+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Stoßdämpfer


  1. #1
    Tankentroster Avatar von CBronson
    Registriert seit
    21.08.2003
    Ort
    Winnenden
    Beiträge
    116

    Standard

    Woran erkenne ich, welche Stoßdämpfer (reibungsgedämpfte oder hydraulische)bei mir eingebaut sind? Sind die hydraulischen wirklich viel besser wie die anderen. Wenn ja wie wirkt sich das beim fahren aus?

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Hallo,
    reibungsgedämpfte Stoßdämpfer erkennt man schnell daran das sie oben und unten Plasthülsen haben, ältere unten Alu.
    Und gerne schrill vor sich hin quitschen und sehr weich sind.

    Hydraulische sind auf jeden Fall besser, bloß mit der Umrüstung kommt das Prob. mit dem Ständer zum Aufbocken, Räder kommen weiter raus und der Vogel will nicht mehr so richtig stehen.
    Weil die versch. Austattungsvarianten der Schwalbe auch dann unterschiedliche Hauptständer haben.
    Gruß

  3. #3
    Tankentroster Avatar von schwalbenjonny
    Registriert seit
    05.03.2005
    Beiträge
    233

    Standard

    ja, kann man so sagen.....

    ich hatte nämlich nen hauptständer von ner andren schwalbe dran, wackel peter!!
    die hat bei volle eingeschlagenem lenker immernoch gewackelt!!!!
    ich hab nu Hercules Prima 5S federbeinee drin, so kommt sie vorn 3-4cm tiefer und steht wie ne 1!!!!!!!!
    die sehen dank der chromfedern auch noch super aus, voll "Pimperrisch"



    P.I.M.P


    man sieht und überholt sich

    Jesse James

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Stoßdämpfer 51/2 N
    Von Moz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 17:32
  2. stoßdämpfer
    Von stoffel65 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.11.2006, 11:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.