star mit m541


  1. #1

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    4

    Standard star mit m541

    hallo,

    zuerst einmal ein lob fuer die schicke und aeusserst informative seite. meine erste frage steht ja schon fast im titel: kann ich einen m541 motor in meinen star haengen? wenn ja, sind umbauten erforderlich, welche?
    ich bin nur auf die idee gekommen weil ich das bild bei ebay entdeckt habe (siehe anhang).
    nich falsch verstehn: so soll mein star auf keinen fall aussehen, aber ich habe einen funktionierenden m541 und n star mit defekten motor und nich das noetige kleingeld, um den alten motor repn zu lassen und nich das noetige knowhow, ums selber zu machen.

    danke un liebe gruesse aus halle,
    hegge

    btw: bevors wieder losgeht, ich habe vorher die suche benutzt, aber das einzige, was ich gefunden habe war m501 in kr51/1...
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Lass es doch bitte bleiben! Siehst doch wie beschissen sich das arme Ding gefühlt hat, als es fotografiert wurde! Also ich habe Mitleid!

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    Herford
    Beiträge
    109

    Standard

    Moin,
    das Ding sieht ja fast aus wie mein "Was´N´das?" -
    also ein Star mit S50-Motor...
    Bei dem M541 seh ich schwarz.
    Der S50-Motor würde noch gehen sofern man sich nicht scheut den Zylinderdeckel vom Sperber/Schwalbe drauf zu verbauen, wegen der oberen Halterung.
    Das geht aber meines Wissens nicht beim M541, da die Stehbolzen andere Abstände haben.
    Oder liege ich da falsch?
    Aber mal unter uns Pastorenkindern:
    Der originale Motor passt da am besten rein und ist nicht schwer zu regenerieren...
    Gruß
    Jan

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    das ist erstens ein Habicht/Sperberrahmen.

    Der Einbau eines M541 in einen Starrahmen geht nicht ohne grössere Schweiss und Flexmassnahmen. Daher ist das nur mit Verlust der ABE und Zerstörung des Rahmens möglich.

    Ergo LASS es.

    MfG

    Tobias

  5. #5

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    4

    Standard

    erstma vielen dank fuer die schnellen antworten.
    Zitat Zitat von zweitaktschraubaer
    ...Der originale Motor passt da am besten rein und ist nicht schwer zu regenerieren...
    - gibs da vlt irgendwo n gutes tutorial?
    - brauch ich da spezialwerkzeug (abzieher fuerde schwungscheibe hab ich)?
    - worauf ist noch zu achten?
    liebe gruesse,
    hegge

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Wenn du Herren-Maßschneider, Friseur, Visagist oder Koch bist, dann wird dir das hier wahrscheinlich auch nicht weiter helfen.
    Spezialwerkzeug und technisches Wissen sowie 'ne Menge Erfahrung solltest du dafür schon haben.

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Pirazzi
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    278

    Standard

    Aua, den Typ mit dem armen Gefährt habe ich bei ebay auch schon gesehen...

    http://shop.ebay.de/merchant/autochi...Q_fromZQQ_mdoZ

    Aua sage ich da nur...

  8. #8
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    der motor wirkt nicht so, als wär er vom profi gebaut worden... aber immerhin war mal ne bvl oder wabe zündung verbaut

    und der auspuff ist nen rzt r und kein eigenbau... so ein pfuscher. solche menschen rücken mich in ein schlechtes licht...

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard Re: star mit m541

    Zitat Zitat von hegge
    hallo,

    nich falsch verstehn: so soll mein star auf keinen fall aussehen, aber ich habe einen funktionierenden m541 und n star mit defekten motor und nich das noetige kleingeld, um den alten motor repn zu lassen ums selber zu machen.
    eh du so was machst, spare die ~100euro und lass deinen S51 Motor instandsetzen.

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    ähm M53 Motor :wink:

  11. #11
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Tagchen hat heut bestimmt schon auffer Arbeit Alkohol getrunken.

  12. #12
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Zitat Zitat von totoking
    der motor wirkt nicht so, als wär er vom profi gebaut worden... aber immerhin war mal ne bvl oder wabe zündung verbaut

    und der auspuff ist nen rzt r und kein eigenbau... so ein pfuscher. solche menschen rücken mich in ein schlechtes licht...

    Genau , ich hoffe Du friesiert die Mopeds besser
    Immer schön den Auspuff freihalten

  13. #13

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    4

    Standard

    wollts eigtl. nich frisieren, sondern nur zum loofen bringen. also alleine schaff ich das nich, meint ihr... :cry:
    der mopedmann meines vertrauens will 130 tacken fuer ne regeneration (also lager un dichtungen wechseln). bei ebay gibts noch das hier. is das ok?

  14. #14
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Also ganz ehrlich , ich würde Ihn zu Fachmann bringen.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  15. #15
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Hegge, meinst du diesen Link hier?
    Ich würde dir da auch eher zum Fachmann raten als zu irgendeinem dahergelaufenen Bastler, der "Motoren-Regenerierungen" dutzendweise bei einem Internet-Auktionator verklingeln will.
    Zwar weiß ich nicht, ob der Motor danach rennt wie Schmidt's Katze und abgeht wie Zahnbelag oder aber vielleicht vibriert wie ein Dildo und klingt wie Schmidt's Katze, wenn man ihr auf den Schwanz tritt, aber einen seriösen Eindruck erweckt das irgendwie nicht auf mich.

    Mit besten Grüßen
    "AOK-Tuningdummi"

  16. #16
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    AOK-Tuningdummi

    Ja den kenne ich ja noch garnicht :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gewicht M541
    Von wellknownasmax im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 14:38
  2. M541 Getriebeproblem
    Von friends-bs im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 18:38
  3. M541 Brummen kr5/2
    Von Fuchswurst im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 23:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.