+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 24 von 24

Thema: Stielbruch


  1. #17
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Macht doch mal eine Abstimmung. Wäre gespannt was rauskommt.

  2. #18
    Tankentroster
    Registriert seit
    27.05.2009
    Ort
    fast BT
    Beiträge
    218

    Standard

    Das Ovale gabs schon mal,nicht an der Schwalbe aber am KR50,sah auch gut aus.
    Gruß

  3. #19
    Kettenblattschleifer Avatar von Schaltzentrale
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Bernau
    Beiträge
    573

    Standard

    Guten Morgen,

    also an meiner 2-er ist auch ein eckiges, sieht viel besser aus als der runde Klotz !

    Gruss Klappstulle

  4. #20
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Hallo Leute,

    also bei mir ist auch das runde und Originale Rücklicht mit den zwei Schrauben an meiner 81´er Schwalbe dran und mir gefällt es so wie es ist. wink:
    Auf den Gedanken das Eckige anzubauen würde mir garnicht in den Sinn kommen.

    Gruß Olaf

  5. #21
    Mrc
    Mrc ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.05.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    160

    Standard

    Hmm... das mit dem Stiel tut mir leid, und ich bin froh das ihr mich jetzt nicht nach einer ABE für meinen Spaten fragt oder warum ich ein Rücklicht an meiner Schaufel brauche. :)

    Die Schwalbe ist 83er Baujahr hat aber das Rücklicht mit drei Schrauben, scheint also schonmal gewechselt worden zu sein.
    Ich denke ich werde wohl das Eckige ran bauen.
    aber nur aus Neugier wurden alle KR51/2er mit rundem Rücklicht ausgestattet oder gab es in der am Anfang welche mit eckigem Rücklicht?

  6. #22
    Flugschüler Avatar von meskalin666
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Halle an der Saale
    Beiträge
    381

    Standard

    ich denke, die KR51/1K sieht ja von Aussen, abgesehen vom Rücklicht und dem Auspuff an der linken Seite (und diversen Kleinigkeiten, die für mich nich erwähnenswert sind) , praktisch genauso aus wie die Nachfolgemodelle, also irgendwie schon, die Zweier gab es meines Erachtens nur mit dem runden Rücklicht......

  7. #23
    Tankentroster Avatar von votum
    Registriert seit
    19.05.2003
    Beiträge
    240

    Standard

    ob rund oder eckig: wenn`s Bremslicht geht hast Du meiner schon viel vorraus

  8. #24
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Zitat Zitat von meskalin666
    die Zweier gab es meines Erachtens nur mit dem runden Rücklicht......
    So sieht es aus :wink:

    Hier mal ein Auszug von... Wikipedia

    Als Nachfolgemodell der KR51/1-Serie besitzt die KR51/2-Serie erstmals einen fahrtwindgekühlten Motor. Auch lichttechnisch wurde die Schwalbe verändert. War das Rücklicht der KR51/1 noch eckig, so wurde dies nun runder und an einem separaten Halter befestigt. Außerdem wurde die Leistung der Bremsleuchte von 18 auf 21 Watt erhöht. Das neue Rücklicht dieser Schwalbe (BSL 100) wurde vom S 50 übernommen und stammt ursprünglich von der MZ TS. Ab 1983 wurde, wie am S51 und an der MZ ETZ, das größere Rücklicht BSL 122 montiert.

    Gruß Olaf

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.