+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Startprobleme


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.11.2010
    Ort
    Coesfeld
    Beiträge
    149

    Standard Startprobleme

    Hallo Nestler,
    Ich bin in den letzten tagen mit meiner Schwalbe die ersten längeren Runden gefahren und Sie läuft wirklich sehr gut. Komischerweise habe ich aber ein Problem: Ich bekomme sie nicht wieder angekickt :( Egal, ob ich 2minuten oder eine Stunde warte, ich kann 20 mal kicken, aber sie springt nicht an. Also muss ich sie anschieben, wobei sie nach ein paar Metern anspringt. Wisst ihr, woran das liegen kann?
    Mit freundlichen Grüßen,
    Benutzername....

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.05.2011
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    76

    Standard

    Falsche Vergaser Einstellung oder Startvergaser schließt nicht richtig.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von drucki
    Registriert seit
    16.07.2011
    Ort
    berlin
    Beiträge
    77

    Standard

    vllt auch mal ne andere zündkerze nehmen

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von falk205
    Registriert seit
    19.11.2010
    Ort
    berlin Hellersdorf
    Beiträge
    712

    Standard

    Hi,

    Frühzündung denk ich mir. Zündkerze ist auch so ein Verschleißartikel.


    solong...

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.11.2010
    Ort
    Coesfeld
    Beiträge
    149

    Standard

    Frühzündung dürfte eigentlich nicht das Problem, da ich vor 2 Wochen bei der Firma Schellerhoff eine Vape habe einbauen lassen. Vergaser habe ich einen 16 N1-5 verbaut und bereits so gut, wie es mir möglich war eingestellt. Wenn sie ganz kalt ist, lässt sie sich mit Startvergaser wunderschön starten.
    Ich tausche dann morgen mal die Zündkerze

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Meine Vermutung: läuft zu fett. Startvergaserzug sitzt zu stramm, der muss im entspannten Zustand 2mm Spiel haben oder die Dichtscheibe im Starterkolben dichtet nicht mehr.

    Peter

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.11.2010
    Ort
    Coesfeld
    Beiträge
    149

    Standard

    Mit 2mm Spiel meinst du, dass man die Aussenhülle 2mm hoch ziehen kann, ohne den Zug mitzuziehen, oder?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR 51/1F Startprobleme
    Von Revalk im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 13:22
  2. Startprobleme
    Von Schwalbekalli im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 23:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.