+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Startprobleme


  1. #1

    Registriert seit
    16.04.2005
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo,

    ich habe bei meiner Schwalbe folgendes Problem:

    sie springt an, läuft recht gut - jedoch nur wenige Sekunden lang. Beim Gasgeben fällt die Drehzahl ab, und sie stirbt ab. Zugleich tritt aus dem Vergaser hinten (am Ansatz der Gummimanschette) ein starker Druckstoß mit etwas Rauch aus. Aus dem Auspuff tritt dieser Rauch ebenfalls mit Druck aus. Es hört sich an, wie wenn sie niesen würde ;-)

    Nach dem zweiten Versuch springt sie überhaupt nicht mehr an.

    Ausschließen kann ich:

    - Verstopfter Auspuff (getestet mit funktionierendem Auspuff von anderer Schwalbe)

    - mangelnder Benzinfluss (neuer Tank, neuer Benzinhahn inkl. Filter)

    - Luftprobleme (auch bei entferntem Luftfilter erfolglos)

    - Kondensatorprobleme (habe ich ausgetauscht)


    Bin für Eure Ratschläge dankbar!

    Viele Grüße

  2. #2
    Flugschüler Avatar von schwalbenmona
    Registriert seit
    24.06.2005
    Ort
    Schenefeld, bei Hamburg
    Beiträge
    472

    Standard

    Hi, ich weis das klingt jetzt wie ein schuß ins blaue, aber guck mal nach deiner Kupplung! Hatte sowas ähnliches auch letztens, bin dann mit halbgezogener Kupplunggefahren und hab sie dann zuhaus nachgestellt, jetzt ist wieder alles im lot!

    Gruß schwalbenmona

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    112

    Standard

    Hallo,

    zunächst ist es immer hilfreich, den Typ zu erfahren!!

    Ich würde mal auf Zündeinstellung tippen, wenns aus dem Vergaser pufft.

    Grüße

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Crowley
    Registriert seit
    27.09.2004
    Beiträge
    373

    Standard

    Hattest du den Auspuff komplett mit Krümmer getauscht? Vielleicht ist ja auch der Krümmer verstopft. Kann mir grad zwar auch nicht vorstellen was den verstopfen sollte :) aber irgend wie schon komisch, dass vor dem Vergaser Rauch austritt. Da müsste sich doch eigentlich irgendwas zurückstauen.

    Gruß, Andi

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Zündung einstellen, Vergaser saubermachen, weitersehen...

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.247

    Standard

    Bist du sicher, dass es sich um Rauch handelt, bei dem was da aus der Gummimanschette rauskommt? Oder könnte das Benzin/Luft-Gemisch sein? Im Zweifel eben dran riechen.

    Falls es wirklich Rauch ist, muss was im Auspuff/Krümmer dicht sein. Test: Durchpusten. Denn Rauch kann da ansich nur rauskommen, wenn die Verbrennungsgase nicht aus dem Auslass entweichen können. Der Kolben geht weiter runter und macht den Weg frei für den Einlass. Die Gase hauen dann dadurch ab. Evtl. mal Krümmer ab vom Zylinder. Läufer dann?
    Wenn nicht ist vielleicht - hoch spekulativ - der Kolben TOTAL verschlissen und /oder die Kolbenringe hin. Kann ich mir aber fast nicht vorstellen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR 51/1F Startprobleme
    Von Revalk im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 13:22
  2. Startprobleme mit SR 50
    Von Patrizier im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.08.2004, 21:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.