+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: STOẞDämpfer


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    47

    Standard STOẞDämpfer

    hallo jungs, ich bin gerade dabei den kr51/2zusammenzubauen, vorige woche habe ich 2 neue hülsen und die große federn neu gekauft und die stoßdämpfer wieder zusammengebaut, nun habe ich sie wieder eingebaut, aber überraschung die schwinge und kotflügel sind nun zu weit also ich denke mal das da hintere stoßdämpfer vorne eingebaut waren , nun bedekt die chromhülse nicht ganz die feder, kan ich dies aber so belassen , ich möchte nicht unbedingt nochmal für vorne neue kaufen, da ich die hintere schon neu gekauft habe, (da waren so enduro federbeinen drin, die habe ich raus und orignal neue eingebaut, wenn aber dies so die fahrsicherheit nicht beeinträhctigt dan lasse ich die stoßdämpfer so vorne drin?
    danke im voraus ich hoffe auf hilfe
    gruß
    dirk

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Ich verstehe nicht, was du da schreibst.
    Mach mal ein paar Punkte rein und schreibe ein paar Wörter groß, sonstkönnenwirdasnichtlesenverstehstdu?
    Klaus-Kevin, lass das!

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    47

    Standard

    Hi, Zahnradstoßer...
    Ich habe leider vor einige wochen ein Fehlkauf bei eBay erwischt, 400 Euro für leider in einem sehr schlechten zustand befindliche kr51/2, ich habe bis jetzt auch schon für ca 600 Euro für neuteilen und Pulverbeschichten 275 Euro (sandtralen habe ich selber gemacht) und viele std. arbeit investiert, auch die Stoßdämpfer hinten waren die falsche und kaputt, daraufhin habe ich hinten gleich neue gekauft, und montiert. Vorne waren die stoßdämpfer noch okay, bis auf die Hülsen und Abgeflexte federn. Diese habe ich neu gekauft sowie auch die Büchsen, danach zusammengebaut, heute habe ich bemerkt das die stoßdämpfer zu lang sind - für vorne, aber einbauen geht ja, nur die Hülsen bedecken die Federn nicht, unten sieht mann diesen noch... meine Frage: kann ich diese dämpfer trotzdem die eigentlich für hinten sind, vorne montiert lassen?
    liebe Grüße
    Dirk

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    11.05.2010
    Ort
    Berlin Weißensee
    Beiträge
    38

    Standard

    Zitat Zitat von Zwaluw_1 Beitrag anzeigen
    hallo jungs, ich bin gerade dabei den kr51/2zusammenzubauen, vorige woche habe ich 2 neue hülsen und die große federn neu gekauft und die stoßdämpfer wieder zusammengebaut, nun habe ich sie wieder eingebaut, aber überraschung die schwinge und kotflügel sind nun zu weit also ich denke mal das da hintere stoßdämpfer vorne eingebaut waren , nun bedekt die chromhülse nicht ganz die feder, kan ich dies aber so belassen , ich möchte nicht unbedingt nochmal für vorne neue kaufen, da ich die hintere schon neu gekauft habe, (da waren so enduro federbeinen drin, die habe ich raus und orignal neue eingebaut, wenn aber dies so die fahrsicherheit nicht beeinträhctigt dan lasse ich die stoßdämpfer so vorne drin?
    danke im voraus ich hoffe auf hilfe
    gruß
    dirk
    Hallo Jungs,
    ich bin gerade dabei, die KR51/2 zusammenzubauen. Vorige Woche habe ich zwei neue Hülsen und die große Federn neu gekauft und die Stoßdämpfer wieder zusammengebaut.
    Nun habe ich sie wieder eingebaut, aber *Überraschung* die Schwinge und der Kotflügel sind nun zu weit. Also ich denke mal, dass da hintere Stoßdämpfer vorne eingebaut waren. Nun bedeckt die chromhülse nicht ganz die Feder. Kann ich dies aber so belassen? Ich möchte nicht unbedingt nochmal für vorne neue Teile kaufen, da ich die hintere schon neu gekauft habe.
    (da waren so Enduro Federbeinen drin. Die habe ich raus und orignal neue eingebaut. Wenn aber dies die Fahrsicherheit nicht so beeinträchtigt, dann lasse ich die Stoßdämpfer so vorne drin?)

    Danke im Voraus!
    Ich hoffe auf Hilfe
    Gruß
    Dirk

    __________________

    /E Übersetzung
    Geändert von Pique (02.07.2010 um 09:34 Uhr) Grund: Sorry Mac, wollte nur zur Verständigung beitragen...

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Ich bekomm gleich ein Schreikrampf, gibts jetzt mehrere Dirks oder ist da nur jemand so lustig diese unübersichtlichen Texte auch noch zusammen zu hängen?!


    Nur so viel, wenn die Stoßdämpfer nicht passen, dann passen sie nicht. Da kann man dann nichts schön reden!!! Kauf die passenden und gut ist...

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    47

    Standard

    okay ich werde die stoßdämpfer für vorne neu bestellen...
    danke
    Gruß
    Dirk

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welche Dämpfer hat der SR4-4?
    Von simson-spohr im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.01.2007, 16:53
  2. Duo Dämpfer
    Von Alfred im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2004, 19:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.