+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Star rahmen vermessen?


  1. #1
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard Star rahmen vermessen?

    Hallo Leute,
    giebt es einen Plan in dem die Masseinheiten für den Rahmen stehen evtl. sogar mit graphischer Darstellung. Irgendwie passt mein Vogel nicht zusammen.

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Hat es schonmal gepasst? Dann hat sich vllt. irgendwas verzogen, aber manchmal ist es auch sehr knapp, z.B. die Haube bei der Schwalbe hat wenig Toleranz beim Draufschrauben.

    mfg
    Albi

  3. #3
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard

    Danke für die Antwort,
    leider geht es um einen Star, denn habe ich seit 2009 und richtig gepasst hat es noch nie. Die Fußbremse schlägt am Auspuff an (max. 3mm luft) der Ausleger an dem man die Auspuffschelle befestigt schlägt an der Schwinge an.

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Ich weiß, dass es nicht um eine Schwalbe geht. Ich wollte damit nur sagen, dass Simsons offenbar nicht selten knapp vermessen sind. Bei dir denke ich eher, dass der Rahmen vielleicht durch einen Unfall verzogen wurde.

    mfg
    Albi

  5. #5
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von EA_SchwalbeAlbi Beitrag anzeigen
    Ich weiß, dass es nicht um eine Schwalbe geht. Ich wollte damit nur sagen, dass Simsons offenbar nicht selten knapp vermessen sind. Bei dir denke ich eher, dass der Rahmen vielleicht durch einen Unfall verzogen wurde.

    mfg
    Albi
    Die Rahmen sind nicht "knapp vermessen", sie sind auf ein Maß mit bestimmter Toleranz zusammengefügt, die im Osten garnicht so gering war. Leider konnten die Ingenieure keine Unfälle in die Passgenauigkeit einplanen. Wie auch, ohne zu wissen ob der LKW einen von rechts oder links erwischt.

    @ Vogelfänger, warte mal ob, hier gibts einige mit intakten Staren, ihn z.B. (KLICK), es wird sich sicherlich einer finden der mal an seinem Rahmen Maß nimmt.
    Kannst du denn Bilder von deinem Star machen?
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  6. #6
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard

    021.jpg008.jpg028.jpg027.jpg

    Hoffe man kann was erkennen, das dritte Bild ist der Ausleger für die Auspuffschelle nebst der Schwinge ( wie man am rechten Bildrant sieht liegt die Schraube der Auspuffschelle press an. ) und das vierte Bild ist das Fußbremspedal auf der linken Seite auch da ist die Nabe des Bremspedals böse maltretiert.

  7. #7
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Vielleicht nur der Ausleger verbogen? Silentlager der Schwinge platt?
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  8. #8
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard

    Hat der Spatz den selben Rahmen wie der Star? Sieht auf den Bildern jedenfals so aus.

  9. #9
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Untenrum sind die Rahmen gleich, oben im Bereich des Steuerrohrs unterscheiden sie sich geringfügig. Hatte mal 2 Rahmen zum Vergleich in der Hand. Leider bin ich nicht so sehr der Ornithologe, ist auch schon ein "paar Tage" her.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Also, bei meinem Star ist das mit dem Auspuff auch sone Sache,
    der stößt ganz leicht mit der Schelle des Endstückes an die Schwinge und auch vorne an den Bremshebel.

    Hinten hast du die falsche Schelle, da kommt so eine drann.

    Gruß Robin

  11. #11
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard

    Die Schelle habe ich mit absicht dran, so kommt der Auspuff etwas weiter zur seite raus und so vom Fußbremshebel und von der Schwinge weg.

    Habe gerade mit jemandem Telefoniert der damit sein Geld verdient, der meinte ich soll mal den Motor rausnehmen und schauen ob beim unteren Motorhalter was geschweißt wurde, wenn ja dann sitzt der Motor nicht mehr richtig und warscheinlich kommt daher das Problem.

    Er meint auch man könnte auch noch an einem neuen unverbauten Rahmen die Schraubenlöcher dazu vermessen und mit dem alten Rahmen vergleichen. Früher häte es dafür eine Lehre gegeben.

  12. #12
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Wie sieht es denn mit den Schwingenlagern aus, sind die neu....
    kann ja auch sein das die Schwinge zu nah am Träger ist.

  13. #13
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard

    Die Schwingenlager? Keine Ahnung, ging eigendlich davon aus das die o.k. sind, habe den Vogel ja 2009 als top Restauration aus Berlin gekauft. Werd heute mal nachsehen.

  14. #14
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von vogelfänger Beitrag anzeigen
    habe den Vogel ja 2009 als top Restauration aus Berlin gekauft
    So mancher beißt nach dem Kauf eines "top restaurierten Objekts" der Begierde vor Verzweiflung in die Tischkante.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  15. #15
    Avatar von Star-Spezial
    Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    2

    Standard

    Sorry ist nun schon ein Jahr her, bin durch Zufall drauf gestoßen.
    Also das mit dem Auspuff ist normal, deswegen ist das Ende der Bremshebelwelle auch abgeschrägt. Im Prinzip haßt du es ja schon richtig gemacht, in dem du eine andere Schelle genommen hasst. Du kannst auch von Langtuning den Silentblock nehmen, da kommst du auch ein Paar Millimeter weg und der Auspuff hängt beweglicher nicht so starr wie original. Das schont das Krümmergewinde enorm, denn viele haben am Krümmerstuzen einen Riss und wissen es nicht. Wundern sich nur, das sie den Krümmer nicht dicht bekommen! Bei mir waren es zwei Zylinder die einen Riss hatten!
    Was die Schwinge angeht so sieht es aus als hättest du die falschen Federbeine drin!! Original sind im Star die mit einer Länge von 29,5 cm verbaut.
    Viele bauen aber die vom S51 ein, wegen Öldruck und nich reibungsgedämpft. Allerdings sind die 34,5 cm. Steht den dein Star richtig auf dem Hauptständer oder eher nicht? Wenn du das Möp auf dem Haptständer stehend hinten nach unten drückst, muss das Vorderrad richtig in der Luft hängen, so etwa 10cm. Wenn ich das richtig gesehen habe sitzten bei dir beide Räder auf dem Boden auf. Daran erkennst du es sofort ohne nach zu messen! Ich habe bei mir die 34,5er drin musste aber die gesamte Schwinge und die Federbeine umbauen damit es passt. War ein riesen Aufwand.
    DSCF0180.jpgDSCF0178.jpgDSCF0177.jpg
    An den Bildern erkennst du zum einem die Stellung der Schwinge zum Auspuffhalter und auch das die Federbeinaufnahmen die kurzen von der Schwalbe sind. Zum anderen sind diese auch auf der Swinge 2cm nach hinten versetzt. Dann habe ich den Federweg beim ausfedern um 1,6cm gekürtzt und die Auflage der Feder unten wieder verlängert um die richtige Vorspannung der Feder zu bekommen. Das alles zusammen sind dann die 5cm die ohne Umbau zu viel sind.
    Also du siehst das mit der Schwinge ist nicht so einfach. Vieleicht gibt es auch mitlerweile Federbeine in 29,5 als Öldruck.
    Da dein Star ziehmlich original aussieht, würde ich an deiner Stelle die original Federbeine nehmen. Übrigens vorn sind es auch die 29,5er!
    Ich hoffe ich konnte noch helfen.
    Viel Spaß beim Basteln!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Rahmen vermessen.
    Von binroot im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 07:39
  2. star rahmen
    Von Ulf im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 04:10
  3. Star Rahmen bzw. Fussrasten
    Von cmk im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.12.2004, 15:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.