+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Stossdämpfer Schwalbe falsch ?


  1. #1
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard Stossdämpfer Schwalbe falsch ?

    Hi,
    Für die langen Winterabende ist mir am Samstag ein etwas flügellahmer Vogel in Form einer KR51/2 (wahrscheinlich "N", weil 3-Gang-Getriebe und 25/25W) zugeflogen...

    Bereits beim Aufbocken fiel mir auf, das der Ständer kaum den Boden berührt und der Vogel sehr wackelig steht - meine erste Vermutung war ein ausgeschlagener Ständer.

    Nach der Demontage des Panzers traten jedoch die unten abgebildeten Dämpfer zu Tage, die gut 3-4cm länger sind als diejenigen meiner /1er Schwalbe.

    Gehe ich recht in der Annahme, das diese Dämpfer nicht an die Schwalbe gehören ?

    Gruß aus Braunschweig

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Harry nein die Dämpfer gehören nicht an die Schwalbe.
    Die sind von einer S51, Sr50 oder änlichen. In der Schwalbe haben sie nix zusuchen.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von schangri
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    wo anders
    Beiträge
    607

    Standard

    Hallo,in eine KR 51/2 N gehören hinten mechanische Federbeine mit Augenabstand Mitte/Mitte 31 cm. Bei den Typen KR51/2 E oder L sind hydraulische Federbeine verbaut Augenabstand 34 cm. Hier ist auch die Aufhängung am Rahmen anders (höher). Du brauchst also für hinten die kurzen. Gruß Schangri

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Jepp, Danke Euch...alles klar.
    Dann hab' ich also jetzt ein Paar S51-Dämpfer übrig... :wink:
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  5. #5
    Tankentroster Avatar von FalkE
    Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    207

    Standard

    Hi,
    orginal sollten die Dämpfer so aussehen. (Kr51/2 L)


    gruß
    Dennis

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Nö, das sind auf dem abgebildeten Rahmen auch keine kurzen mechanischen Stoßdämpfer, sondern lange hydraulische. Allerdings haben sie in diesem Rahmen auch die entsprechenden Dämpferaufnahmen oben.

  7. #7
    Flugschüler Avatar von kr51
    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    Hotzenwald
    Beiträge
    389

    Standard

    so ein ähnliches Problem habe
    ich auch an meiner KR51(steht aufgebockt fast noch auf dem Boden)
    Onlinehändler Dumcke meinte dazu allerdings das die nachgefertigten
    hydraulischen die Länge wie die alten mechanischen haben sollten
    wenn das nicht stimmt ist mir alles klar,denn an der 51'er
    habe ich die obere Aufnahme für die hydraulischen nicht

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von kr51
    so ein ähnliches Problem habe
    ich auch an meiner KR51(steht aufgebockt fast noch auf dem Boden)
    Onlinehändler Dumcke meinte dazu allerdings das die nachgefertigten
    hydraulischen die Länge wie die alten mechanischen haben sollten
    wenn das nicht stimmt ist mir alles klar,denn an der 51'er
    habe ich die obere Aufnahme für die hydraulischen nicht
    Hi,

    es gibt bei Stossdämpfer-Schwarz 2 Sorten an hydraulischen Dämpfern. Einmal die längeren hydraulischen Dämpfer und einmal als Ersatz für die Reibungsgedämpften kürzere Hydraulische Dämpfer.

    Wenn die Schwalbe aufgebockt noch auf dem Boden steht, sind deine Dämpfer die falschen.

    http://www.stossdaempfer-schwarz.de/

    MfG

    Tobias

  9. #9
    Flugschüler Avatar von kr51
    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    Hotzenwald
    Beiträge
    389

    Standard

    Danke Rossi
    endlich eine Qualifizierte Antwort
    weisst du zufällig die Längen der beiden Ausführungen

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Schau Dir den Link an, dort steht es. Selbst einmal nachschauen tut nicht weh...

    Gruß!
    Al

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von kr51
    Danke Rossi
    endlich eine Qualifizierte Antwort
    weisst du zufällig die Längen der beiden Ausführungen
    Hi,

    du hast Glück, ein paar Reibungsdämpfer habe ich gerade aufm Schreibtisch liegen, weil ich die Tage welche bei Ebay gekauft hab.
    Ich messe 31cm Abstand der beiden Augen.
    Hydraulische müsste ich erst in die Garage.

    Die Reibungsdämpfer wurden übrings in jede /0 (da in Alu mit gelbgrauen Hülsen) , in die /1 ausser /1K UND in die /2N verbaut.

    MfG

    Tobias

  12. #12
    Glühbirnenwechsler Avatar von philippg
    Registriert seit
    01.07.2006
    Ort
    80337 München
    Beiträge
    90

    Standard

    hallo!

    bin auf meiner suche nach den passenden stossdaempfern auch gerade ueber "stossdaempfer-schwarz" gestolpert (nachdem ich bei a-k-f usw. nicht fuendig wurde).

    was mich wundert: auch bei schwarz steht einfach nur:
    "federbein - komplett, vorn. passend fuer: schwalbe, star, sperber, habicht".

    und fertig. keinerlei technische details!

    aber es gibt doch unterschiede: hydraulisch vs. mechanisch. schwalbe vs. duo. vorne vs. hinten.
    usw.

    warum sind diese details in keinem online-shop angegeben?
    wie soll ich denn die passenden stoßdämpfer finden?


    gruss, philippg

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Stossdämpfer ölt
    Von simmer666 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.06.2006, 12:32
  2. Stossdämpfer S51
    Von Jupp im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.2004, 09:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.