+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Suche Werkstatt in 14612 Falkensee


  1. #1

    Registriert seit
    04.07.2012
    Ort
    HVL
    Beiträge
    3

    Standard Suche Werkstatt in 14612 Falkensee

    Hallo,

    ich bin neu im Forum und suche eine Werkstatt in der Nähe von Falkensee.

    Gruß

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Keine Ahnung, ob es den noch gibt, aber die Suchfunktion findet u.a. das hier: Verkauf von Ersatzteilen in Falkensee

    Allerdings iwürde ich doch erwarten, dass man im Bereich HVL nur den Nachbarn fragen muss, wenn man sich selbst nicht auskennt. Das ist hier ja kein Simson-Entwicklungsland.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Hey r-sokoll,

    mit richtigen Simsonwerkstätten sieht es in Falkensee nicht ganz so gut aus... die nächste Simsonwerkstatt ist m.W. nach in Hennigsdorf...


    In Falkensee gibt es mittlerweile aber mehrere Ersatzteilehändler:

    Waligora - Falkenhagener Straße 70, 14612 Falkensee
    Würde allerdings davon abraten, er hat ziemlich überteuerte Preise.

    Dann gibt es noch die Moped-Fundgrube (frage@moped-fundgrube.de), die allerdings kein Ladengeschäft haben, sondern eigentlich nur über Ebay sowie per Mail verkaufen. Allerdings habe ich dort auch schon mal etwas persönlich abgeholt - als halber Falkenseer :-)

    Weitere Händler findest Du über die Suchfunktion von MZA: MZA Meyer-Zweiradtechnik-Ahnatal

    Was hast Du denn für Probleme mit deiner Mopete?

    Viele Grüße
    Hauptstadt-Schwalbe
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  4. #4

    Registriert seit
    04.07.2012
    Ort
    HVL
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo Hauptstadtschwalbe,

    sorry, dass ich erst jetzt antworte hatte gar keine Benachrichtigung in meinem E-Mail-Postfach.
    Ich hab nen SR 50 Roller, den ich eigentlich mal generalüberholen lassen möchte. Am liebsten wäre mir, wenn man den Roller zerlegen könnte, denn schön lackieren und beim Zusammensetzen defekte Teile erneuern. Das ist allerdings ziemlich aufwendig und an manche Sachen (Motor, Elektrik u.ä.) trau ich mich nicht ran und viel Zeit zum selber schrauben habe ich leider auch nicht. Hast du nen Tip wie man sowas angehen könnte?

    Gruß

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Hey r-sokoll,


    kein Ding. :-) Habe es auch erst jetzt gesehen, dass Du geantwortet hast.


    Kommt natürlich immer auf den Zustand des Fahrzeugs drauf an, aber grundsätzlich kannst Du doch auch am SR50 fast alle Arbeiten auch ohne große Vorkenntnisse selber durchführen. Motorregeneration würde ich jedoch immer von einem Fachbetrieb bzw. einem erfahrenen Schrauber durchführen lassen.


    Viele Grüße
    Hauptstadt-Schwalbe
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  6. #6

    Registriert seit
    04.07.2012
    Ort
    HVL
    Beiträge
    3

    Standard

    Grundsätzlich kann man schon viel selber machen, da hast du Recht. Na ja, mal schauen. Hättest du nen Tip für mich, wie man am Besten nen Komplettaufbau angeht?

    Gruß

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Hey r-sokoll,


    habe selber zwar noch nie an einem SR50 gearbeitet, aber dürfte nicht viel anders sein, als bei der Schwalbe.


    Würde erst mal alles in Ruhe auseinanderbauen - jeden Arbeitsschritt mit vielen Detail-Fotos dokumentieren (hilft beim anschließenden Wiederaufbau), dabei schon die einzelnen Bauteile bewerten und eine Auflistung mit benötigten Ersatzteilen führen.


    Bei Fragen oder Problemen wird Dir hier im Forum jederzeit weitergeholfen. ;-)


    Willst Du denn auch eine Motorregeneration durchführen (lassen)? Ggf. wären Bilder vom Fahrzeug hilfreich, um den Allgemeinzustand zu beurteilen.


    Viele Grüße
    Hauptstadt-Schwalbe
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.