+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Starke Viebrationen kontra ruhiger lauf


  1. #1
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    Also bin heut morgen zur arbeit gefahren, da war gar nichts
    fahr immer so zwischen 40 und 50 HAb ja zeit und will weit kommen !

    doch auf dem weg nach hause war es als ob ich auch nem großen
    vibrationsgerät sitzten würde
    alles Vibrierte sehr hochfrequent

    kann es an einer schreifenden Bremse liegen oder sind die gummilagerungen von Motor schrott wenn sie das hat

    oder geht der Komische bogen der Kniebleche an den Krümmer ?=


    BAstian

  2. #2
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Das Silentlager schlägt ja nicht von jetzt auf gleich aus, sondern das dauert doch und ist ein schleichender Vorgang. Ich denke mal da ist irgenwo eine Schraube locker oder so. Guck mal speziell nach den Steckachsen, Schwingenlagerbolzen und den Schrauben am Motor.

    MfG Tilman

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. BFR Kontra Bing
    Von Knattereimer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 12:35
  2. zu starke vibrationen an meiner kr51/1k
    Von alexander im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 20:42
  3. "Benzinfilter" kontra "wenig Sprit"
    Von Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.07.2003, 16:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.