+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: starker, weißer Auspuffqualm


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von der_rote_kurt
    Registriert seit
    10.04.2006
    Ort
    Isernhagen
    Beiträge
    14

    Standard starker, weißer Auspuffqualm

    N'abend!

    Ich hab da grad mal ein Problem mit meiner Schwalbe...
    Habe sie erst neulich gekauft und habe heute meine
    erste Fahrt gemacht...
    Dabei ist mir (und wahrscheinlich auch denen die hinter mir gefahren sind ) aufgefallen,
    dass ich eine relativ große weiße Wolke aus dem Auspuff hinter mir herziehe.
    Am Gemisch kanns eigentlich nicht liegen,
    da ich gutes Öl und auch die richtige
    Mischung verwendet habe.
    Mit dem Getriebeöl (habe ich noch nicht gewechselt)
    kanns nicht zusammenhängen oder!?
    Welche Dichtung könnte kaputtsein?
    Oder muss das Teil erst vernünftig eingefahren werden!?
    (evtl. lange Standzeit)
    Kann es sein, das der Qualm erst nach 10 min Fahrtzeit aufhört?

    :) Fragen über Fragen!

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    -kann mit dem getriebeöl zusammen hängen, wenn die simmerringe kaputt sind.
    -kann auch gut sein dass es aufhört, sobald sie warm ist.
    -kann sein dass sich nach langer langer standzeit das 2-takt gemisch im unteren bereich abgesetzt hat und somit im unteren teil eine fettigere mischung ist, also mal kräftig durchschütteln... wobei das beim heutigen öl eigentlich keine probleme mehr bereiten dürfte.
    -ich hoffe es hilft.
    -gute fahrt.

  3. #3
    Schwarzfahrer Avatar von der_rote_kurt
    Registriert seit
    10.04.2006
    Ort
    Isernhagen
    Beiträge
    14

    Standard

    vielleicht blöde frage...
    aber wo genau sitzen diese ominösen simmeringe von denen man hier
    immer liest?
    was haben sie für eine funktion!?
    werde morgen früh nochmal fahren und schaun obs aufhört...
    danke für die tips!

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    31.03.2006
    Beiträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von der_rote_kurt
    vielleicht blöde frage...
    aber wo genau sitzen diese ominösen simmeringe von denen man hier
    immer liest?
    was haben sie für eine funktion!?
    Die Simmerringe, um die es geht, sitzen auf dem linken und rechten Lagerzapfen der Kurbelwelle. Der linke Simmerring dichtet gegen das Kupplungs'abteil' ab, der rechte gegen die Lichtmaschine.

    Wird jetzt der linke undicht, dann kann Öl aus dem Kupplungs'abteil' ins Kurbelgehäuse gelangen und so das Gemisch anfetten -> weißer Qualm, neuer Papst :)

    Wird der rechte undicht, entweicht Gemisch aus dem Kurbelgehäuse in Richtung Lichtmaschine -> Kiste läuft nicht mehr richtig.

    Der dritte Simmerring dichtet das Getriebe an der Abtriebswelle ab und spielt in dieser Betrachtung keine Rolle :)


    Wastl

  5. #5
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    @ Der rote Kurt, die Simmeringe sitzen bei Deinem Motor innen an der Kurbelwelle (Du hast einen M 53/1) Wenn die hin sein sollten muss der Motor gespalten werden. Das zu tun würde ich Dir bei Deiner Erfahrung nicht empfehlen. Jedenfalls nicht ohne Hilfe vom HSS. Ich schätze aber mal das Deine Kiste bei dem tollen Herrn aus Lübbenau einige Jahre schon gestanden hat. Fahre den Hobel mal ne Weile durch die Gegend, dann wird sich das sicherlich legen. Wenn denn die Simmeringe hin sein sollten dann wirst Du das auch am Laufverhalten das Motors, am Kerzenbild und am Gasannahmeverhalten merken. Wenn sie aber gut läuft und schön dreht dann wirds nur alter Schmoder sein der sich nach etwas Fahrt (ca. 10 km) langsam aber sicher verabschiedet. Fahr das Ding mal schön warm und aus.

    Ansonsten meldest Du Dich nochmal, wenn ich dann in Nwb bin dann komm ich nochmal rum.

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  6. #6
    Schwarzfahrer Avatar von der_rote_kurt
    Registriert seit
    10.04.2006
    Ort
    Isernhagen
    Beiträge
    14

    Standard

    @ Moe: alles klar das mache ich dann mal...

    naja wenn es wirklich die simmerringe sein sollten werde ich das glaube ich zu irgendwem mal hingeben...
    mein vatter meint schon, ich soll das teil mal in eine WERKSTATT bringen!?!??!!
    Habe ich zuviel Geld!?
    Im Forum waren ja von Summen bis zu 500€ die rede!
    Da frage ich dann eher jemanden vom HSS...
    Naja mal schaun wie sich mein mopped nach 10km einfahren verhält...
    Erstmal heißt es jetzt auf die Reifen und die Papiere warten...
    Dann gehts weiter...

    Gruß Jan

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wenn deine Kiste gut fährt und die Kerze Rehbraun ist laß es... Dann sind die Ringe i.O

    Oft ists kondensiertes Öl im Auspuff welches verglüht (was ordentlich qualmt)

    Bei dem kleinem SimmiMotor kommt dann der Auspuff nicht mehr auf Temperatur wenn zu viel Ölschlamm drinne ist.

    Dann qualmt die Kiste. Da hilft nur Auspuff reinigen

  8. #8
    Schwarzfahrer Avatar von der_rote_kurt
    Registriert seit
    10.04.2006
    Ort
    Isernhagen
    Beiträge
    14

    Standard

    N'abend!

    Also war grade nochmal draußen mir das Kerzenbild ansehen...
    Schaut ganz vernünftig aus!
    Kein Öl sonder schön knusprig braun!
    Morgen wird gefahren bis der Scheiß aufhört und wenn
    nicht der Auspuff gereinigt...
    Bei Problemen poste ich hier nochmal rein...
    Ansonsten: Danke für die Hilfe!

    Man sieht sich!

  9. #9
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    Dann kannste die Ringe aus dem Fehlerkatalog streichen. Knackig braun geht voll ok. Ansonsten mal schön fahren das Ding und gut ist. Den Gang inne Werkstatt kannste Dir ersparen. In Hannover gibt es nur einen der noch Simsonteile vertickt, und da kosten die Teile einiges an Euros mehr als online. Reperaturen macht der kaum noch und das für noch zweidrei Schippen mehr Kohle oben drauf.... Aber er ist ein netter Kautz der immer nen Rat parat hat.,

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Starker weißer Qualm und läuft unruhig
    Von Simsondeutscher im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.03.2007, 23:01
  2. Batterie Stärker !!!
    Von stemak im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.07.2003, 12:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.