+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Star Motor


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.10.2005
    Beiträge
    126

    Standard Star Motor

    Moin Moin,
    ich bin dabei meinen M 53 Motor von meinem Star zu regenerieren.
    So da bin jetzt beim Pleuellager und das Lager von Kupplungskorb angelangen.
    Wie es ausschaut sind es noch die alten Lager aus Bronze??.
    Meine Frage lautet:
    Kann ich die Alten Lager gegen die neuen Nadellager austauschen ohne bedenken?!? und wo sind noch Bronzelager versteckt?!?
    Und direkt noch eine hinterher.
    Meine Kolben hat im Zylinder gefressen kennt jemand einen bei dem man den Zylinder hohnen lassen kann und woher bekomme ich, dann Übermaßkolben?? Der auch vernünftige Qualität ist !!!
    Der Kolben bei dem Motor hat eine ziemlich langes Kolbenhemd.
    Ist das normal,m weil meine S51 die ich mal hatte, war ein Kolben verbaut der nicht so ein langes Kolbenhemd hat.

    Und mein Pleuelauge, dass ist irgendwie ganz komisch das iseht so aus als ob der außendurchmesser des Materials dünner ist las das gegenüber.
    Ganz merk würdig ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Danke euch jetzt schon mal für eure Antworten!!

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    162

    Standard

    Hallo,
    lass bloß die Messingbuchsen da drinne, bessere Lager gibts gar nicht,
    mach bloß nicht den Fehler und bau dir ein Nadellager ein, zumal das auch so ohne weiteres in das Pleuelauge vom Messinglager nicht passt.

    der Kolbenschaft beim M53 Motor ist länger, ist Korrekt.
    Zylinderschleifen macht jede Motorenbude.
    Kolben gibts z.B. bei Zweirad-schubert

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.10.2005
    Beiträge
    126

    Standard

    Moin
    aber, wenn ich die Messinglager drin lasse, muss ich dann 1:30 Tanken das es besser geschmiert wird oder könnte ich auch 1:50 Tanken??
    Hab das mal gelesen das man, dann 1:30 tanken muss.
    Haben die denn auich so einen hohen verschleiß wie Nadellager???
    Also kann ich alles schön sauber machen und die "alten Teile " wieder einbauen?

    Danke für den Tipp!!

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Blechmade77
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    Essen
    Beiträge
    445

    Standard

    Ich Fahr auch den M53 Motor mit Bronzelager.Der wird mit 1:33 gefahren.Es gibt auch welche die den mit 1:50 fahren.Aber bei einem Gleitlager wäre ne bessere Schmierung schon Angebrachter(meine Meinung)!
    Wenn du die "alten Teile" wieder einbauen möchtest,also ohne Zylinder hohnen lassen.Lass es bleiben.Bringt nix wenn die Teile schon angefressen sind.gibt auf dauer nur ärger mit dem dingen.

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.10.2005
    Beiträge
    126

    Standard

    jo Danke für deine antwort.

    Ich meinte die andren teile wie lager und kurbelwelle Zylinder uns Kolben müssen neue das weiß ich.
    Wenn ich noch fragen haben sollte werden ich mich melden.
    Haut rein bis denn!! und danke nochmals!

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    162

    Standard

    Hallo,
    Also ich meine nur die beiden Messinglager, die Kugellager natürlich neu.
    Die messingbuchse mußt du mit 1:33 fahren. was ich sowieso empfehle, auch bei Nadellager.
    denn immerhin wird der Zylinder und der Kolben auch mit dem Gemisch geschmiert und eine bessere Schmierung macht natürlich auch wneiger Verschleiß.

    wenn das untere Pleuellager noch ok ist, kannst du die KW problemlos wieder montieren, restlichen Lager neu und wieder zusammen das Teil.

    achja und wenn die Messingbuchse vernünftig mit 1:33 gefahren wird, hält die ewig.

    mindestens so lange, wie da suntere Pleuellager hält, was ja auch ein Nadellager ist und früher den Geist aufgiebt.

    mfg Toni

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.10.2005
    Beiträge
    126

    Standard

    Jo danke leute da weiß ic h ja jetzt bescheid danke nochmals, dann kann ich meine Süße ja weider fit machen.

    Haut rein jungs wir lesen uns ! :wink:

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:31
  2. simson star motor
    Von simme8954 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 21:48
  3. SR2 mit Star Motor
    Von Mad-SR2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 18:06

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.