+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Startdüse 16N1-12


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Waltrop
    Beiträge
    30

    Standard Startdüse 16N1-12

    Moin moin,
    Habe da mal ne Frage. Habe mal an meiner Simme den Vergaser gereinigt. Dabei habe ich mal die verbauten Düsen angeschaut. Dabei ist mir folgendes aufgefallen. An meinem Vergaser BVF 16N1-12 ist eine 50er Startdüse verbaut. In meiner Literatur ( Das Schwalbe Buch, Werner) ist ein Datenblatt indem eine 60er Startdüse für diesen Vergaser angegeben ist. In dem Datenblatt der FAQ's ist eine 50er Startdüse abgeführt. Wat is nu los, bzw. was stimmt?. Sie springt schon etwas schlecht an mit dem Startvergaser.

    Gruß
    Micha

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Direkt beim Ankicken spielt die Größe der Startdüse keine Rolle, der Starterbrunnen ist zu dem Zeitpunkt voll, das Gemisch extrem fett. Erst nach ein paar Metern Fahrt, wenn der Brunnen leer ist, zählt nur noch der Nachschub durch die Düse.

    Die Starterdüse reguliert also die Anfettung NACH dem Kaltstart, auf den ersten paar hundert Metern Fahrt bei offenem Starterhebel.

    Aber sowieso ist Starterdüse 50 richtig. Nur ganz frühe 16N1 hatten 60.

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Demnach wäre das Choke ziehen beim Start ja überflüssig
    Hinterhofbastler :-D

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Zitat Zitat von tacharo Beitrag anzeigen
    Demnach wäre das Choke ziehen beim Start ja überflüssig
    Nein, denn erst durch das Öffnen des Startvergasers wird der besagte Brunnen freigegeben, der schließlich leergesaugt wird, und nur noch über die Startdüse Nachschub bekommt, wie von Peter beschrieben. Das passiert dann solange, bis der Startvergaser geschlossen wird.
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe S, KR 51/1 S; Bj 1976; Vergaser 16N1-6 oder 16N1-5
    Von Dublin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 10:56
  2. Startdüse 16N1???
    Von sylox im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2006, 18:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.