+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: suuuper lack?


  1. #1
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard suuuper lack?

    habe mir vor einem viertel jahr den original lack von leifalit gekauft. natürlich auch gleich alles lackiert was nötig war, mit blankschleifen grundieren und allem drum und dran. jetzt mußte ich feststellen das der lack nicht wirklich toll ist. habe meinen helm vor ein paar tagen an den lenker gehängt und als ich wieder abnahm hate ich auf der lenkerschale das muster vom innenfuter des helms. beim tanken ist jeder tropfen der daneben geht sofort tötlich. die stelle ist nehmlich dann matt. habt ihr andere erfahrungen oder ganz andere? wenn es euch nicht so geht was ist euer trick? der farbton ist übrigens tundragrau.

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Hallo,
    hast du denn die Grundierung passend zu Lack gewählt...?
    Falsche Grundierungen können den Aushärtungsprozess enorm verlängern,
    die Folge, der Lack bleibt weich.

    Gruß Robin

  3. #3
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard

    das heist dann wohl das auch die grundierung von leifalit sein sollte? meine grundierung war nehmlich von dupli-color.

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Schau doch mal nach, auf was die beiden Lacke basieren und schreib es kurz...

    Ja, Leifalit Grundierung währe auf alles Fälle besser gewesen.

    Sagmal, besitzt deine Tastatur eigentlich die Hochstelltaste...?

    Gruß Robin

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    Hi,

    habe das gleiche Phänomen, Leifalit Sprühdosenlack mit DupliColor Grundierung. Schiebe es aber darauf das ich kein Klarlack drüber gehauen habe. Hab von Leifalit nichts gefunden und wollte keinen anderen nehmen wegen der verträglichkeit. Wobei ich sagen muss, das bei mir keine Abdrücke im Lack sind sondern nur das Benzintropfen Phänomen.
    Wegen den Abdrücken schau ich mosche ma.

    gruß
    chris

  6. #6
    Tankentroster Avatar von jalabert_1200
    Registriert seit
    31.03.2009
    Ort
    oberursel (taunus)
    Beiträge
    176

    Standard

    ... und benzinfester 2k-klarlack wäre auch nicht schlecht gewesen

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Habt ihr im Lotto gewonnen, oder warum gebt ihr teuer Geld für billig Lack aus?
    Leifalit, da guckt bei mir hinten gleich der Kupferbolzen.
    Raus aus der EU ! - Her mit der D-Mark ! - Sofort !

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    nuja im lotto hab ich net gewonne, aber es hat mich interessiert wie das aussieht. :)

  9. #9
    simson-76
    Gast

    Standard

    Die Farben stimmen nur in den seltensten Fällen...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Lack aus der Lack pistole oder Dose
    Von Eicher_Fahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 21:19
  2. Lack runter, Lack rauf!
    Von Phoenix im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.05.2003, 22:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.