+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: stück abgebrochen am kolben.....welcher zweck?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    13.03.2008
    Ort
    Lebach
    Beiträge
    83

    Standard stück abgebrochen am kolben.....welcher zweck?

    hallo,

    meine schwalbe hat einfach keine leistung gebracht, und es roch nach verbranten getriebe öl aus dem aupuf, also hab mal aufgemacht und nach geschaut....dabei ist mir das abgebroche hir auf gefallen....ich kann mir nicht vorstellen das es von der welle abgebrochen ist, da die rundung sauber abgebrochen ist.........kann es sein das der vorbesitzter versucht hat die schwalbe zu tunen? oder so? hab noch den kuplungsdeckel nciht abgenommen um zu schauen ob da das teil rum fliegt............wollt mal fragen ob euch sowas schon mal passiert ist......

    mfg
    buba22
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard


    das ist so ziemlihc die dümmste tuningmaßnahme die ich seit langem gesehen habe die dein vorbesitzer da verzapft hat
    das kolbenhemd gibt die steuerzeiten vor. in deinem fall bedeutet das gekürzte kolbenhemd auf der auslass-seite (kann mir mal einer erklären wie man auf die idee kommen kann am kolbenhemd der auslassseite was zu ändern?!), dass frischgas, welches sich im kurbelgehäuse befindet, im oberen totpunkt durch den auslass entweichen kann, ohne jemals den verbrennungsraum gesehen zu haben. sehr intelligent. man bemüht sich, mit helmholtz-ansauganlage möglichst viel druck im kurbelgehäuse zu erreichen (und damit eine möglichst gute zylinderfüllung), und dann geht so ein vollhorst hin und sorgt dafür dass das frischgemisch einfach abgelassen wird
    ..shift happens

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    13.03.2008
    Ort
    Lebach
    Beiträge
    83

    Standard

    ahso........kann das auch deswegen sein das meine schwalbe net so richtig gefahren ist?

  4. #4
    Flugschüler Avatar von votan
    Registriert seit
    26.12.2006
    Ort
    DRESDEN
    Beiträge
    339

    Standard

    servus,

    glaube ni das das daran liegt da das kolbenhemd ja einlasseitig gekürzt ist!
    (aber beschis... gemacht)

    keine leistung kann an vielem liegen


    zzp
    vergaser sauber
    kerzenabstand
    nebenluft
    auspuff zu
    wellendichtringe usw....


    mfg votan

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Wenn buba mal die Probleme mit seiner Schwalbe in einem Thread bearbeiten würde, statt für jede Baustelle nen neuen aufzumachen, könnte man das Fahrzeug und seine Zipperlein auch mal "ganzheitlich" betrachten und auf diese Weise eventuelle Zusammenhänge erkennen und bekämpfen.

    Aber warum einfach und übersichtlich, wenn auch unnötig kompliziert geht...

    MfG
    Ralf

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    13.03.2008
    Ort
    Lebach
    Beiträge
    83

    Standard

    ist schon alles bevolgt worden, war sogar ein fachmann dran, dann haben wir das hier entdeckt.....wollt wissen für was das gut sein sollte das abgebrochene.......

  7. #7
    Flugschüler Avatar von votan
    Registriert seit
    26.12.2006
    Ort
    DRESDEN
    Beiträge
    339

    Standard

    ni abgebrochen sondern geifeilt!!!!!!!!!!
    was das bringen soll----->"leistung"

    frage beantwortet


    mfg votan

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    13.03.2008
    Ort
    Lebach
    Beiträge
    83

    Standard

    das war schon lange geklärt...........aber trotsdem danke für die antwort

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    wenn der zylinder drauf ist, der kolben im ot steht und du durch den auslass dieses loch im kolbenhemd sehen kannst, geht dir die leistung definitv genau da verloren. mag sein dass da noch andere probleme hinzu kommen, aber dieser kolben ist einfach nur scheiße und kann keinesfalls so bleiben.
    ..shift happens

  10. #10
    Flugschüler Avatar von bossi-v901
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Kleve/Kranenburg
    Beiträge
    313

    Standard

    Neuer Kolben !? und Zylinder überprüfen ob der nicht evntuell auch gefeilt wurde ...

    mfg

  11. #11
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    q Möffi : Schau mal genau hin !!! Wo ist da vorne ???

    Genau da am Motor wo auch das Zündkabel rauskommt ( oben rechts im Bild )

    Und was merken wir ?? Genau der Kolben ist von der Einlaßseite photographiert .

    Also hier wollte jemand die Einlaßsteuerzeiten verändern hat es aber vermurkst. Also neuen Kolben kaufen ggf Zylinder schleifen lassen und wieder zusammenbauen.

  12. #12
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    huuups - da hast du recht. ich war davon ausgegangen dass das von vorne aufgenommen wurde...
    die problematik ist so aber ähnlihc. mit einem so langen einlaßwinkel pumpt der kolben ordenlich frischgas durch den vergaser wieder raus. bzw die abstimmung der resonanzen in der ansauganlage passt so nicht mehr und der effekt ist schlimmer als sonst.
    ..shift happens

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. welcher kolben
    Von hoerman2003 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 18:42
  2. Welcher Kolben für KR 51/2 ???
    Von pladdi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.11.2003, 07:33

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.