+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: WAS WAS WAS stimmt mit meiner SIMME nicht!!!???


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    17

    Standard WAS WAS WAS stimmt mit meiner SIMME nicht!!!???

    Ja, ich bin verzweifelt. ICh habe bei meiner Simme jetzt schon so ziemlich alles probiert und ich habe keinen blassen was nicht stimmt.
    Die Simmerringe sind neu, der Zylinder ist neu, Der Vergaser ist richitg eingestellt und Die Zündung stimmt. Das Benzin ist auch vorhanden und auch keine Leitung verstopft. DIe Zündkerze is gut, rehbraun.
    Die Simme springt ja auch an. Super. Und zwar sogar recht leicht. Sie fährt auch ein paar Meter, aber nach wenigen Metern fangen die Probleme an. D.h. immer dann wenn man das Gas wegnimmt. SIe geht einfach aus. WEnn man das GAs nicht wegnehmen würde könnten man wahrscheinlich ewig fahren (prboert habe ich es noch nicht). Und wenn sie dann aus ist kriegt man sie nur noch ganz ganz schwer an und auch nur wenn man VOllgas gibt. DAnn tcukert sie ein bisschen. Dann fängt sie, wohlgemerkt bei Vollgas, irgendwann ganz langsam an ein wenig höher zu drehen um aber gleich wieder abzufallen. Wenn sie nach dem ABfallen noch nicht aus ist, dreht sie wieder hoch, diesmal ein bisschen höher als davor. Und dann fällt sie gleich wieder ab. usw usw. Manchmal kriegt sie irgendwann die Kurve und dreht ganz hoch, machmal geht sie aber auch wieder aus. Gleichzeitig sifft es total aus dem Auspuffansatz.
    Wenn man die Kerze gleich rausholt, wenn die SImme noch heiss is, dann raucht es aus dem Zylinder, woher zum Geier???
    Ist da n LAger im Motorblock kaputt? Kann wohl nicht sein, sonst würde man wohl kaum damit fahren können...

    Wer mir helfen kann is mein persönlicher Gott


  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Schwimmerstand ist richtig eingestellt, keine Nebenluft, Luffi sauber und geölt ?
    Richtiger Gaser mit richtiger Bedüsung ?
    Chokegummi schließt ?
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    17

    Standard

    zum schwimmerstand. es is n bing vergaser drauf. Und da dieser bei meiern 2. Simme keine Problem macht geh ich mal davon aus, dass das soweit paßt..
    Nebenluft: negativ
    Luffi: alles bestens
    Choke: wie gesagt. Der Bing läuft auf meinder andern Simme wunderbar.

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Mal 'ne neue Kerze probiert ? Und Zündung stimmt 100pro ? Innenliegende oder außenliegende Zündspule ? Kabel, Stecker, Masseanschkuß OK ?
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    17

    Standard

    hoi,
    neue kerze habe ich ausprobiert. Zündspule liegt außen. Die hatte ich grad auch noch im Verdacht. habe dann die aus der andern Simme mal kurz draufgemacht. Hat sich nichts verändert.
    Das Zündkabel un der Stecker sind neu. Schön inneinander verdreht und mit Panzerband agbetaped.
    Die Zündung muss stimmen. ICh habe zwar keinen ZZP-Messgerät, aber ich habe es mittels der Gradzahl gemacht.
    Unterbrecher is auf 0,4mm eingestellt.
    Welchen Masseanschluß meinst du denn? Elektronik is mein Schwachpunkt. Aber da die Kerze wenn sie ausgebaut ist und am stecker wunderbar funkt hab ich mir nie Sorgen wegen der Elektronik gemacht...
    Woher könnte denn der Rauch aus Zylinder kommen. Ich habe Viton Simmeringe draufgemacht. Da sollte es ja keine Probleme geben. Vielleicht schnüffel ich aber trotzdem nocheinmal am Öl. Aber da es ja nicht qualmt....

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von thithuxx
    ...Welchen Masseanschluß meinst du denn?....
    Bei einer externen Zündspule geht von dieser (Klemme 15) zur linken oberen Motorschraube (zumindest bei 'ner Schwalbe) ein Massekabel... :wink:
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Das klingt alles sehr merkwürdig. Aber um Eines brauchst Du Dir keine Gedanken zu machen: Wenn Du die heiße Kerze aus dem Motor holst, raucht es natürlich. Das ist simples Abgas. Liegt nicht daran, dass die Kerze heiß ist, sondern dass der Motor gerade gelaufen ist.

    Gruß aus Dresden

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    17

    Standard

    ok. das befreit mich tatsächlich von einigen Sorgen. -danke-

    Aber ist das Problem, mit diesem hoch und nieder der Drehleistung nicht auf irgendwelche Fehler zurückzuführen????

