+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Star springt kaum noch an


  1. #1
    Flugschüler Avatar von daddi
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Norden
    Beiträge
    295

    Standard

    Hallo

    Mein Star will nicht mehr richtig anspringen. Wenn ich ihn im ersten Gang anschiebe, klingt es so als würde er auf schlag anspringen, aber er kommt nicht auf Touren. Solange ich weiterschiebe läuft er auch ein "bißchen".
    Ich hatte den Motor kurzzeitig mal ausgebaut, doch jetzt ist er wieder drinne.
    Außerdem hat er neue Kontakte und eine neue Zündspule bekommen. Funken tut er auch sehr gut, und die Zündung habe ich mehrmals neu eingestellt.

    mfg
    --
    daddi

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    27.06.2004
    Ort
    Ludwigslust
    Beiträge
    68

    Standard

    Moin Moin

    Verkleiner mal den abstand der Zündkerzenelektrode auf 0,3 mm.
    Bei meiner KR 51/1 hat das auch geholfen.

    Warscheinlich ist der Zündfunke zu schwach um das Gemisch zu Zünden.

    MfG
    Schumi-3

  3. #3
    Flugschüler Avatar von daddi
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Norden
    Beiträge
    295

    Standard

    Original von Schumi-3:
    Moin Moin

    Verkleiner mal den abstand der Zündkerzenelektrode auf 0,3 mm.
    Bei meiner KR 51/1 hat das auch geholfen.

    Warscheinlich ist der Zündfunke zu schwach um das Gemisch zu Zünden.

    MfG
    Schumi-3


    Aber mindert das nicht die Leistung??

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    27.06.2004
    Ort
    Ludwigslust
    Beiträge
    68

    Standard

    Wann hast du mehr Leistung??!

    Wenn du schiebst oder wenn der Motor läuft?

    Versuch einfach mal und wenns das nicht war kannst du die Kerze wieder auf 0,4 mm bringen.

    MfG
    Schumi-3

  5. #5
    Flugschüler Avatar von daddi
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Norden
    Beiträge
    295

    Standard

    Ich habe jetzt eine andere Zündspule eingebaut, ein anderes Pollrad genommen, Vergaser gereinigt, Zündkerze gewechselt bzw. Abstand veringert,eine andere Zündung mit der neuen sowie der alten Zündspule ausprobiert. Das Problem bleibt aber immer das gleiche.
    Hat noch jemand einen Vorschlag???

  6. #6

    Registriert seit
    15.10.2004
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo,

    ist evtl. der Auspuff mit Ölkohle zugesetzt?

    Gruß
    hhermanski

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.03.2004
    Beiträge
    273

    Standard

    ---> PingPong

  8. #8
    Flugschüler Avatar von daddi
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Norden
    Beiträge
    295

    Standard

    Original von hhermanski:
    Hallo,

    ist evtl. der Auspuff mit Ölkohle zugesetzt?

    Gruß
    hhermanski

    Auspuff und Krümmer sind Sauber. Aber jetzt habe ich mal einen anderen Motor eingebaut. Zündung, Vergaser und Auspuff habe ich die von den anderen Motor(der nicht lief) genommen. Der funktionierte nach kurzem einstellen der Zündung normal.

    Also sind Auspuff, Vergaser und Zündung i.o. Oder sehe ich das falsch?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. kaum noch Leistung
    Von wgmehl im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 08:32
  2. SR2 zieht kaum noch
    Von felipower im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 22:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.