+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Wie startet man ein Simson Mofa?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von hanswurstbiken
    Registriert seit
    05.04.2005
    Beiträge
    136

    Standard Wie startet man ein Simson Mofa?

    Ja ich habe seit längerem ein MOFA herumstehen. Nun habe ich einige Zeit investiert es wieder fahrbar zu machen, aber ich bin noch nichtdahintergestiegen wie das Ding angeht.

    Auf der linken Lenkerseite gibt es ja zwei Hebel. Einer sorgt dafür, dass die KW durch den Pedalantrieb angetrieben wird und zeitgleich, dass Dekompressionsventil geöffnet wird.

    Nun ist mir unklar wie der Motor da einen Vernünftigen Druck aufbauen kann.

    Wenn ich das Prinzip irgendwie total durcheinander gehauen habe so gebt mir bitte Bescheid. Wollte über Pfingsten mal die Strasse unsicher machen.

    MfG

    der Hans

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705
    S51welt.de

  3. #3
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @seggi

    Mofa, nicht SR1 oder SR2. Das ist dieses Geschoss hier:



    Wie man speziell dieses Teil anbekommt, weiß ich nicht, kene nur die Startprozedur beim Rasenmäher, der den identischen Motor drin hatte. Bei dem war die Zündung immer an. Roten Knopf (Choke)am Vergaser eingedrückt und am Seil gezogen. Kurze Warmlaufphase, Gas geben, roter Knopf kommt selbstständig raus.

    Wird beim Mofa nicht so dramatisch anders ablaufen. Klar muss der Motor erstmal mit dem Pedalantrieb gekoppelt werden, der Startvergaser dürfte identisch aufgebaut sein und dann mal kräftig kurbeln.

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Ich weiß zwar, das es ein Mofa von Simson gab, aber nicht das es je einer gekauft hätte.
    Sr1 und 2 hatten doch auch Pedale, also Mofa. Oder sind das jetzt genaugenommen Mopeds? Wenn die Definition stimmen sollte, dann würde ein Mofa wie ein Fahrrad mit Hilfsmotor aussehen, tut dein Bild nun wirklich nicht.
    S51welt.de

  5. #5
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Teilweise richtig erkannt.

    SR1 und SR2 sind klassische Mopeds.
    SL1 und SL2 (wie oben auf dem Bild) sind stinknormale Mofas.
    Und ein Fahrrad mit Hilfsmotor ist wieder etwas anderes.

    Vom SL1 und SL2 wurden tatsächlich nur ein paar tausend Stück ausgeliefert, wollte kaum einer haben.

  6. #6
    Tankentroster Avatar von hanswurstbiken
    Registriert seit
    05.04.2005
    Beiträge
    136

    Standard

    Ja das mit dem Startvergaser leuchtet mir schon ein. Ist bei meinem Mofa nicht anders.

    Aber wie gesagt. Sobald ich über den Lenkerhebel die Verbindung von Kurbelwelle zu Pedalantrieb öffne, öffnet sich zeitgleich das Dekompressionsventil. Was zur Folge hat das die ganze komprimierte Luft an eben diesem Ventil vorbeirauscht.

    Ich habe mich eigtl. auch nicht an diesem Ding vergriffen. Scheint also orig. zu sein.

    Werde wohl trotzdem der Sache auf den Zahn fühlen.


    Und ja es ist das MOFA SL1. Vorne starr und den sehr angenehmen Sattel. Ich finde das DIng macht irre Spaß auch ohne Motor.
    Aber mit Motor viell. noch mehr

    der Hans :cry:

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Mofa müßte ungefähr so gestartet werden: Zündung an, Benzinhahn auf, Knopf am Vergaser reindrücken (kein Gas geben), Kupplungshebel ziehen, lostrampeln dann den Kupplungshebel loslassen.
    Dekompressionsventil schließt und Motor wird durch den Schwung angeworfen.

    mfg Gert

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    Und nochmal eine kleine Lehrstunde !!!
    Moped bedeutet :(Mo)tor mit (Ped)alen
    Mockick: (Mo)tor mit (Kick)starter
    Mofa:MotorFahrrad

    Grüße midi

  9. #9
    Tankentroster Avatar von hanswurstbiken
    Registriert seit
    05.04.2005
    Beiträge
    136

    Standard

    Ja das MOFA läuft prächtig.....

    Aber da der alte Ständer fehlte besorgte ich mir ein gebrauchtes Ebay Ständerlein.

    Nun habe ich keine Ahnung wo die Ständerfeder eingehangen wird.

    Irgendwie ist die Feder immer im Weg.

    Kann mir jemand ein Bildchen vom Ort dieser Feder schicken?

  10. #10

    Registriert seit
    12.06.2010
    Beiträge
    3

    Standard

    noch interesse an Bilder???

  11. #11
    Tankentroster Avatar von BamBam
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Irgendwo im Niergendwo
    Beiträge
    171

    Standard

    Ich glaub es nicht , Ein leichenschänder
    Ick hab doch keine Ahnung . Und davon viel.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Simson Mofa SL1
    Von ollipa im Forum Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.09.2006, 18:56
  2. simson mofa sl1
    Von schwalbenlutz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.2004, 12:59

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.