+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: stoßdämpfer


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard stoßdämpfer

    Moin,
    habe bei der Suchfunktion leider nix dazu gefunden. Kann man die langen hydraulischen Stoßdämpfer auch für meine Kr 51/1 S verwenden? Ich glaube die sind ca. 1 cm länger...
    dave

  2. #2
    4/1
    4/1 ist offline
    Flugschüler
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Königsmoos
    Beiträge
    260

    Standard

    Klar kannst du die verwenden wenn es die originalen sind auf alle fälle!! die schwalbe ist dann halt nur 1 cm höher!!

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard

    oke...danke für die schnelle antwort...
    dave

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Die KR51/1S hat doch schon ab Werk die hydraulischen Stoßdämpfer. Wenn du noch längere verwenden willst als die originalen 34-cm-Federbeine hinten, dann wird dir womöglich der Hauptständer ein wenig knapp.

  5. #5
    Flugschüler Avatar von MaxU
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    349

    Standard

    Genau, es gibt für die Schwalbe 2 verschieden lange Ständer (Oho!) und du brauchst dann eventuell den längeren, um dein Moped zu beglücken :)
    DAS BUCH Simson-Roller Schwalbe - Jetzt als Kochbuch erhältlich!

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard

    und was is wenn ich die längeren stoßdämper vorne ran mache...? brauche ich dann immernoch einen längeren ständer?
    dave

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Willst du jetzt einfach aus Prinzip irgendwo längere Dämpfer einbauen oder verfolgst du damit irgendein höheres (haha, Wortspiel) Ziel?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Hintere Stoßdämpfer haben u.a. auch eine viel härtere (Doppel-)Feder. Wer die vorne reinbaut, bekommt eine ziemlich unfahrbare Hoppelschwalbe.

  9. #9
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von dave Beitrag anzeigen
    brauche ich dann immernoch einen längeren ständer?
    nee nee mach mal nur von hinten, dann kommste auch mit deinem kurzen zurecht
    manche kennen mich, manche können mich

  10. #10
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard

    :)
    ich habe kein ziel...ich habe 8 reibungsgedämpfte die total kaputt sind...und 2 hydraulische...die noch in ordnung sind...also wollte ich dich auch verbauen...aber hinten oder vorne...?!
    dave

  11. #11
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Ja himmelzack, wenn's hintere sind, dann passen sie nicht weil zu lang, und wenn's vordere sind, dann baust du sie vorne ein.

    Zu schwierig?

  12. #12
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Ganz einfach: Wenn es lange hydraulische sind, sollen die hinten hin. Kurze kommen vorne. Die hinteren langen sind härter gefedert. Damit hast Du vorne keinen Spaß.

    Genausowenig Spaß hast Du wenn du die kurzen hinten verbaust, die schlagen dann ständig durch.

  13. #13
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard

    oh...als ich sie gekauft habe waren vier-gleichlange-reibungsgedämpfte drinnen...aber dann werde ich die langen hydraulischen wohl hinten einbauen...danke
    dave

  14. #14
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Wetten dass nicht? Der Rahmen ist anders bei den Modellen für hydraulische Federbeine - eben gerade um die Länge der Federbeine auszugleichen. Wie ich schon sagte: Hinten passt's nicht.

  15. #15
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard

    aber an meiner schwinge befinden sich auf jeder seite zwei befestigungen für die stoßdämpfer...eine für die kurzen und eine für die langen(?)

  16. #16
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Leseschwäche? Die RAHMEN unterscheiden sich in der Höhe der oberen Aufnahme - um eben die vier Zentimeter, die die Federbeine unterschiedlich lang sind.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stoßdämpfer 51/2 N
    Von Moz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 17:32
  2. stoßdämpfer
    Von stoffel65 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.11.2006, 11:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.