+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: star sr4 2/1 probleme


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    13

    Standard

    hallo zusammen,

    zuerst, seit mir nicht böse wegen meiner unwissenheit, aber ich bin "frischer" simson fan!

    ich habe ein paar problemchen mit meiner star.

    mein alter vergaser war undicht und deshalb ging der motor nach einiger zeit immer aus.
    nun habe ich einen neuen 16n3 vergaser+flansch eingebaut. aber nun kann ich die sr nicht mehr starten, nur noch anschieben. dann läuft sie aber auch nur kurz und geht dann einfach aus,

    kann mir jemand sagen woran es liegen könnte?
    ich brauche wirklich hilfe um meine schöne star wieder zum laufen zu bringen, deshalb bin ich über jede hilfe sehr erfreut!

    danke,

    -joey-

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Der 16N3 ist der falsche Vergaser für deinen Star. In den Star muß original ein Vergaser 16N1-6 rein.

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    13

    Standard

    danke für die antwort

    ich hatte mich extra erkundigt ob der auch geht, und mir wurde versichert dass das klappt.
    also gibt es keine chance mit dem vergaser zu fahren?

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Das will ich so nicht sagen, aber es ist doch eher unwahrscheinlich, daß man damit optimale Fahrleistungen erzielen kann.
    Einzelne 16N1 Vergasertypen waren zwar durch bestimmte 16N3 Vergaser ersetzbar, aber für den Starvergaser 16N1-6 ist mir da nichts bekannt.

    Du kannst aber trotzdem mal probieren, in den 16N3 Vergaser die 50'er Hauptdüse aus dem alten 16N1-6 Vergaser reinzuschrauben, und dann mal gucken was passiert.

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Hallo, Joey !
    NEIN ! Ein SR4-2/1 läuft mit 'nem 16N3- Vergaser nicht !
    Wie oben erläutert, gehört ein 16N1-6 da rein mit 50er Hauptdüse,
    40er Leerlaufdüse, 215er Nadeldüse und 50er Startdüse.
    Mit 16N3- Vergaser ist er zu mager .

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    13

    Standard

    ok, danke!

    ich habe jetzt wieder den 16n1 vergaser drin, aber sie will nicht anspringen, bzw geht gleich wieder langsam aus.

    was kann ich jetzt machen?

    woher weiß ich ob die nadel, und die leerlaufluftschraube und die gasschieberanschlagschraube richtig eingestellt sind?

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    schau mal hier:

    http://www.schwalbennest.de/werkstatt/vergaser.htm


    da stehen die Grundeinstellungen für deinen Vergaser.Damit müßte dein Star zumindest anspringen und einigermaßen laufen.

    Wenn du nicht klarkommst, poste einfach nochmal...

    theoph

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. 2 kleine Probleme am Star
    Von Star-Fahrer-Fritz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 23:39
  2. star sr4 2/1 probleme
    Von -joey- im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.09.2005, 17:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.