+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 24

Thema: Stromkreisfrage und bezügl. ABE


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    88212
    Beiträge
    489

    Standard Stromkreisfrage und bezügl. ABE

    Servus,

    hab mal ne Frage:

    Da ich mich an den Stromkreis meiner Schwalbe nicht so rantraue hab ich mal ne Frage:

    Kann ich den Strom für das Bremslicht auch direkt von der Verbindung zum Zündschloss (also direkt von den Kabeln welche von der Lima kommen) nehmen?

    Falls ja, worauf muss ich achten? Von welchem Kabel sollte ich den Strom nehmen? Möchte nur das Bremslicht als normales Standlicht anschließen.

    Könnte ich auch beide Birnen hinten paralell anschließen, oder fehlt mir dann der Saft vorne am Hauptlicht? Ladeanlage für die Batterie ist bei mir abgehängt.

    Würde mich bezüglich ein paar Infos und Tipps freuen.

    Andere Frage: Hab meine Papiere verschlampt. Ja Schande über mich, weil es org. DDR-Papiere waren. Nun Frage: Könnte mir die Polizei im Moment etwas machen, wenn sie mich ohne anhalten, das Mopped aber eine gültige Versicherung hat?

    Gruß und Danke hony

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Dann würdest Du die Drossel übergehen
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Wenn du dir um die Betriebserlaubnis Sorgen machst, dann schaff mal zackig Ladeanlage und Batterie bei.

    Das Bremslicht hängt doch sowieso direkt an der Spule, konkret was willst du ändern?

    Bremslicht als Standlicht macht nicht glücklich - die 18-Watt-Lampe hat die vollgeladene Batterie in anderthalb Stunden komplett leer, und vorne bräuchtest du auch noch eine Lampe.

    Mach mal so wie's in der ABE steht - schön mit 2-Watt-Parkleuchte am Lenker.

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    88212
    Beiträge
    489

    Standard

    Servus,

    Batterie ist natürlich drin- nur wird diese nicht geladen. Lad sie einmal im Monat und damit gut.

    Ist es prinzipiell möglich die hintere Bremsbirne als Dauerlicht über die Lima driekt laufen zu lassen?
    Falls ja, von welchem Kabel sollte ich den Strom nehmen?

    Gruß hony

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von 1gnt23
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    533

    Standard

    Fährst du brav tagsüber mit Licht?

    Wenn ja, ist die Tagfahrschaltung vorhanden?

    Ladeanlage auf viel Ladung verschaltet?

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    88212
    Beiträge
    489

    Standard

    Zitat Zitat von 1gnt23
    Fährst du brav tagsüber mit Licht?

    Wenn ja, ist die Tagfahrschaltung vorhanden?

    Ladeanlage auf viel Ladung verschaltet?
    Servus,

    jap brav mit Dauerlicht vorna.

    Keine Ahnung zum Zustand der Ladeanlage- ich selbst möchte auch nix dran ändern, da ich mich an das Nachladen der Batterie gewöhnt habe und so gleich eine monatliche Durchsicht mache.

    Kann man also die hintere Bremslichtbirne als dauerhafte Rücklichtbeleuchtung nehmen und falls ja, von welchem Kabel kann ich direkt den Strom ab der Grundplatte nehmen?

    Gruß hony :)

  7. #7
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    honyama: Natürlich ist das möglich, brauchst ja nur den Bremslichtschalter kurzzuschließen und schon leuchtet's immer - und direkt an der Lichtmaschine angeschlossen ist es sowieso schon.

    Aber was soll der Schmarrn denn dann? Es ist weder sinnvoll noch erlaubt - Rücklicht darf nur 5 Watt haben, und du brauchst ein Bremslicht.

  8. #8
    Flugschüler
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    88212
    Beiträge
    489

    Standard

    Servus,

    Muss es von da nehmen, da mein Zündschloss nach hinten keinen Saft mehr gibt.

