+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Stolzer Neubesitzer einer Schwalbe geworden und nun auch Simsonfahrer!


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.08.2012
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    90

    Standard Stolzer Neubesitzer einer Schwalbe geworden und nun auch Simsonfahrer!

    Guten Abend zusammen,

    heute habe ich in der Nähe eine Schwalbe erstanden, welche ich morgen holen werde.

    Der Vorbesitzer kennt sich anscheinend in Sachen Schwalbe überhaupt nicht aus.

    Hier ein Bild von der Schwalbe:

    Unbenannt.jpg


    Original Papiere + Schlüssel, Motor läuft, springt ohne Probleme an, Gänge schalten sauber, Bremsen funktionieren.

    Elektrik geht nicht, allerdings kein Problem, da mir dieses Fachwissen in 3 Jahren Ausbildung vermittelt wurde

    Das Ganze für 280€

    Was meint ihr: fairer Preis?

    Klar, ein Model ist sie nicht (noch nicht). Aber ich denke, das Moped bietet eine solide Basis.

    Über Meinungen und Anregungen würd ich mich freuen!
    Geändert von DownNola (01.08.2012 um 21:48 Uhr)

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Bocki
    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    113

    Standard

    Panzer unbedingt so lassen! Lässige Farbe

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Der Preis ist in Ordnung . Viel Spaß mit deiner Schwalbe und herzlich willkommen im Forum.

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.08.2012
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    90

    Standard

    Es handelt sich, wie ich dem Schwalbennest-Wiki entnehmen kann, um eine KR51/1 wahrscheinlich F für Fussschaltung. Kann man eigentlich wenn man andere Dämpfer einbaut, das zulässige Gesamtgewicht von 230 kg auf 260 kg eintragen lassen ?

    Für mich und meine Freundin langts ja aber wenn mal ein zweiter Herr auf dem Sozius Platz nimmt isses vorbei!

    Gruß

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Über andere Dämpfer würde ich mir jetzt noch gar keine Gedanken machen.

    Hol die Möhre ab und mache Dich mir ihr vertraut. Wenn sie problemlos läuft, dann nimm nicht zuviel auseinander, dreh nicht zuviel dran rum, sondern "erfahre" mit ihr immer grösser werdende Touren, um mögliche Macken zu finden.

    Stets knitterfreien Flug für Dich und Deine Schwalbe wünscht

    Peter aus Braunschweig

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe ordentlich nass geworden, Defekte möglich?
    Von Complott im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 21:58
  2. Bin seit heute stolzer Besitzer einer KR51/2L
    Von snupi im Forum Smalltalk
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 14:10
  3. Endlich!!! Stolzer Besitzer einer KR51-2 E
    Von merci_pur im Forum Smalltalk
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.08.2005, 13:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.