+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: zu starke vibrationen an meiner kr51/1k


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    bremen
    Beiträge
    98

    Standard zu starke vibrationen an meiner kr51/1k

    moinsens,
    seit einem kupplungsschaden vibriert meine simme wie verückt, obwohl ich ein komplett neues kupplungspaket montiert habe. kann es evl.sein dass das getriebe schaden davon getragen hat . bitte um hilfe
    grüße alexander

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Kann auch sein das der Kupplungskorb nicht gewuchtet wurde..

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    bremen
    Beiträge
    98

    Standard

    nabend,
    der kupplungskorb is der alte und der is immer gut gelaufen hat auch keinen schaden genommen! beim kupplungsschaden hats hauptsachlich den kupplungsmitnehmer zerschossen.
    gruß alex

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Dann habt Ihr bei der Montage nicht aufgepasst , der Korb sitzt unwuchtig,
    ( Wie oben angemerkt) ausbauen und noch mal richtig zusammenbauen,
    achtet auf sauberen Sitz der Einzelkomponenten und auf die Sicherung der Teile.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    oder ihr habe die hülse vergessen, die den korb zentriert
    gruss TI
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Vibrationen kommen oft von defekten Kugellagern, wenn man da z.B. beim Aus- oder Einbau mit dem Hammer Schläge auf's Lager drauf gegeben hat oder wenn die Lager verschlissen sind. Vielleicht habt ihr ja auf der Kupplung irgendwie mit dem Hammer drauf rumgeprügelt oder mit Gewalt rumgehebelt und dabei den Kupplungskorb verbogen, so daß der nun "eiert" oder eine Unwucht hat.

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    bremen
    Beiträge
    98

    Standard

    die Zentrierhülse ist nicht vergessen worden werd erst ma einen anderen korb verbauen um zu überprüfen ob der alte unwucht hat.
    dann mal weiter sehen, was kann das bloß noch sein??
    danke im vorraus
    grüße alex

  8. #8
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Kann ja auch sein, daß es durch den Kupplungsschaden einen Schlag auf die Kupplungswelle gegeben hat (oder ihr bei eurer Montage) und die Kupplungswelle nun verbogen ist, eiert und deshalb eine Unwucht entstanden ist.

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    bremen
    Beiträge
    98

    Standard

    Nabend,
    wir haben heute nochmals die kupplung beschaut und fest festgestellt das der kupplungsmitnehme zum korb nicht synchron dreht(oder besser gesagt nicht parallel) haben den verdacht das die kupplungswelle einen schlag weg hat
    hoffentlich nicht! Fällt euch sonst noch was ein?
    gruß alex

    [edit by shadowrun]auch später kann man noch Fehler editieren[/edit]

  10. #10
    Flugschüler Avatar von simson-spohr
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    477

    Standard

    Schon mal was vom Edit-Button gehöhrt?

  11. #11
    Tankentroster
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    bremen
    Beiträge
    98

    Standard

    Ne, hab ich nicht. gibts das Wort auch auf Deutsch? ich glaub jetzt weiß ich was du mit edit button meinst

  12. #12
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja Bearbeitungsschalter ( Edit Button )
    Wir helfen Dir gerne .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  13. #13
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.378

    Standard

    Das ist das lustige Knöpfchen neben dem anderen lustigen Knöpfchen, wo "zitat" draufsteht. "edit" ist Englisch für "bearbeiten" und erlaubt dir, deine Beiträge nach dem Abschicken zu bearbeiten und somit Rechtschreibfehler und nervige Doppelposts zu vermeiden.

    MfG
    Ralf

  14. #14
    Tankentroster
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    bremen
    Beiträge
    98

    Standard

    Danke habs geschnallt! bin neu im nest.

  15. #15
    Tankentroster
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    bremen
    Beiträge
    98

    Standard

    tach,
    also sie läuft wieder, neuer zylinder+kopf+kolben etc. verbaut nur im leerlauf viebriert sie beim hochtouren beim fahren is sie aber sehr ruhig. weiß jemand wie lange ich den neuen zylinder einfahren sollte? manche sagen ja 500 die anderen 1000km. ich weiß es nicht.
    gruß alex

  16. #16
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.378

    Standard

    Du solltest dir vor allem in Bezug auf deinen Zylinder mal unsere Boardregeln durchlesen.

    MfG
    Ralf

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motoraufhängung KR51/2 / Vibrationen
    Von Eifelschrat im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.10.2004, 00:38
  2. wenn ich Bremse / Starke vibrationen
    Von Schwalbe51-2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.09.2003, 20:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.