    Warum ich keine 5 Watt haben will? Ganz einfach, weil dann kann ich gleich mit ner LED-Laterne durch die Gegend fahren. Bei dem zähen Nebel zur Zeit im Voralpenland wird man mit den DDR-Funzeln der 1ser Schwalbe eh kaum wahrgenommen und lieber brennt da ne "ultrahelle" Bremslichtbirne nach hinten, als dass ich über den Haufen gemäht werde.

    Meine Sicherheit ist mir wichtiger und wenn die Polizei da ihre bedenken hat, dann werde ich das in einem Gespräch klären und notfalls eben ändern.

    Von welchem Kabel kann ich den Saft nehmen?

    Gruß hony und Danke für die Antworten.

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter
    honyama: Natürlich ist das möglich, brauchst ja nur den Bremslichtschalter kurzzuschließen und schon leuchtet's immer - und direkt an der Lichtmaschine angeschlossen ist es sowieso schon.

    Aber was soll der Schmarrn denn dann? Es ist weder sinnvoll noch erlaubt - Rücklicht darf nur 5 Watt haben, und du brauchst ein Bremslicht.

  9. #9
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Nur damit ich das richtig habe: Du willst deine sowieso zur Hälfte kaputte Elektrik jetzt noch weiter verbasteln, um die Sicherheit zu erhöhen?

    Lass den Schwachsinn und mach die Sache klar so wie sie gehört. Dann leuchtet nämlich dein 5-Watt-Rücklicht genauso hell wie die Rücklichter von allen anderen Fahrzeugen. Die haben nämlich auch nur 5 Watt.

  10. #10
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Du fährst ohne Ladeanlage, lädst lieber extern, wer sagt das die Batt. nicht im falschen Augenblick leer ist ?????? Kein Blinker, Gefahr UNFALL und Du hast Schuld, nix geblinkt !
    Bau die E-Anlage wieder orig. zurück, bestell Dir neue Papiere, ohne Papiere kostet Geld bei einer Kontrolle.
    Hör auf mit basteln und alles wird gut.
    Oder kauf Dir ne Vape, Strom und Licht satt !

    Gruß
    schrauberwelt

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von schrauberwelt
    Du fährst ohne Ladeanlage, lädst lieber extern, wer sagt das die Batt. nicht im falschen Augenblick leer ist ?????? Kein Blinker, Gefahr UNFALL und Du hast Schuld, nix geblinkt !
    Bau die E-Anlage wieder orig. zurück, bestell Dir neue Papiere, ohne Papiere kostet Geld bei einer Kontrolle.
    Hör auf mit basteln und alles wird gut.
    Oder kauf Dir ne Vape, Strom und Licht satt !

    Gruß
    schrauberwelt
    Hi,

    muss meinen Vorrednern zustimmen, mach es ordentlich. Wo man zur Vape sagen muss, 5W 12V leuchten genauso hell wie 5W 6V, vorrausgesetzt die Elektrik ist in Ordnung und wenig Übergangswiderstände.

    MfG

    Tobias

  12. #12
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Das sagte ich schon ... 5 Watt sind 5 Watt. Mit der VAPE könnte er sich dann aber seine Nebelschlussleuchte leisten :)

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter
    Das sagte ich schon ... 5 Watt sind 5 Watt. Mit der VAPE könnte er sich dann aber seine Nebelschlussleuchte leisten :)
    Was wiederum ersten nicht erlaubt ist und ich für fast asozial halte.

    In Deutschland sin 5W als Rücklicht vorgeschrieben, mehr nicht wegen Blendung des hinteren Verkehrs.

    Ausserdem wird eine grössere Birne nur mit Gebastel in das Rücklicht gehen und mit Pech die Rücklichtkappe schmelzen.

    MfG

    Tobias

  14. #14
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    10Watt Birnchen geht ohne Probleme will ich hier mal nur gesagt haben....

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Macschwalbe
    10Watt Birnchen geht ohne Probleme will ich hier mal nur gesagt haben....
    Das mit dem ungeregelten Kreis und der Drossel? Die Lampe sollte eher dunkler leuchten als Heller.


    MfG

    Tobias

  16. #16
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Nein ich meinte nur das es auch 10W Birnchen mit dem selben Sockel wie 5W gibt.

    Und ne Vape hat damit kein Problem

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.