+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 51

Thema: stottert! läuft nicht!?


  1. #17
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbenschwanzführung
    luftfilter ebenfals, oben und unten!
    du hast 2 luffis? das ist einer zu viel!
    versuchs mal testweise ohne luftfilter, also die ganze gummimuffe hinterm vergaser weglassen!

    mfg
    lebowski,

    ps: wenn du dann endgültig die schnauze voll hast, darfst du die alte dame gerne in meiner garage "entsorgen". wo kommst du her? ;-)

  2. #18
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Was ist das überhaupt für ein Vergaser, den du da hast? Ist das der Richtige?
    Es müßte bei Baujahr 1965 original ein Vergaser NKJ 153-5 sein. Haste den denn drin?
    Ersatzweise kann man bei der alten KR51 auch den BVF Vergaser 16N1-1 verbauen, wenn man den Ansauggeräuschdämpfer mit tauscht.

    Der zusätzliche Benzinfilter muß wieder raus. Dadurch stockt der Benzinzufluß. Die Schwalbe hat original doch schon von Haus aus drei Benzinfilter*. Wozu brauchst du dann noch einen vierten.

    (* ja ja, ein großes Sieb in der Tankeinfüllöffnung , das Steigrohrsieb im Tank und schließlich das Sieb im Wassersack.)

  3. #19
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.11.2007
    Beiträge
    99

    Standard

    BVF Vergaser 16N1-1 der vergaser ist drin!

    benzinfilter ist längst raus!

    luftfilter oben wo er am schlauch sitz und unten nach der luftkammer natürlich, 2 sollten da schon normal sein :wink:

    hab auchschonmal den ganzen rotz weggelassen, also nur am vergaser ansuagen lassen, hab auchmal zugehalten dabei, da ist die ausgegangen, sollte soweit auch passen denke ich!

  4. #20
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Nein,

    Es gehört nur 1 Luftfilter oben unter den Lenker. Hast du den vielleicht zu stark mit Öl befeuchtet und da kann gar keine Luft mehr durchkommen?

  5. #21
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    ja ein luffi ist normal! ich schreib das ja nich nur mal so aus langerweile ;-)
    schmeiss einen raus!
    der andere wird gereinigt! und dann mal ne testfahrt.

    vieleicht fehlts der ja nur an luft!

    mfg
    lebowski

  6. #22
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.11.2007
    Beiträge
    99

    Standard

    und hiter dem vergaser ist diese schwarze muffe mit der feder drin, und da wo sie an den luftsammelkasten grenzt ist auch ein luftfilter! da ist doch sogar so ne aussparung wo der genau rein passt!!??

  7. #23
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    *args*, nochmal:

    jede schwalbe (oder allgemein simson) hat nur einen luftfilter.

    die KR51/2 hat den in der von dir beschriebenen gummimuffe, bzw dem stuzen vom luftberuhigungskasten.

    die gummimuffe und den kasten gibt es auch bei der KR51/1! aber da gehört kein luftfilter rein! an der 1ser schwalbe sitzt der am ende vom ansaugschlauch, der mündet unter der alu-abdeckung beim lenker!

    hast du jetzt mal nur mit einem filter getestet? damit der vergaser anständiges gemisch bereitet braucht er die luft die vorgesehn ist! du hast doch auch schon den ansaugweg zugehalten -> resultat motor aus! ähnliches kann passieren wenn du deine ansauganlage mit filtern zupflasterst. ;-)

    mfg
    Lebowski

  8. #24
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.11.2007
    Beiträge
    99

    Standard

    aha, sehr komisch das ganze aber ich werds mal probieren...

  9. #25
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    Das sie ausgeht wenn du länger fährst und das sie dann nicht mehr angeht kann am Kondensator liegen (Zündung) das nennt sich dann Wärmeproblem!
    weiter Dinge können es sein -Kerzenstecker, Kerze, Primärspule! tausche das mal der Reihenfolge aus! Weil die Primärspule am teuersten ist :wink:

    mfg malte

  10. #26
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.11.2007
    Beiträge
    99

    Standard

    ähmm weiter oben beschrieb ich schon was ich alles getauscht habe! und zwar alles!

    unter anderem auch unterbrecher, kondesator etc. so das ich nicht glaube das sie jetzt schon wieder dieses wärmeproblem hat!

    wenn es doch so sein sollte wandert sie direkt bei meinem onkel in den erzschlund seiner gießerei

  11. #27
    Zündkerzenwechsler Avatar von ZahnpastaRhymes
    Registriert seit
    12.03.2007
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    36

    Standard

    Ich vermute, dass deine Karre falsch Luft zieht, war bei meiner auch mal so.
    Du scheinst ja eine noch ältere Möhre zu besitzen.
    Der Simmerring hinter der Zündplatte war´s bei meiner Simmi - wäre aufgrund des Alters deines Fahrzeugs, und der zuletzt angesprochenen Wärmeproblemmatik vorstellbar.

  12. #28
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.11.2007
    Beiträge
    99

    Standard

    der simmering zur kurbelwelle oder welchen meinst du?

  13. #29
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbenschwanzführung
    der simmering zur kurbelwelle oder welchen meinst du?
    Nen anderen gibts hinter der Grundplatte nicht.

    MfG
    Ralf

  14. #30
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Mach doch den Nebenlufttest , wurde Dir schon mal angeraten ,
    ausserdem kannst Du mal nach Deiner Tankbelüftung sehen , Die
    muss frei sein , es noch Deine Zündung sein ,da Sie gut anspringt ,aber nach der Warmlaufphase schlechter wird ,Spätzündung haben .
    Schau Dir die Kerze an , wie ist die Farbe ?
    Welche Kerze hast Du verbaut ?
    Hast Du eine Ngk Kerze musst Du Sie auf 04 einstellen.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  15. #31
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.11.2007
    Beiträge
    99

    Standard

    hab schon öfter einen nebenlufttest gemacht, auch schon öfter geschrieben :wink:

    hab ne isolator 260 und unterbrecher auf genau 0,4 eingestellt!

    wo ist die tankbelüftung?

  16. #32
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Im Tankdeckel ist ein kleines Loch. Das muss frei sein.

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KR51/1 S stottert extrerm beim anfahren später läuft sie
    Von Karlson87 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 09:43
  2. Schwalbe läuft aber stottert !!
    Von Hennax im Forum Technik und Simson
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.07.2007, 10:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.