+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: Suche Originalbilder 51/2 L


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    20.05.2010
    Ort
    Haltern am See
    Beiträge
    48

    Standard Suche Originalbilder 51/2 L

    Hallo zusammen,

    meine Schwalbe liegt zerlegt in der Garage, alles aus Metall geht zum Strahlen mit Glasperlen. Danach will ich das Möp lackieren der Rahmen in lichtgrau (7035) und dan Panzer mit RAL 3000 das dürfte ja der Farbton sein der dem Origi als nächstes kommt. Jetzt hat die Schwalbe ne andere Farbe also nichts zum vergleichen.

    Damit alles möglichst an Original herankommt suche ich Fotos der 2er Schwalbe in Rot. Ich will wissen wass muss alles lackiert werden. Lenkerabdeckung usw. Stoßdämpfer (waren die Schwarz), Schwingen usw...


    Also wenn ihr Fotos von Originalen hat postet sie bitte oder schickt mir diese PN.


    Danke euch..

    Markus

  2. #2
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    frag doch mal tante gurgel. gib die bitte mal selbst ein bißken mühe.
    manche kennen mich, manche können mich

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Schwalbe 007.jpg

    Hier haste n Bild von ner grünen /L. Ist ja kein Unterschied zur roten.
    Oder hab ich jetzt was nicht verstanden?

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    20.05.2010
    Ort
    Haltern am See
    Beiträge
    48

    Standard

    Danke fürs Bild, alles perfekt verstanden!

    @y5bc: klar kann man googeln. Da ich als Wessi nie eine originale Schwalbe gesehen habe, kann ich leider auch nicht beurteilen ob das was ich sehe gerade original ist oder durch den Besitzer verändert wurde. Und da ich jetzt gerade alles neu mache, möchte ich nicht in x-Monaten feststellen das irgendetwas nicht passt. Hat also nix mit fehlender Mühe zu tun, nur fehlendes Wissen

  5. #5
    Tankentroster Avatar von hierundda
    Registriert seit
    11.08.2010
    Ort
    Bei Kiel
    Beiträge
    150

    Standard

    Moin Markus, ich habe mir auch vor einiger Zeit eine KR 51/2 L BJ. 12/1981 zugelegt. Bei mir stand auch eine Generalüberholung an, jetzt habe ich Rahmen und Blechteile vom Lackierer zurückbekommen. Ich wollte auch möglichst nah am Original bleiben, habe mich allerdings aus Vereinfachungsgünden für RAL Farbtöne entschieden. Mein Rahmen wurde gestrahlt und dann in RAL 7032 lackiert, anschließend noch mit Klarlack. Bei den Verkleidungsteilen habe ich mich für RAL 3000 entschieden und ebenfalls Klarlack. Die Schwingen sind in RAL 9005 (Tiefschwarz hochglanz) lackiert. Die Stoßdämpfer waren beim Original schwarz, ich habe mir neue bei Dumcke gekauft. Originalbilder habe ich leider nicht, ich habe mir eben das eine oder andere im netz gesucht. Gerade ist in der Bucht eine KR 51/2L im Angebot, die scheinbar auch noch weitgehend Orginal ist. Guckst Du hier: (hoffentlich funzt der Link)

    Simson Schwalbe Motorroller 50 ccm KR 51/2 L bei eBay.de: Old- Youngtimer (endet 14.11.10 21:19:23 MEZ)

    Viel Spaß noch beim Restaurieren.
    Viele Grüße, Boris - KR 51/2 L 12/1981 Neuaufbau 09/2010 - 03/2011

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    20.05.2010
    Ort
    Haltern am See
    Beiträge
    48

    Standard

    Perfekt,

    ich danke dir. Da hab ich doch alles was ich brauche. Jetzt weiß ich was lackiert werden muss und was nicht und in welchen Farben.

    Danke hierundda.

    Gruß Markus

  7. #7
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    anstelle das du einen nahe kommenden RAL farbton nimmst, hol dir doch gleich das originale flammrot.

    grüße,
    Schwalbenchris

  8. #8
    Tankentroster Avatar von hierundda
    Registriert seit
    11.08.2010
    Ort
    Bei Kiel
    Beiträge
    150

    Standard

    Der Originalfarbton hieß Kirschrot.
    Viele Grüße, Boris - KR 51/2 L 12/1981 Neuaufbau 09/2010 - 03/2011

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    da gabs einige bezeichnungen... frag mal den Doccolor! Der hat einige Original-farbton-rezepte. Kann ich wärmstens Empfehlen!

