+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 81

Thema: Stilfrage


  1. #33
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Na gut, ein gewisser Plan oder eine Vorstellung kommt es schon an. Und man muss ja nicht gleich die Schwalbe wegrosten lassen, oder zersägen. Es gibt bessere Alternativen, wie etwa Rostlack. Irgendwann bau ich mal eine auf...Rostig, laut, qualmig, dreckig, so wies sich gehört
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  2. #34
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Das ist sicher richtig, dass es mehr als nur Zufall braucht. Aber meiner Meinung nach ist ein Moped schon dann eine Ratte, wenn es außen rum katastrophal aussieht. Wahrscheinlich ist katastrophal nicht das richtige Wort...Klar, bei dem Käfer wurde nachgeholfen, aber wenn ich eine Schwalbe mit einem rostigen Blechkleid kaufe und dann ein technisches Meisterstück mit Weißwandreifen erschaffe, dann ist es in meinen Augen eine Ratte. Ich bin auch nicht der Meinung, dass Tieferlegen und Rumflexen notwendig ist.

    mfg
    Albi

  3. #35
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Wir sind auf dein Ergebnis gespannt.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  4. #36
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von Besier Beitrag anzeigen
    Na gut, ein gewisser Plan oder eine Vorstellung kommt es schon an. Und man muss ja nicht gleich die Schwalbe wegrosten lassen, oder zersägen. Es gibt bessere Alternativen, wie etwa Rostlack. Irgendwann bau ich mal eine auf...Rostig, laut, qualmig, dreckig, so wies sich gehört
    Hm, entspricht nicht meinen Vorstellungen einer Ratte. Eine Ratte sieht nur dreckig aus,ist es aber nicht

  5. #37
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Gonzzo... muss nicht unbedingt sein..

    Wie lange h
    Klaus-Kevin, lass das!

  6. #38
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    interessantes Video!

  7. #39
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Da kommt natürlich die Frage auf: Werden unsere VW Golfs und Opel Astras auch so zuverlässig sein in den nächsten Jahren?

    mfg
    Albi

  8. #40
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    ich denke das ist schon auch möglich, nur wird man seeeehr viel höhere Kosten haben, das Fahrzeug intakt zu halten mit den Unmengen an Elektronik und sonstigem Gedöns..

  9. #41
    Zahnradstoßer Avatar von Haegar
    Registriert seit
    17.05.2003
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    951

    Standard

    Ich habe ein Problem mit restaurierten Fahrzeugen. Alles nagelneu und glänzend und dann 30-40 Jahre alt? Das ist nicht wirklich stimmig. Sieht für den Betrachter zwar toll aus, aber ein Fahrzeug ist nur einmal neu. Es wird sämtliche Geschichte wegrestauriert. Als wenn es nie auf der Straße unterwegs war. Mir fehlt da was. Noch schlimmer wenn das ganze phantasievoll überrestauriert wird. So wie es niemals vom Band gelaufen ist. Zweifarbenlackierung, Chromteile wo nie welche waren, Teile anderer Modelle und Epochen. Wer es so haben will ok, aber solche Kirmesteile sind ganz und gar nicht mein Ding.
    Ein Moped dem man sein Leben und Werdegang ansieht. In Ehren ergraut. Kein befingerter, verbastelter Schrott, technisch ok und zuverlässig. Kein auf alt gemachter Fake, sondern ehrlich alt. So was steht bei mir. Jede Beule und Lackmacke original.
    Reisen statt rasen

  10. #42
    Gesperrt Flugschüler
    Registriert seit
    16.02.2010
    Ort
    schwalbenhausen
    Beiträge
    397

    Standard

    Zitat Zitat von EA_SchwalbeAlbi Beitrag anzeigen
    Da kommt natürlich die Frage auf: Werden unsere VW Golfs und Opel Astras auch so zuverlässig sein in den nächsten Jahren?

    mfg
    Albi
    ich fahre einen mercedes 190e. das auto ist 22 jahre alt und steht da, wie neu. ich habe ihn 10 jahre und werde ihn mindestens noch 10jahre fahren...und dann, wenn nötig restaurieren.
    ausser bremsen, batterie, ölwechsel nie was gewesen...doch ! stoßdämpfer. jedesmal ohne mängel über n tüv........ein freund fürs leben !
    Angehängte Grafiken

  11. #43
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von mr.bean51 Beitrag anzeigen
    ich fahre einen mercedes 190e. das auto ist 22 jahre alt und steht da, wie neu. ich habe ihn 10 jahre und werde ihn mindestens noch 10jahre fahren...und dann, wenn nötig restaurieren.
    ausser bremsen, batterie, ölwechsel nie was gewesen...doch ! stoßsdämpfer. jedesmal ohne mängel ubern tüv........ein freund fürs leben !
    Man sieht, du hast Stil.
    Klaus-Kevin, lass das!

  12. #44
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Oke, issen Benz. Die nachfolgenden Genrationen bekamen aber Rostprobleme, z.B. diese E-Klasse:


    mfg
    Albi

  13. #45
    Gesperrt Flugschüler
    Registriert seit
    16.02.2010
    Ort
    schwalbenhausen
    Beiträge
    397

    Standard

    Zitat Zitat von EA_SchwalbeAlbi Beitrag anzeigen
    Oke, issen Benz. Die nachfolgenden Genrationen bekamen aber Rostprobleme, z.B. diese E-Klasse:


    mfg
    Albi
    hasse rescht !. die 210er generation ist rostanfällig.(hauptsächlich an den türen) die erste c-klasse auch. 190er ist aber ziemlich gut verarbeitet...

  14. #46
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von mr.bean51 Beitrag anzeigen
    hasse rescht !. die 210er generation ist rostanfällig.(hauptsächlich an den türen) die erste c-klasse auch. 190er ist aber ziemlich gut verarbeitet...
    Leider.... leider
    Klaus-Kevin, lass das!

  15. #47
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Ist der Benz ein wenig Tiefergelegt ? Respekt, ich glaube ich würde es nicht schaffen, auf solche einem Zeitraum so lang ein Auto zu haben.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  16. #48
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Unser Golf 4 Variant wird dieses Jahr 12 Jahre alt und fährt sich wie am ersten Tag. Da ist der 1.9 TDI mit 90 PS drinne, ein schönes Motörchen. Der Mensch von der Dekra meinte, dass man beim Golf 5 wieder weniger für den Korrosionsschutz tat.

+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.