+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Suche Hilfe im Raum Essen


  1. #1
    Avatar von maico.86
    Registriert seit
    13.10.2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    3

    Standard Suche Hilfe im Raum Essen

    Hallo Forum-User,

    auf diesem Weg möchte ich mich mal kurz vorstellen (oder vielmehr mein Moped).
    :wink:
    Ich hab eine KR51/1K Bilder siehe unten.
    Ich habe sie vor 2 Jahren als Restaurationsobjekt gekauft und in den letzten 2 Jahren Restauriert. letzten Donnerstag lief sie das erste mal.
    Habe dann auch am Freitag und Sonntag mal zwei kleinere Ausflüge gemacht und es lief wunderbar. Heute wollte ich auch wieder fahren, aber leider macht die Schwalbe zicken, die ich nicht ganz deuten kann.
    Das bringt mich auch zu meiner Frage. Gibt es im Raum Essen Schwalbenfahrer, die vielleicht ein bißchen mehr KNOW-HOW besitzen als ich und lust hätten mir zu helfen bzw. auch mal gemeinsame Touren eventuell auch zu mehreren zu machen?
    Hatte bereits die Suchfunktion bemüht kam aber nicht zum gewünschten Erfolg.

    Wäre echt cool wenn sich ein Paar Gleichgesinnte melden würden

    Bis dahin - Ride on

    Gruß Maico.86
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von hotoyo
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    574

    Standard

    Fahr mal nach Oberhausen in der Alsenstrasse, da ist eine Mietwerkstatt mit Beratung für Simson.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ich wußte gar nicht, dass es in Essen so eine schöne Schwalbe gibt. :)
    Sogar mit Weißwandreifen. Respekt!

    Übrigens:
    Was du und deine schöne Schwalbe bist in Essen,
    bin ich und mein cooler Star im Saufen.

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Was du und deine schöne Schwalbe bist in Essen,
    bin ich und mein cooler Star im Saufen.
    Na dann Prost

    Schau doch mal in die Userkarte (ganz oben im Simsonfreunde-Thread), vielleicht findest du da ja jemanden in deiner Gegend ;-)

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Blechmade77
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    Essen
    Beiträge
    445

    Standard

    In Essen Gibts reichlich simson fahrer.Schau dich mal im Rhein/ruhr stammtisch um.
    Simson Schwalbe:Leistungsarm und schadstoffstark!

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    jo, den gibts, aber in essen gibts noch einen eigenen stammtisch den du unter www.cfr-simson.de.vu erreichst. woher sind die weißwandreifen?
    ..shift happens

  7. #7
    Avatar von maico.86
    Registriert seit
    13.10.2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    3

    Standard

    Hi Leute,

    Danke erstmal für die schnellen Antworten.

    @Dummschwaetzer
    Vielen Dank für die Blumen. Hab auch sehr viel Zeit und Herzblut reingesteckt.
    Über Geld sprechen Erwachsene ja nicht. :wink:

    @hotoyo
    Danke für den Tip, wenn alle Stricke reißen werd ich dort wohl mal hin müssen.
    12 kilometer schieben(Entfernung laut map 24) ist aber irgendwie doof.
    muss mal sehen ob es auch anders geht.

    @möffi
    Die Weißwandreifen hab ich bei eBay geschossen. Sind zwar keine Originalteile aber ich fand sie passen zum LOOK , obwohl der Streifen fast mehr cremefarben als weiß ist.
    hier der Link:
    http://cgi.ebay.de/Zuendapp-2-25x16-...d=p3286.c0.m14
    Sind allerdings echt schwer drauf zu bekommen.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ooops !
    2,25 x 16 ?
    Das sind ja die reinsten Dackelschneider !!
    Sind die Reifen mit diesen Dimensionen nicht ein wenig zu schmal für die Schwalbe mit ihren erreichbaren 60 (oder mehr) km/h ?
    Prüf vielleicht besser mal nach, für welche Geschwindigkeiten die ausgelegt sind. Nicht dass du damit beim MotoGP startest und die Dinger tatsächlich nur für's Mofa zugelassen sind.
    Wäre doch schade, wenn dein schönes Schwälbchen dadurch vielleicht hässliche Beulen bekäme. :)

  9. #9
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Nicht dass du damit beim MotoGP startest und die Dinger tatsächlich nur für's Mofa zugelassen sind.
    Selbst dafür taugen die nix, das Rennmofa von diesem Jahr hatte 2.25er drauf, nächstes Jahr werden es 2.75er werden. Auf ner Simme gehen die an sich überhaupt gar nicht niemals nie

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    haben immerhin geschwindigkeitsindex j, also bis 100 km/h
    ..shift happens

  11. #11
    Avatar von maico.86
    Registriert seit
    13.10.2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    3

    Standard

    Hi Leute,

    also in den 120km, die ich bis jetzt mit den Reifen gefahren bin, hatte ich absolut keine Probleme.
    Auch bei 60km/h und schlechten Straßenverhältnissen, hatte ich immer optimale Kontrolle über das Fahrzeug.
    Die Reifen sind ja nur 0,5Zoll (ergo 1,27cm) schmaler.

    Ich denke es ist halt auch Geschmacksache. Und über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten.
    Soll ja auch leute geben, die Plastikroller(Zwiebacksägen) aus China geil finden


    Wenn allerdings mal irgendjemand Weißwandreifen in 2,75Zoll und zu einem angemessenen Preis findet, dann wäre ich sicher nicht abgeneigt :wink:

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Suche Hilfe im Raum München (Germering)
    Von Chefkoch1982 im Forum Simson Freunde
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.04.2007, 16:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.