  10. #10
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    okay, habe außerdem auch gerade gelesen, dass die leifalit farben nicht so gut sind und extrem vom originalfarbton abweichen.

  11. #11
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von eldiablo2002 Beitrag anzeigen
    Da ich als Wessi nie eine originale Schwalbe gesehen habe, kann ich leider auch nicht beurteilen ob das was ich sehe gerade original ist oder durch den Besitzer verändert wurde.

    das hat mit ossi oder wessi herzlich wenig zu tun. ich hab auch schon manche dinge neu aufgearbeitet und hatte sowas noch nicht in original gesehen


    Zitat Zitat von eldiablo2002 Beitrag anzeigen
    fehlendes Wissen
    das ist der knackpunkt. das gilt es zu beheben.
    das kann man aber nur wenn man sich mit der materie auseinander setzt. die materie versteht man aber besser, wenn man sich etwas selbst erarbeitet.
    ist bei mir zumindest so.
    manche kennen mich, manche können mich

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    20.05.2010
    Ort
    Haltern am See
    Beiträge
    48

    Standard

    Zitat Zitat von y5bc Beitrag anzeigen
    das hat mit ossi oder wessi herzlich wenig zu tun. ich hab auch schon manche dinge neu aufgearbeitet und hatte sowas noch nicht in original gesehen

    OK, ich wills aber möglich original haben. So geht halt jeder anders an Dinge heran. Warum soll ich Fehler machen die Geld und Zeit kosten, wenn andere schon Erfahrungen gemacht haben?!?


    das ist der knackpunkt. das gilt es zu beheben.
    das kann man aber nur wenn man sich mit der materie auseinander setzt. die materie versteht man aber besser, wenn man sich etwas selbst erarbeitet.
    ist bei mir zumindest so.

    Wie soll ich mir erarbeiten wie eine Schwalbe original aussieht, wenn ich kein Vergleich habe. Wenn du die Frage hier im Forum nicht toll oder sinnfrei findest. Dann hör doch auf hier Antworten zu posten. Wie soll man sich so eine Frage selbst erarbeiten. Google doch mal nach Bildern, ich habe zig verschiedene Bilder gefunden Lenkerabdeckung blank, schwarz und in Panzerfarbe. Und ohne vergleich wirds schwer das Original zu finden... Vielleicht erinnerst du dich an deine Anfänge? Hat da auch jeder solche zielfremden Antworten gegeben?
    Also lass es doch gut sein, wenn du mir weiterhelfen kannst: Danke, falls nicht hör doch auf zu schreiben...

    Markus

    DANKE an alle anderen die hier Antworten gegeben haben die auch weiterhelfen.

  13. #13
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    ich weiss nicht, ob ein foto wirklich genau das original darstellen kann, da es ja eine menge ausführungen der schwalben gab, was die lackierung angeht. z.b. die lenkerabdeckung war manchmal in der panzerfarbe und manchmal einfach nur schwarz lackiert, sowie auch bei den schwingen. oder war das nur bei der /1er so?!

  14. #14
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Zum Thema Lenkerabdeckung: bei der /2er war die originalerweise immer schwarz. Bei der /1er in "Wagenfarbe" wenn mich nicht alles täuscht. Blank hab ich die noch nie gesehn...

  15. #15
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Generell ist das bei der /1er schwieriger zu sagen, weil da während des Produktionszeitraumes immer mal was geändert wurde. Bei der /2 fährt man dagegen mit "Lenkerblech und Schwingen schwarz" immer richtig.

    Beste Grüße
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  16. #16
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    20.05.2010
    Ort
    Haltern am See
    Beiträge
    48

    Standard

    Ich hatte mal auf Fotos die Abdeckung blank gesehen bzw silber. Finde es zZt nicht. Abdeckung und Schwingen werden dann ebenfalls schwarz. Danke, dann ist für mich alles klar.

    Und gute Nacht

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Originalbilder KR51/1 S
    Von diximan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 13:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.