+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Student aus Darmstadt ohne Ahnung mit einer S51 sucht jemand mit Ahnung ;)


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    66

    Standard Student aus Darmstadt ohne Ahnung mit einer S51 sucht jemand mit Ahnung ;)

    Hallo erstmal,

    hab eine S51 ende August gekauft über ein paar Ecken und erstmal war ich natürlich begeistert da sie wirklich angesprungen ist. Jedoch kamen dann die Probleme, der Hinterreifen war platt also durfte ich erste mal einen Reifen tauschen und dann bei der ersten wirklichen Fahrt die nicht nur die Straße hoch und runter ist,fing ein stottern an. Meine Simme verlor Öl, war wohl der Schwimmer verstellt, ich also mal das Ding ausgebaut und alles wieder richtig eingestellt. Seit dem ist die Ruhe in meine Simme eingekehrt,denn sie springt einfach nicht mehr an. Ich persönlich denke es hat irgendwas mit den Gas zu tun das er den Gas nicht zieht,aber bin mir natürlich nicht ganz sicher.

    Habe mir dann wenigstens in der Zwischenzeit eine menge neue Teile gekauft, Blinker,Batterie und Vape und sonst was für ein schnick schnack und ansich ist mein jetzt mein Ziel das Moped zu überarbeiten bis zum ersten guten Wetter in 2012.

    Hierzu vielleicht mal direkt ein paar Fragen, gibt es denn jemand hier der VIEL Ahnung hat ?
    Ist es überhaupt für mich als totalen laien möglich die S51 komplett ausseinander zu nehmen und wieder zusammen zu bauen ohne das sie nie wieder fährt? Möchte nämlich den Flugrost entfernen und die Teile soweit lackieren (über die Qualität des lacks mach ich mir weniger sorgen).

    Die Elektrik der Vape etc (habe nämliche gerade keine Batterie drin, wohl das -N Modell) ist die leicht verständlich und kann man da was falsch machen?

    LG
    Dean aus Darmstadt

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Warum kaufts du dir gleich ne Vape, wenn du überhaupt keine Ahnung hast? Das ist doch erstmal rausgeschmissenes Geld.
    Die Simme hat Öl im Getriebe, wenn sie das verliert ist vermutlich die Dichtung hin. Ich denke jedoch, dass du Gemisch meinst, Also 1:50 (1Teil Öl, 50 Teile Super ROZ 95). Wurde Schwimmer korrekt eingestellt? Spritfluss ausreichen? (min.200ml/min) Zündfunke da? Kerze rausschrauben, in den Stecker zurückstecken, an den Zylinderkopf halten und kicken und gucken, ob es funkt. Ist die Kerze nass (kommt überhaupt Sprit in den Motor?) Wenn nein, Vergaser raus, saubermachen und nochmal probieren. Wenn das alles stimmt und der ZZP auch richtig eingestellt ist (und davon gehe ich aus,wenn du ihn nicht verstellt hast) sollte sie bald wieder knattern.
    Und ja, auch für einen Laien ist die komplette Demontage möglich, wenn man über Werkzeug verfügt und sich ein paar wichtige Sachen angelesen hat. Nimm hier für DAS BUCH oder das WIKI.
    GANZ WICHTIG:Überstürze nichts, selbst bei ner Simme kann mehr kaputtgehen, als dran ist.

    mfg
    Albi

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    66

    Standard

    Ich bin halt ein ganz oder gar nichts Mensch und von daher klangen die Vorteile der Vape sehr gut, zumal ich sie zum Schnäppchenpreis bekommen hab bei Ebay weil damit einer seine MPU finanzieren musste (lol). Sonst hätte ich mir nie sowas zugelegt.

    Zu deinen Fragen:

    Das Gemisch 1:50 stimmt.
    Schwimmer wurde ja dann im nachhinein von mir richtig eingestellt.
    Spritfluss, kA nehms mal.
    Und ja einen Funken gibts, hab nämlich gedacht dass das Festhalten ganz praktisch wäre und direkt mal nen Schlag bekommen.
    Und Nass war die Kerze auch.

    Das Buch hab ich schon (wenn du von dem Buch ausgehst was ich denke).

    Welches spezielle Werkzeug wäre denn benötigt für die komplette Demontage?

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    wenn der funken zur falschen zeit kommt, ist dies auch ein möglicher fehler.
    da spielt es keine rolle ob dir eine klatscht.
    Punkte Frei in den Mai :)

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    66

    Standard

    Und was genau ist die falsche Zeit ?

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Zitat Zitat von SrRaven Beitrag anzeigen
    Und was genau ist die falsche Zeit ?
    Alles andere als 1,8mm vor OT.
    Lies mal beim net-harry über Zündung einstellen: Homepage Familie Moser und Ehlers

    Peter

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Ist es überhaupt für mich als totalen laien möglich die S51 komplett ausseinander zu nehmen und wieder zusammen zu bauen ohne das sie nie wieder fährt?
    Es ist möglich viel in kurzer Zeit zu lernen. Im Januar hab ich mein Mopete bekommen, und wusste beinahe nichts..jetzt, etwa 1 Jahr später kann ich so ziemlich alles..Jedenfalls stellen mir gr. und kl. Reparaturen keine Probleme dar..Also nicht unterkriegen lassen.

