+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Stoßdämpfer KR 51/1


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.05.2013
    Ort
    Gelnhausen
    Beiträge
    16

    Standard Stoßdämpfer KR 51/1

    Schönen Sonntag alle zusammen.
    Habe leider in der Suchfunktion zu diesem Thema nichts gefunden.
    Habe meine KR 51/1 nun endlich fertig gestellt.
    Als ich sie auf eigene Beine gestellt habe ist mir aufgefallen,das die hinteren "neuen"
    Stoßdämpfer komplett bis auf den Boden durch Federn wenn ich auf die Sitzbank drücke.
    Beim draufsetzen genau so,so ist an einen Betrieb der Schwalbe nicht zu denken.
    Hab ich neuen Schrott gekauft ?....

    Vielen Dank für eure Hilfe schon mal im Voraus.....

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Thor65

    Entweder sind die Federn zu schwach oder Du bist zu schwer.

    Was hast Du denn Wo bestellt?

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.05.2013
    Ort
    Gelnhausen
    Beiträge
    16

    Standard

    Hi,der war gut........ zu schwer ist nicht der Fall wenn ich die Stoßdämpfer schon mit der Hand in die Knie zwingen kann wenn dich auf die Sitzbank drücke.
    Bestellt bei Mopedersatzteil.de hatte auch bis jetzt noch nie Probleme außer mit der Qualität von manchen MZA Produkten.

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Ich hab mal Stossdämpfer ins Suchfeld getippt
    und da wurden mir 103 Threads angezeigt.
    Hier vielleicht mal einer: Schwalbe: Hydraulische Stoßdämpfer regenerieren
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.05.2013
    Ort
    Gelnhausen
    Beiträge
    16

    Standard

    Das beantwortet wieder nicht meine Frage.
    Wenn ich Lust und Zeit hätte Stoßdämpfer regeneriern zu wollen hätte ich das bestimmt getan bei den 16 Stk die ich hier noch rum liegen habe.
    Aber nein ich hab mich für neue entschieden und jetzt noch einmal meine Frage:
    hatte jemand von euch schon mal Probleme mit den neuen hinteren Stoßdämpfern von MZA???

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Thor65 Beitrag anzeigen
    Das beantwortet wieder nicht meine Frage.
    Wenn ich Lust und Zeit hätte Stoßdämpfer regeneriern zu wollen hätte ich das bestimmt getan bei den 16 Stk die ich hier noch rum liegen habe.
    Aber nein ich hab mich für neue entschieden und jetzt noch einmal meine Frage:
    hatte jemand von euch schon mal Probleme mit den neuen hinteren Stoßdämpfern von MZA???
    Zeig mal den Artikel im Shop, selbst MZA hat mehre im Shop und es gibt mehre Hersteller für die Dinger mittlerweile. Stoßdämpfer sind nicht gleich Stoßdämpfer.

    Sicher, dass du keine für vorderen (weicheren) hinten montiert hast? Die Hydraulischen sind (meine ich auswendig) gleich lang, aber die vorderen sind halt weicher. Dann wäre es klar, dass die durchschlagen.

    MfG

    Tobias

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.05.2013
    Ort
    Gelnhausen
    Beiträge
    16

    Standard

    Hallo Tobias danke für den Tip ,werde mal die bestellunterlagen raus suchen und vergleichen
    Dann werde ich mal sehen wo der Fehler liegt.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Stoßdämpfer ??
    Von bame im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 19:33
  2. stoßdämpfer
    Von stoffel65 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.11.2006, 11:55
  3. Stoßdämpfer
    Von aqua5748 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.12.2005, 09:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.