+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Super?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    12

    Standard

    Tach !

    Wer weiß was zu sagen zum Thema Superbenzin im Schwalbentank?
    Soll angeblich sauberer verbrennen und etwas mehr Schwung bringen.

    Was sagen die Spezis dazu ?

    Gruß, Smitty

  2. #2
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi,

    also ob das besser als Normalbenzin ist kann ich nicht sagen, ich fahre zwar auch immer mit Super, aber das auch nur weil ich eh meinen Twingo damit befeuern muss und ich dann den Kanister immer gleich mit vollhau beim tanken... !

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss vom kleinen bösen Mann

    PS: Und ich habe schon Leute gesehen die haben Shell V-Power getankt !

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Willundkannnicht
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    223

    Standard

    der unterschied liegt bei den oktan. und super hst eine höhere klopffestigkeit. aber das macht bei den guten ten gefährten nichts bis nicht viel aus.. normalsprit verbrennt genausogut wie super in deiner simmi... des einzigste was du gegens zurußen im pott machen kannst ist richtiges öl-Benzingemisch fahren...

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Müßte sogar etwas Leistung kosten....

    Dem Sprit werden ja mehr Zusätze beigemischt damit es durch Hitze sich nicht selbst entzündet (--> Klopfen).

    Die Hitze kommt durch das Komprimieren des Gemisches.

    Also je mehr ein Motor komprimiert desto klopffester muß
    der Sprit sein...

    Aber je klopffester der Sprit ist desto mehr Züsätze sind drin
    ergo ist der Spritanteil / Liter weniger.

    ----------------------------------

    Im Endeffekt kostet es nur Geld denn man sollte für den Motor das tanken
    was vorgesehen ist.
    Mehr Klopffestigkeit bringt gar nichts

    Ihr könnt mal beim ADAC suchen der hat das V Power mit nem Porsche und Ferari getestet.

    Ergebnis : Leichter Leistungverlust von ein paar PS... Beste Leistung bei Super / Super Plus wo die Motoren ausgelegt sind...

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.09.2005
    Beiträge
    15

    Standard

    Müßte sogar etwas Leistung kosten....
    Ergebnis : Leichter Leistungverlust von ein paar PS... Beste Leistung bei Super / Super Plus wo die Motoren ausgelegt sind...
    Korrekt!! Ausprobieren kostet wenig, aber am Ende wirst du wieder das gute alte Normale in den Tank tun und dich freuen, dass es auch günstiger geht.

    Bye

  6. #6
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Leistung kosten tuts nicht, es bringt aber auch nichts. Lediglich ein stark zum klingeln neigender Motor wird etwas ruhiger laufen. Ich fahr im Wechsel, mal Normal aus der Zapfsäule, mal Super aus Tschechien selbst gemixt, konnte keinerlei Unterschiede feststellen. Habe auch schon beim Auto wie beim Moped mal 100 Oktan V-Power gestestet, alles ohne nennenswerte Wirkung.

    Lediglich beim Diesel soll Ultimate, oder wie auch immer die teure Brühe heißt, etwas bringen. Das bestätigt sogar der ADAC, mir ist das aber zu teuer und ich glaube nicht, dass der Mehrpreis sich irgendwie rechnet, wenn das Auto sowieso im Bereich um 7 Liter liegt.

  7. #7
    Tankentroster Avatar von sebastiant
    Registriert seit
    07.02.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    247

    Standard

    Bisher hab ich immer Normalbenzin getankt und selbst gemischt. Lief immer alles ohne große mucken seitens des Motors.
    Nu hab ich durch Zufall rausgefunden, dass meine Shelltanke V-Power und supertoll-racing-synthetik-öl in die Mischsäule kippt und das ganze zu 1,24 Euro pro liter !!! verscherbelt (zum Vergleich 1 liter V-Power kostet 1,49). ;-))
    Jetzt tanke ich natürlich nur noch das und siehe da, die Schwalbe hält das Standgas besser und ich bilde mir ein, dass sie etwas mehr Drehmoment hat.
    Kann natürlich alles nur Einbildung oder Zufall sein, aber naja.
    Ein Freund von mir, Maschinenbaustudent, meinte auch das, gerade bei 2-taktern, das höhere Oktan was bringen kann.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Da bringt dir eher das Synthetikzeug was... Und dass der Mischsäule...

