+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: stark qualmender auspuff


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.12.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    179

    Standard stark qualmender auspuff

    Moin
    Seit heute Morgen qualmt meine Schwalbe wie verrückt. Vorher hat sie nur etwas gequalmt wenn der Motor noch kalt war. Ich habe am Vergaser nichts verstellt. Ich war am Vortag nur an der Kupplung bei. Woran Kann das liegen?

    Danke schonmal im Vorraus

  2. #2
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    04.02.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    693
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    weißer qualm? -> wellendichtring!

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.12.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    179

    Standard

    ja weißer qualm.. wenn es der wellendichtring ist müsste ja theoretisch auch das getriebeöl nach sprit riechen oder?

  4. #4
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    04.02.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    693
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    angeblich ja .. allerdings war ich noch nie in der lage das auszuprobieren, hatte das erst einmal .. der qualm stank wie verrückt war weiß und langanhaltend, hald ganz anders als motoröl. damit war das ganze klar. ich weiß auch nich wie lange man fahren muss das das zeug nach sprit stinkt. für den test musst du das öl allerdings in ein geruchsneutrales gefäß zunächst ablassen und dann riechen.

    einser oda zweier schwalbe?

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.12.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    179

    Standard

    weder noch kr51 bj 67
    aber wie kommt es denn zustande dass die dichtung plötzlich kaputt ist wenn ich da nich bei war?

  6. #6
    Flugschüler Avatar von oeggen78
    Registriert seit
    07.06.2010
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    375

    Standard

    Zitat Zitat von BME420 Beitrag anzeigen
    aber wie kommt es denn zustande dass die dichtung plötzlich kaputt ist wenn ich da nich bei war?
    Hmm, warum lässt mein alter Bulli einfach Kühlwasser aus ner Dichtung dröppeln, obwohl ich da nix dran gemacht hab!?

    Wenn BJ 67 und noch die ersten Wedis is das ne sehr erstaunliche Leistung, wenn die erst neu kamen sehr ärgerlich...

    Die Kisten sind alt, das Material wird spröde, lautet die ganz simple Erklärung!

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von BME420 Beitrag anzeigen
    aber wie kommt es denn zustande dass die dichtung plötzlich kaputt ist wenn ich da nich bei war?
    Man könnte die Dichtungen durchaus in die Gruppe der Verschleißteile einordnen. Und die Verschleißgrenze kann von jetzt auf gleich überschritten sein.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Viel simpler ... ich wette: Es liegt daran, dass nach der Arbeit an der Kupplung eine volle Ladung frisches Öl eingefüllt wurde. Das vorher abgelassene Öl war recht wenig und recht dünnflüssig, stimmt's?

  9. #9
    Flugschüler Avatar von MaxU
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    349

    Standard

    @Schwarzer Peter: Da hat jemand seine Glaskugel aus der Reperatur zurück bekommen
    DAS BUCH Simson-Roller Schwalbe - Jetzt als Kochbuch erhältlich!

  10. #10
    Tankentroster Avatar von German737
    Registriert seit
    27.02.2012
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    140

    Standard

    Ich habe nun ähnliche Probleme, starker Qualm auch bei warmen Motor und kaum Durchzug. Im zweiten und driten Vollgas passiert quasi gar nichts, aber es kommt einem so vor als ob sie zu wenig Sprit bekommt manchmal lässt man kurz das Gas los und gibt direkt wieder Gas und dann zieht sie ganz gut..

    Öl abgelassen, riecht verdammt heftig nach Sprit..

    Also 100% die Wellendichtringe? Und durch Nebenluft dann der Leistungsverlust?
    Offizieller Handytester bei mobi-test.de

  11. #11
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Der Leistungsverlust kommt zum einen durch Nebenluft, zum anderen aber dadurch dass das schwer brennbare Getriebeöl mit verbrannt wird. Definitiv Wellendichtringe.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Auspuff wackelt stark
    Von ins4n3 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 23:19
  2. S51 Ölt Stark aus dem Auspuff
    Von Einherjer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 08:30
  3. lesitungsabfall und qualmender auspuff mein star
    Von Snatch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 17:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.