+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: stottern und fehlzündungen bei kr51/1


  1. #1

    Registriert seit
    21.08.2009
    Beiträge
    6

    Standard stottern und fehlzündungen bei kr51/1

    hallo
    ich habe eine gute alte schwalbe erworben und sie fährt sehr gut an und verhält sich in den niedrigen drehzahlen ganz normal. wenn man ihr im dritten ein wenig die sporen gibt kommt sie aber ins stottern und gibt fehlzündungen.
    habt ihr eine ahnung woran das liegen könnte?
    vielen dank

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Hallo Minima,

    als erstes würde ich eine ganz normale Wartung machen.

    Besonders verdächtig sind aber der Kerzenstecker und die Zündkerze.

    Peter

  3. #3

    Registriert seit
    21.08.2009
    Beiträge
    6

    Standard ...

    Hallo Peter,

    hab ich mir fast gedacht.

    Trotzdem Danke für die Hilfe!

    Minima

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    könnte einfachhalber der Zündkerzenabstand nicht stimmen.
    Oder Zündfunke nicht richtig.

    Also Elektronenabstand messen (0,4mm)
    und Kerzenstecker.

    Ansonsten evtl. Zündung einstellen.

  5. #5

    Registriert seit
    21.08.2009
    Beiträge
    6

    Standard

    hallo
    ich hab heut mal unter die haube geguckt und festgestellt, dass in dem benzinfilter, der da drin ist eine ziemlich große luftblase ist. kann es daran liegen? sie geht auch nicht raus, wenn man den benzinhahn anmacht. sie steckt da rigendwie fest. und nimmt fast die hälfte des volumens des benzinfilters ein.

    Ach so und die Zündkerz ist schwarz. mit ablagerungen drauf.

    vielen dank

  6. #6
    Flugschüler Avatar von hotze
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    aschaffenburg
    Beiträge
    264

    Standard

    das mit der luftblase ist schon okay so, der sprit läuft ohne probleme durch und verdrängt die luft wenns sein muss(sofern das entlüftungsloch im tankdeckel frei ist).
    [ (äääh,was für ein benzinfilter? n zusatzfilter in er leitung? raus damt, der macht nur ärger weil er sich zusetzt und ist auch nicht orginal)]

    zündkerze schwarz bedeutet zu fettes gemisch,wenn sie verölt ist hast du zuviel öl im gemisch.
    da musst du vielleicht mal den vergaser einstellen, oder dein benzingemisch überdenken, aber du kannst sie auch erstmal mit einer drahtbürste saubermachen, den elektrodenabstand messen und auf die 0,4 einstellen (von mehr als 0,4 kann das ruckeln kommen) und eine ausgedehnte probefahrt machen (mit vollgasperioden und warmfahrerei).

    wenn du nach demwarmfahren dann zu hause angekommen bist, motor sofort ausmachen da sonst das kerzenbild verfälscht wird und kerze nochmal anschaun.

    immernoch schwarz und ablagerungen, vergaser einstellen.
    immernoch ruckeln zündung einstellen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR51/2 Fehlzündungen
    Von coolflori im Forum Technik und Simson
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 22:53
  2. flammen ausm auspuff/fehlzündungen/stottern bei vollgas
    Von ambro im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2005, 19:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.