+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Super und Super+ gleich teuer


  1. #1
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard Super und Super+ gleich teuer

    Bei mir im Ort und in der Umgebung kostet Super und Super+ gleichviel. Wollen die jetzt auch normal Super abschaffen und verkraften unsere alten Simmis überhaupt Super+. Meines wissens nach führt zu hohe Oktanzahl doch zu überhitzung, oder?

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Das soll laut Medien am Ärger mit unserm Freund Gaddafi liegen. In meinen Augen aber eindeutige Preistreiberei. Zu Lasten derer, die so oder so ihr Geld zur Tanke fahren müssen, ob es uns schmeckt oder nicht.
    Ob die Simmen nur am Hitzetod sterben kann ich mir nicht vorstellen, man könnte das Gemisch etwas fetter einstellen, aber ich denke, die schlucken das ohne große Mühe.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  3. #3
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard

    o.k.. Ich habe da ja eine ganz andere Theorie. Ab 2012 sollen ja keine zweitakter Roller zugelassen werden und unsere Simis fallen ja in den Bestandsschutz. Also läst man die Kraftstoffarten wegfallen die unsere geliebten ´´stinker´´ vertragen und auch die alten ´´Umweltsünder´´ fallen weg.

  4. #4
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Quatsch! Es gibt noch genug Stinker, damit die Ölmultis ein paar Euro dazuverdienen können. Es gibt Länder, die noch technisch um einiges rückständiger sind als wir hier in D. Die kann man sicherlich auch nicht mal einfach so auf Super+ umstellen.
    Der Ölindustrie ist es sicherlich Wurscht, ob wir die Umwelt versauen. Und man soll bloß nicht glauben, das die Bundesregierung bzw. EU-Vollpfosten den Öl-Dealern sich in irgendeiner Weise die Geschäfte vorschreiben lassen.
    Umgekehrt wird eher ein Schuh draus!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  5. #5
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard

    Es geht dabei auch nicht sosehr um die Ölmultis, sondern mehr um den gesetzes entwurf der Bündnis90/grüne, der vor ein paar Jahren vorgelegt wurde. Der Gesetzes entwurf scheind, einigem Gerede in anderen Foren nach, nun durch zu sein. Da ja aber das Gesetz mit dem Bestandsschutz besteht, wäre es doch denkbar das die Politiker versuchen so auch die alten 2 Takter los zu werden.

  6. #6
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Dazu müssten sie ja die Ölindustrie dazu bewegen, den Verkauf vom betreffenden Spit einzustellen.
    Dies halte ich für unmöglich!
    Geändert von Matze (26.02.2011 um 13:17 Uhr)
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Nun fangt doch nicht schon wieder mit diesem unsäglichen Quark vom Zweitaktverbot an...

    Die beginnende Verdrängung des Supers hat eher mit der neuen E10-Brühe zu tun. Da diese keiner tanken würde, wenn es an der selben Säule auch das gute alte Super gäbe (und trotzdem bestimmte Absatzquoten erfüllt werden müssen), muss man da über den Preis arbeiten. Und weil erfahrungsgemäß an der Tankstelle nie etwas billiger wird, wird nicht das E10 günstiger angeboten, sondern der Preis fürs "Klassik-Super" nach oben korrigiert. Irgendwann stellt dann die Mineralölindustrie "völlig verwundert" fest, dass keiner mehr Super tankt, wenn es für den selben Preis auch Super Plus gibt, passiert das selbe wie mit dem Normalbenzin vor wenigen Jahren.

    Beste Grüße
    Ralf

    By the way: Wenn zu hohe Oktanzahl zu Überhitzung führen würde, wären unsere für VK79 designten Motoren ja schon jetzt mit dem 95er Super wahre Glühzünder. Da macht der Schritt auf 98 Oktan (ausser in der Geldbörse) auch nix mehr aus...
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Wie Prof schon richtig vermutete, wird dies mit der Umstellung auf E10 zu tun haben. Teilweise ist dieses schon in den Tanks vorhanden aber die Beschriftungen der Säulen und Preistafeln ist nocht nicht umgestellt. An "meiner" Tanke waren erst Schilder an den Zapfpistolen angebracht, dann waren die wieder weg, jetzt sind die Säulen mit Aufklebern überklebt auf denen nur "Super" und überhaupt kein Hinweis auf E10 steht. Sicherlich wird dann noch ein E10 und aktueller DIN-Aufkleber folgen. An den Markentansktellen wird sicher professioneller gearbeitet und die Beschriftungen nicht überklebt, sondern komplett getauscht werden.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.10.2009
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    134

    Standard

    Mal was zur Oktan Zahl: Diese Zahl gibt an, wie sich das Benzin beim Verbrennen verhält, genauer, wie viel Prozent Oktan(chemische Verbindung in Kraftstoffen) beigemischt sein müssten um dieses Verhalten zu erzielen.
    In der Praxis bedeutet das, dass Es angibt, wie Klopfsicher der Sprit ist, auf Deutsch, ob er dazu neigt sich bei Hitze und Druck selbst zu entzünden. Je mehr oktan, um so mehr Hitze und Druck braucht es um eine Selbstzündung zu erreichen.

    Super+ brennt weder merklich heißer, noch hat es irgendwelche leistungssteigernden Eigenschaften. Es wird von Motoren gefahren, die sehr hoch verdichten und Recht drehzahlfreudig sind. (Porsche, Audi-Sport-Linie usw.) Wenn man da nur Super reinschüttet merkt der Klopfsensor, dass das falsche Benzin drin ist und Stellt das Gemisch fetter, dadurch sinkt die Leistung und der Motor verbraucht mehr (Steht sogar in der Bedienungsanleitung der BMW 1200RT meines Vaters).

    Lange Rede kurzer Sinn: Es macht in UNSERM Fall nur einen finanziellen Unterschied.

  10. #10
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von Lumpi Beitrag anzeigen

    Lange Rede kurzer Sinn: Es macht in UNSERM Fall nur einen finanziellen Unterschied.
    Genau, tanken wird eben mal wieder teurer, sonst nichts!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Der super Gau ....
    Von martinkr51/1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 16:50
  2. Super?
    Von smitty im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.09.2005, 19:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.