    Zu deinem Problem. Also, sie hat Öl (oder Benzin) verloren. Da war der Schwimmer wohl verstellt, und mit deinem "Einstellen" (auch wirklich richtig gemacht ?? ) hast dus vlt. ganz verhuddelt. Kennste schon das Video ??



    Damit wird der Schwimmer gemacht. Alternativ kann man auch ins wiki gucken, aber wenn schon ein Video vorhanden ist, warum es dann nicht nehmen ??
    Falls es dann nicht besser wird, würde ich auch das Schwimmernadelventil in Augenschein nehmen..Läuft denn der Vergaser bei offenem Benzinhahn über ??

    Viel Spaß noch beim Schrauben..Bin sicher, dir wird jemand helfen, bin leider etwas weit weg.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    66

    Standard

    Ja,das Video hab ich damals angesehen und hab mir auch extra so ein komisches Messgerät gekauft (zwar Analog aber ich bin Ingenieurstudent von daher muss ich sowas ja können ).

    Hab auch mehrere Wikis durchgelesen,unter anderen auch kurz die Senfglasmethode in betracht gezogen aber war nicht so wirklich mein fall.

    Der Schwimmer müsste aber sehr sicher richtig eingestellt sein. Das Problem im moment ist ja eher der Bowdenzug.

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    was soll der zug falsch machen? tropfen öl, neu spannen oder ersetzen.
    Punkte Frei in den Mai :)

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    66

    Standard

    Das ein Kollege und ich ihn abgebaut haben um weniger Probleme zu haben bei dem Einbau des Vergasers. Dann haben wir es aber irgendwie nicht mehr geschafft das Ding wieder zusammen zu bauen. So war zuerst nur das Problem das der Bowdenzug immer gegen den "Eingang" des Gaszugs gestoßen ist und es so nicht reibungslos lief und dann am Ende als wir die Maschine angeschoben haben und sie wieder zum Leben erwecken wollten, mit richtig eingestellten Schwimmer, es einfach nie einen Murks von sich gegeben hat.

  11. #11
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    66

    Standard

    Epiiiiiiiic Bump weil es jetzt wärmer wird und das Bedürfnis Moped zu fahren steigt :(

  12. #12
    Flugschüler Avatar von Talimyaro
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Bad Homburg / Darmstadt
    Beiträge
    411

    Standard

    Hallo...
    ich bin auch Stundent in Darmstadt und habe ebenfalls als Laie eine Schwalbe komplett restauriert (ist zwar schon etwas her, aber wollte damit nur sagen, dass es möglich ist).
    Wenn du Lust hast können wir uns gern im neuen Semester mal treffen und zusammen schrauben (über kurz oder lang kommt mein Habicht nämlich mit nach DA... er steht nämlich noch in meiner "Heimat" in Bad Homburg).
    Mein Mitbewohner hat ebenfalls eine Schwalbe und zusammen werden wir der Ursache schon irgendwie auf die Schliche kommen :-)
    Bei Interesse kannst du mir ja irgendwann mal eine Private Nachricht schreiben und ich geb dir meine Handynummer.

    Freut mich jedenfalls, dass es noch andere Simsonfahrer in Darmstadt gibt.

    Ach, eins noch, es gibt auch einen "Rhein-Main-Stammtisch" (zu dem ich auch regelmäßig gehe)... er ist auch hier im Forum zu finden und vielleicht ganz interessant für dich!

  13. #13
    Glühbirnenwechsler Avatar von Peter Pudel
    Registriert seit
    14.07.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    53

    Standard

    Wie ist der aktuelle Status und was deine konkrete Frage?

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    66

    Standard

    Der aktuelle Status ist das ich auf ein paar Teile von AKF warten muss weil sonst die neue Elektronik nicht installiert werden kann. Habe vorher nunmal die S51-N variante (vom anschein) her gehabt und mir ist Darmstadt ohne Blinker etc ein bisschen zu unsicher. Leider fehlt nunmal sowas wie der Leitungsverbinder bevor ich die Vape einbauen kann.

    @Talimyaro hab dir eine PN geschickt,falls du diese nicht bekommen hast schreib mich ruhig von dir aus an!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Jemand Ahnung von Göricke????
    Von sentient im Forum Smalltalk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 11:54
  2. Jemand Ahnung vom VW Polo?
    Von Rummsi im Forum Smalltalk
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 22:42
  3. NSU Quickly Forum jemand Ahnung ??
    Von Schwalbe51-2 im Forum Smalltalk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.01.2005, 07:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.