+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Suche Lackierer in Hamburg


  1. #1

    Registriert seit
    28.09.2004
    Beiträge
    7

    Standard

    Moin,

    kennt jemand von Euch einen günstigen Lackierer oder Privatmann, der lackieren kann. Hab die Verkleidung von meiner Schwalbe schon abgenommen, aber meine Anfragen bei den Lackierern wurden mit riesigen Preisvorderungen beantwortet.
    Also, bin wirklich für jeden Hinweis dankbar!!!
    Was schätzt ihr denn so, was eine Lackierung kostet??
    Schon mal vielen Dank für Eure Hilfe.

  2. #2
    Flugschüler Avatar von arminhh
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    299

    Standard

    moin moin aus hamburg,
    einen günstigen lackierer kenne ich zwar net, aber ich beschäftige mich schon seit einiger zeit, mit dem gedanken meine schwalbe pulverbeschichten zu lassen. ich habe den gedanken und infos über das pulverbeschichten in einer behindertenwerkstatt machen zu lassen. hatte gerade gestern mit der behindertenwerkstatt in eutin tel. klingt interessant hab nur das problem die können die teile nicht sandstrahlen. das beschichten soll dann zwischen 70 und 100 euro kosten. scheint ein bischen vom verhandlungsgeschick abhänig zu sein. hab allerdings keine ahnung ob das preiswert ist.
    mit freundlichen grüssen
    armin

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.05.2003
    Beiträge
    188

    Standard

    Hallo Armin,
    70 Euro klingt interessant. Da wäre ich evtentuell mit dabei. Vielleicht ist es ja gemeinsam günstiger. Meine soll nach Möglichkeit wieder orginal blau werden. Wäre gut, wenn Du noch ne günstige Möglichkeit zum Sandstrahlen findest ;-)

    vg
    Matthias

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    17.01.2005
    Beiträge
    29

    Standard

    Tach, Leute!
    Auch euch sei zum Strahlen die Fa. S&M (Strahlen und mehr) in Geesthacht ans Herz gelegt. Haben mir sämtliche Teile + diversen Kleinkram für 100 Öre gestrahlt und mit 2K Zinkspray behandelt.
    Was das Lackieren angeht, kann ich empfehlen, sich selbst passenden Autolack und härter zu holen - Schlägt mit ca. 70 knicken zu buche - und das dann in der Selbsthilfe (Lackierkabine + Ofen!) für 15 die Stunde selber zu machen. Hat ein bekannter mit Autoteilen gemacht, und ist vollkommen professionell geworden.
    Auch mir wurden bei Nachfragen in Lackierbetrieben Preise zwischen 170 und 250 Mucken genannt...(!)
    Gruß aus der Hansestadt,
    Jarrwoll

  5. #5

    Registriert seit
    28.09.2004
    Beiträge
    7

    Standard

    Tach auch,
    also die Preise kann ich ja kaum glauben. Den günstigsten Preis hier in Hamburg hab ich mit 520 Tacken für schleifen und lackieren bekommen.
    Ein Hunni für's Strahlen hört sich schon ziemlich gut an. Mir hat aber mal ein Lackierer gesagt, daß da noch ne Schicht Dickschichtfüller rauf muß. Geht das mit dem Zinkspray auch???

    Und waaas ist denn nun dieses Pulverbeschichten???? Ist das besser, schlechter oder einfach nur anders???

    Greetz
    Sprotte

    Ach so, und wenn das mit mehreren günsiger wird, dann sagt mal bescheid, denn außer meiner wären da wahrscheinlich noch zwei alte Vespas von Freunden dabei...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Lackierer in oder um Hamburg gesucht
    Von KielerSprotte im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2005, 23:15
  2. Suche Händler für Hamburg
    Von Christof im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.07.2004, 14:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.