+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Suche 4 Gang Motor.. Wo liegen die Preislich so?


  1. #1

    Registriert seit
    30.03.2015
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    3

    Standard Suche 4 Gang Motor.. Wo liegen die Preislich so?

    Hey zusammen,

    ich suche einen 4Gang Motor und habe um die Ecke auch einen bei Kleinanzeigen gefunden. Jedoch habe ich absolut keine Ahnung wegen der Preise. Könntet ihr mit da helfen? Er ist bis auf den Vergaser komplett. Keine Ausbrüche und alle Gewinde okay. Preis steht VB

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.817

    Standard

    Die Preise sind ganz unterschiedlich.
    Gebrauchte Motoren gibts ab ca. 200 €,
    mit Regeneration oder neu bis 650 €.

    Die wichtigste Größe bei gebrauchten Motoren ist wohl die Laufleistung,
    die wirkt sich direkt auf den Verschleiß der verschiedenen Teile aus.
    Besonderes Augenmerk ist zu richten auf:
    -Zylinder, Kolben und Kolbenringe
    -Pleuel und Kurbelwelle mit den jeweiligen Lagern
    -Getriebe, Kupplung und Schaltung
    -alle anderen Wellenlager und Dichtringe

    Diese Aufzählung entbehrt der Vollständigkeit!
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3

    Registriert seit
    30.03.2015
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    3

    Standard

    Danke und das zur späten Stunde
    Habe mich belehren lassen, das die Kühlrippen abgeschrägt sein müssten für die Schwalbe..
    Sagt zumindest der Verkäufer. Stimmt das so?
    Welcher Motor ist den der abgebildete auf den Fotos?
    Kann ich nicht einfach die Rippen tauschen?

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.817

    Standard

    Der abgebildete Motor ist augenscheinlich ein M541 -
    dieser passt z.B. in den S51, SR50, Duo 4/2 und KR 51/2.
    Richtig ist, das eine Kühlrippe des Zylinderkopfes für die Schwalbe abgeschrägt ist. Guck mal hier, gleich das 1.Bild, der Motor links:
    http://www.schwalbennest.de/simson/w...title=Kupplung
    Dazu würde es aber reichen, einen anderen/passenden Kopf zu verwenden
    oder am vorhandenen die entsprechende Kühlrippe selbst zu modifizieren.

    LG Kai d:)
    Geändert von Kai71 (31.03.2015 um 01:25 Uhr) Grund: Link zum Bild hinzugefügt
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #5
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen
    Die Preise sind ganz unterschiedlich.
    Gebrauchte Motoren gibts ab ca. 200 €,
    mit Regeneration oder neu bis 650 €.
    Gebraucht ab 200€, ich habe ja keine Ahnung wo du Motoren kaufst (Apotheke?), aber das sind eher vereinzelte Wunschpreise mancher Altmetall-Händler bei ebay.
    Man kann eher sagen, ab einem Euro ist alles möglich, mehr als 100€ würde ich nicht für einen gebrauchten Klumpen Altmetall ausgeben, jemanden zu finden, der 200€ zahlt wird wohl schwierig werden.

    Und Gebraucht/regeneriert ist das auch so eine Sache, denn zu dem Preis kann man keinen Motor regenerieren. Bei solchen Angeboten ganz schnell weiterklicken.

    Gebraucht+ Regeneriert = Finger weg!

    Die wichtigste Größe bei gebrauchten Motoren ist wohl die Laufleistung
    Die ja leider weder vor Ort nachvollziehbar noch aus der Ferne kontrollierbar ist.

    @ Chaos

    Der Motor scheint notdürftig zusammengeflickt. Link zur Anzeige wäre sinnvoll.

    edit:

    http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeige...111?ref=search

    Lass die Finger davon. Außer du bekommst ihn für 50€. Lt. Vorbesitzer regeneriert? Siffig, keine Gummis zwischen den Kühlrippen, nicht ansatzweise eine Ahnung, was neu gemacht wurde, rostige Zyl-Kopfschrauben. Plastik-Abdeckungen nicht erneuert, kein Beinbruch, aber solche Pfennigartikel erneuert man auch, wenn man gerade mal dabei ist. Bilder aus 3m Entfernung. Naja, muss du wissen.....
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    unter 100€ wird schon schwierig, mit Seitendeckel, Zylinder wird es auch ein kleiner! dreistelliger Bereich.

    Aber Matze hat recht, finger weg von regenerierten 150€ Motoren, soviel kostet gescheit gemacht schon das Material.

    MfG

    Tobias

  7. #7
    Tankentroster Avatar von WupperSchwalbe
    Registriert seit
    22.10.2013
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    214

    Standard

    Ich habe einen M541 in absolutem Originalzustand, mit Zylinder und beide Seitendeckel für 90€ inkl. Versand gekauft.

    Der Markt ist auf jeden Fall noch da, Geduld und Eifer sind die Schlagwörter.

    Gruß
    Ismael

  8. #8
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von WupperSchwalbe Beitrag anzeigen
    Der Markt ist auf jeden Fall noch da, Geduld und Eifer sind die Schlagwörter.
    Klar, man kann auch Glück haben. Da man aber vom äußeren Zustand nur bedingt auf die Funktionstüchtigkeit schließen kann, kauft man bei diesen Angeboten immer die Katze im Sack. Das kann dann wie in deinem Fall ein Schnäppchen für den schmalen Taler sein oder aber auch andersrum ein Sack Schrauben für 200€.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.817

    Standard

    Zitat Zitat von Matze Beitrag anzeigen
    Gebraucht ab 200€, ich habe ja keine Ahnung wo du Motoren kaufst (Apotheke?),
    Upps, ich meine natürlich: "..gebraucht bis 200€.."
    Und in der Apotheke kaufe ich fürs Moped nur das Rizinus-Öl.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  10. #10
    Tankentroster Avatar von WupperSchwalbe
    Registriert seit
    22.10.2013
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    214

    Standard

    Das ist keine Frage des Glücks Die M5x1 Motoren werden um die 100€ gehandelt. Das die in dieser Preiskategorie nicht regeneriert sind kann man sich wohl denken. Und anhand der Funktionstüchtigkeit ist an zu merken, dass die DDR Motoren äußerst robust sind und man eigentlich nur durch wirklich harten Einsatz die Technik in die Knie zwingt. Sollte aber einem Prof. klar sein :)

    Gruß
    Ismael

  11. #11
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Hi,

    unter 100€ wird schon schwierig, mit Seitendeckel, Zylinder wird es auch ein kleiner! dreistelliger Bereich.
    Man kann auch Glück haben, mein letzter Fang war ein M541 (rundum komplett) und ein M542 (komplett und mit Vape GruPla und Strator) für beide zusammen 130€ beim allseits bekannten Auktionshaus.

    Beide liefen, wurden aber trotzdem neu gemacht, Regler und Gedöns um die Vape zu komplettieren, da hat sich jemand schwer gefreut.
    Allgemein habe ich nie mehr als ~60-70€ für einen M5x1 gezahlt, eher viel weniger.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 23:55
  2. Springt mit warmem Motor nicht an. Woran kann das liegen?
    Von simmerdown im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.07.2003, 12:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.