+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Stoßdämpfer vorne wechseln


  1. #1
    Avatar von Schwalbino1
    Registriert seit
    23.06.2015
    Beiträge
    2

    Standard Stoßdämpfer vorne wechseln

    Hey ihr Vogelfreunde,
    bin jetzt seit neustem stolzer Besitzer einer Kr51/2.
    Habe jetzt neue Stoßdämpfer mit 280mm gekauft, dass sie vorne etwas tiefer liegt.
    Nun meine frage wie baue ich diese ein? Einfach Rad entfernen oder muss auch der Lenker und das Schutzblech raus?
    Danke schonmal im voraus für eure Antworten.

  2. #2
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbino1 Beitrag anzeigen
    dass sie vorne etwas tiefer liegt.

    was hast du denn schon alles gemacht? nen 60er verbaut, damit sie schneller wird?
    manche kennen mich, manche können mich

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Federbein Länge Schwalbe
    ich weiß jetzt nicht ob es legale 280mm gibt. Daher die evtl. Tuning Frage und Verweis aufs die Boardregeln.

    Am besten macht es sich, wenn du alles zerlegst.
    Lenker ab, Vorderbau raus und dann zerlegen.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  4. #4
    Avatar von Schwalbino1
    Registriert seit
    23.06.2015
    Beiträge
    2

    Standard

    Da ist nichts dran gemacht komplett original. Für die kürzeren Federbeine habe ich mich nur entschieden weil es in meinen Augen so besser aussieht!

  5. #5
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Landkreis EE (Brandenburg)
    Beiträge
    755

    Standard

    Informiere Dich nur rechtzeitig ob die kurzen Federbeine zulässig sind, für ein wenig Optik möchte ich keine Stillegung durch die Rennleitung riskieren....

    LG, Frank

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Getriebesand Beitrag anzeigen
    Informiere Dich nur rechtzeitig ob die kurzen Federbeine zulässig sind, für ein wenig Optik möchte ich keine Stillegung durch die Rennleitung riskieren....

    LG, Frank
    Ja da is das Problem, ich meine es gibt keine mit Zulassung....

    MfG

    Tobias

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Schwalbino1
    und willkommen im Nest.

    Für den Wechsel der vorderen Federbeine kannst Du Lenker und Kotflügel in Ruhe lassen. Nimm am besten erstmal das Rad raus.
    Jetzt kannst Du alle 4 Bolzen lösen. Nicht wundern, die beiden oben haben keine Mutter. Nun die alten Stoßis raus und die neuen erst oben einfädeln und mit den Bolzen anheften. Dann unten mit der Schwinge jonglieren, da die Bolzen rein und alle 4 noch festziehen.
    Das Rad wieder rein - fertig. Bremse zentrieren nicht vergessen.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe: Bremszug vorne wechseln?
    Von joern71 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 02.04.2014, 21:33
  2. probleme mit meinen stoßdämpfer vorne an meiner s51
    Von Markus-KR51/1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.11.2008, 20:12
  3. Kettenritzel vorne wechseln.... Schwalbe Kr 51/2
    Von Yonkers im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.10.2007, 10:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.