    Na ja woher weißt du denn dass sie Benzin verschenken

  9. #9
    Flugschüler Avatar von rs2kf1
    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    304

    Standard

    also ich glaube mal kaum das die in ihre gemischt-zapfsäule da die super edlen tropfen reintun.. wie hast du das denn "rausbekommen"
    bei uns kippen die da normal rein und altes motoröl von der werkstatt nebenan (so siehts zumindest aus).
    ich bin zwar auch maschinenbau student aber das ein sprit mit höherer oktan was bringen soll, wage ich zu bezweifeln... vorallem bei der aussage "bei zweitaktern". das bringt dir höchstens was wenn du einen getunten motor hast mit höherer verdichtung als der normale und der deshalb mit normalbenzin anfängt zu klopfen. das ist wie beim auto... viele tuner raten da auch an, wenn der zylinderkopf geplant ist besser super plus zu tanken, eben wegen der klopffestigkeit.. aber bei der simme bringt das sicherlich net viel. da hat vielleicht eher ein besseres öl merkbare auswirkungen. wobei ich aber auch schon unter den tankstellen unterschiedliche spritqualitäten festgestellt habe... den einen sprit mag die simme mehr, den anderen weniger...

  10. #10
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Die Mischen bei Benzin glaube ich Alkohol drunter und bei DIesel Biodiesel....

    Je nach Tanke mehr oder weniger....

  11. #11
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    192

    Standard

    Original von Shadowrun:
    Die Mischen bei Benzin glaube ich Alkohol drunter und bei DIesel Biodiesel....

    Je nach Tanke mehr oder weniger....

    Ja, und George Doublebush ist eigentlich ein Außerirdischer, der nur auf der Erde ist um Zwietracht zu säen...

    Aber ich wundere mich auch immer wieder an der Mischsäule, wieso das Öl, dass da im Behälter rumschwimmt, schwarz ist? Meins aus der Flasche zuhause ist goldgelb?

    Aber ich muss auch sagen, dass Shell-Sprit (Normalbenzin) besser verbrennt in der Schwalbe, die läuft dann ruhiger. Aber mit dem real,-Sprit komme ich wesentlich weiter. Wird also bei real,- getankt... Öl aus dem Vorratsfläschchen in den Tank, Normalbenzin obbe druff und gut is!

    Gruß, Jupp

  12. #12
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Original von Niederrhein-Jupp:
    Original von Shadowrun:
    Die Mischen bei Benzin glaube ich Alkohol drunter und bei DIesel Biodiesel....

    Je nach Tanke mehr oder weniger....

    Ja, und George Doublebush ist eigentlich ein Außerirdischer, der nur auf der Erde ist um Zwietracht zu säen...
    Glaubs oder glaube es nicht... Es gibt EU Richtlinien bis wie weit man ein GEmsich aus BEnzin / Alkohol noch als Benzin verkaufen kann.

    Als hier der Liter 1,45 kostete kam auch ne Forderung der Industrie
    die Alkoholrate zu erhöhen.... Bis zu 15 % sollen die Heutigen Motoren abkönnen...

    Mußt mal googlen.

    Beim Diesel ist es ähnnlich. ZB läuft unserer Sharan mit nornalem Araldiesel viel ruhiger als mit Billigdiesel

  13. #13
    Tankentroster Avatar von sebastiant
    Registriert seit
    07.02.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    247

    Standard

    Woher ich das mit der V-Power Mischung in der Zapfsäule weiß?
    Ganz einfach, als ich tanken wollte war sie leer und wurde vor meinen Augen aufgetankt. Das zweite mal schon, jedesmal haben die V-Power reingekippt.
    Also wer in München billig und gut tanken will, fährt zur Shell in die Nymphenburgerstr in der Innenstadt.

    grüße

  14. #14
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Das mit dem besserem Leerlauf bei Vollsynthetischen Öl kann ich bestätigen. Ich konnte nach dem Wechsel die Standgasschraube deutlich zurückdrehen. Ich war echt verblüfft!

  15. #15
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    @Jupp:

    Ich kann die Aussage von Shadowrun bestätigen. Ich beschäftige mich momentan in meiner Diplomarbeit mit Kraftstoffen und es ist tatsächlich so, dass dem Dieselkraftstoff heutzutage 5% Biodiesel beigemischt werden (zwecks Resoucenschonung etc.). Auch im Benzin sind ca. 5% Ethanol drin.

    Allerdings ist (wie so vieles) der Kraftstoff heutzutage genormt, somit sind diese 5%-Werte Maximalwerte, die zwar unterschritten, aber nicht überschritten werden dürfen. Würden sie überschritten, dürfte der Kraftstoff nicht verkauft werden!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Der super Gau ....
    Von martinkr51/1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 16:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.