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Natürlich ist irgendwo der Fehler, ganz klar. Mein erster Tipp wäre auch der von Net-Harry gewesen: Der Schwimmerstand. Aber wenn der Vergaser in einer anderen Simme läuft, wie Du schreibst (gleicher Motor?), kann´s das eigentlich auch nicht sein. Höchstens der Chokegummi; siehe ebenfalls oben Net-Harry. Den wirst Du ja nicht mit umgebaut haben. Blieben ansonsten noch die Zündanlage oder auch der Auspuff. Wenn Du schreibst, dass es total aus dem Auspuffansatz sifft, könnte da mehr als normal Druck auf der Tüte sein. Check da doch mal, ob der Endschalldämpfer nicht zugekleistert ist. Ansonsten zur Zündung: Warum bist Du Dir sicher, dass sie richtig eingestellt ist ?

    Gruß aus Dresden

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    17

    Standard

    Moin,
    also den Motor baue ich nicht mit um. Habe nur die jeweiligen Komponenten vertauscht (Vergaser, Zündspule...)
    Also das mit dem Choke-Gummi check ich morgen (lass es euch dann wissen). Der Auspuff müsste auch ok sein, is schließlich neu.
    Tja und das mit der Zündung... Also das prüf ich dann morgen auch nochma. Habs zwar schon x-fach getan und bin mir auch sicher, dass das alles paßt (mache es nicht zum ersten mal und habe es bisher auch immer hinbekommen) aber irgendwie bleibt ja auch net wirklich viel übrig. Und wenn ich mir das alles so überlege, wäre auch die Zündung das plausibelste...
    Wenn man um 3-4° abweicht (beim ZZP), kann das schon solche Auswirkungen haben???

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    17

    Standard

    Moin,
    also den Motor baue ich nicht mit um. Habe nur die jeweiligen Komponenten vertauscht (Vergaser, Zündspule...)
    Also das mit dem Choke-Gummi check ich morgen (lass es euch dann wissen). Der Auspuff müsste auch ok sein, is schließlich neu.
    Tja und das mit der Zündung... Also das prüf ich dann morgen auch nochma. Habs zwar schon x-fach getan und bin mir auch sicher, dass das alles paßt aber irgendwie bleibt ja auch net wirklich viel übrig. Und wenn ich mir das alles so überlege, wäre auch die Zündung das plausibelste...
    Wenn man um 3-4° abweicht (beim ZZP), kann das schon solche Auswirkungen haben???

  12. #12
    Flugschüler Avatar von Schwalbentommi
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Grünbach in Sachsen
    Beiträge
    439

    Standard

    moin,
    3-4° können bei einer frühzündung ein bisschen was ausmachen... spätzündung eher net, aber ich würde auch auf den chokegummi tippen... bei mir war das so, dass der keine leistung mehr hatte. im leerlauf gfing se, aber saobald du anfahren wolltest war es zu spät... schau nach und meld dich wieder!
    mfg tommi

  13. #13
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Matthias1
    Natürlich ist irgendwo der Fehler, ganz klar. Mein erster Tipp wäre auch der von Net-Harry gewesen: Der Schwimmerstand. Aber wenn der Vergaser in einer anderen Simme läuft, wie Du schreibst (gleicher Motor?), kann´s das eigentlich auch nicht sein. Höchstens der Chokegummi; siehe ebenfalls oben Net-Harry. Den wirst Du ja nicht mit umgebaut haben. Blieben ansonsten noch die Zündanlage oder auch der Auspuff. Wenn Du schreibst, dass es total aus dem Auspuffansatz sifft, könnte da mehr als normal Druck auf der Tüte sein. Check da doch mal, ob der Endschalldämpfer nicht zugekleistert ist. Ansonsten zur Zündung: Warum bist Du Dir sicher, dass sie richtig eingestellt ist ?

    Gruß aus Dresden
    Klar kann es der Vergaser trotzdem sein, denn es sind ja 2 Möps und 2 Vergaser....
    Würde mal den BVF Vergaser verbauen, der ans Möp gehört.......
    Nur mal zum probieren halt, dann weis man ja, wenn sie immer noch nicht richtig läuft, das dass Problem doch ein anderes ist......

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    17

    Standard

    scheinbar war es doch der luffi.

    der war ziemlich voll mit Öl und schmodder hab ihn gereinigt. jetzt alles wunderbar...

    ein bisschen öl soll aber imluffi sein, oder?
    und vor allem warum???

    tausen dank euch allen

  15. #15
    Flugschüler Avatar von Lector
    Registriert seit
    07.08.2006
    Ort
    48607 Ochtrup
    Beiträge
    476

    Standard

    Damit sich der Schmutz darin fängt und festklebt.


    Er muss zwar sauber und frei sein, aber dann ordentlich mit Öl getränkt! Vieles läuft eh raus, und das was drin bleibt fängt den Dreck ein.
    Schwalben sind schon komische Vögel.

  16. #16
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    17

    Standard

    ok...
    also ich habe jetzt aber trotzdem bemerkt, dass wenn ich mit luffi fahre das möp die beschriebenen probleme macht. nur wenn ich ihn abnehme läufts normal...

    komisch...
    aber dann mach ich halt einfach n socken oder so davor...

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Da stimmt doch was nicht am M54
    Von boma0034 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 09:46
  2. Tachoanzeige stimmt nicht
    Von Balulu im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.2007, 14:11
  3. Was stimmt hier nicht???
    Von Stones im Forum Smalltalk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.09.2003, 00:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.