+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Mit der Swalbe an...???


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.12.2011
    Beiträge
    47

    Standard Mit der Swalbe an...???

    Hallo Zusammen,
    wer kennt sie nicht die Unzähligen Reiseberichte "mit der Schwalbe an die Ostsee, nach Monacco, an den Gardasee, zum Nordcap usw" Ich würde gerne im Sommer auch sowas unternehmen doch ein Paar Fragen gehen mir bei den Überlegungen nicht aus dem Kopf:
    1.) ich würde die Tour gerne mit meiner Freundin fahren sie ist schon voll happy deswegen ;-) aber geht das zu zweit auf ner Kr 51/1 K und dann noch mit Gepäck?
    2.) wie weit würdet ihr empfehlen alleine 200-300 km am tag gehen schon ist halt powerfahren aber zu zweit und mit Gepäck?
    3.) Was wären für euch geeignete Ziele? ICh wohne nahe Stuttgart also wäre der Bodensee was für die erste kleine Tour zu zweit oder was haltet ihr davon?
    4.) Zu der genauen Planung und möglichen Pannen mach ich mir nicht all zu große Sorgen mit der adac plus karte in der Tasche kommt man immer heim aber was meint ihr sollte man unbedingt beachten wenn man sowas machen will? Die Schwalbe ist soweit komplett überholt optisch nicht aber technisch alle Lager neu neuer Kabelbaum usw.! die normalen Verschleisteile wie Züge und Flickzeug für die Reifen mitzunehmen sehe ich als selbstverständlich an
    5.) was habt ihr noch für tipps was ich jetzt hier vergessen habe aufzuzählen..

    danke schonmal für die Antworten:-)

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Nein, zu zweit auf einer Schwalbe mit Gepäck für mehrere Tage und das ganze 300km ist nicht schaffbar. Kauf deiner Freundin noch ne Schwalbe und schließ dich der Tour de France an

    mfg
    Albi

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.256

    Standard

    Wenn Ihr zu zweit fahren wollt, dann beachtet das zulässige Gesamtgewicht bei der Bemessung des Gepäcks.
    Da ist also (je nach Kontostand) eher Jugendherberge oder Pension als Zelten angesagt. Viel mehr als ein Rucksack und/oder zwei kleine Seitentaschen liegt da nicht drin.
    Und 200km Tagesetappe halte ich für die Sozia für unzumutbar. Lieber mehrere kürzere Abschnitte von vielleicht 120 - max. 150km mit kleinen Events (Badeanstalt, Café,...) einplanen.
    Die Gesamtentfernung hängt von der zur Verfügung stehenden Zeit und den Urlaubsvergnügungen ab.
    Ich würde zwecks Übung einfach mal eine kürzere Wochenendtour mit einer Entfernung von ~ 80 -100km planen. Freitag hin, Samstag relaxen, Sonntag Nachmittag zurück. Da bekommt Ihr auch gleich eine Ahnung von Eurer und der Schwalbe Belastbarkeit und lernt das Gepäckproblem kennen.

    Peter

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.12.2011
    Beiträge
    47

    Standard

    wie konfuzius schon sagte: der Weg ist das Ziel.. meinst du nicht einen Versuch wäre es wert wenn wir keine Lust mehr haben drehen wir um.. ;-) Was braucht man denn zu zweit für z.B 5 Tage? Zelt, Luftmatratze (ist einfach kleiner als ne Isomatte) paar klamotten, Werkzeug, n Bissle Kochgeschirr und ein Paar Hygieneartikel oder hab ich was monumentales vergessen? Alles leicht wie klamotten zu ner Gepäckrolle Wickeln und auf den Gepäckträger und zelt wekzeug und Kochzeugs auf den Motortunnel.. der Schwerpunkt müsste so in der Mitte bleiben wenn man so rechnet 135 kg personen und dann noch gepäck also vom gewicht passt das wenn man minimalistisch lebt was für mich als eingebohrenen Camper echt kein Problem darstellt müsste es doch mögich sein oder?

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.256

    Standard

    Zitat Zitat von Simsonfahrer95 Beitrag anzeigen
    meinst du nicht einen Versuch wäre es wert
    Klar ist es einen Versuch wert.
    Übe zunächst alleine. Die Kunst ist das Weglassen von unnötigem Zeugs und das Minimieren von nötigem.
    Das lernt man nur durch's Machen. (Erich Kästner: "Es gibt nicht Gutes, ausser man tut es")
    Und es bleibt immer noch viel zu viel übrig, was mit soll.

    Peter

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.12.2011
    Beiträge
    47

    Standard

    das kenn ich vom Bergwandern.. aber es wird auf jeden fall versucht! was sollte ich denn auf keinen Fall vergessen?..

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.256

    Standard

    Zitat Zitat von Simsonfahrer95 Beitrag anzeigen
    das kenn ich vom Bergwandern.. aber es wird auf jeden fall versucht! was sollte ich denn auf keinen Fall vergessen?..
    Papiere, Schlüssel, Geld, Telefon.

    Je besser Deine Schwalbe i.O. ist, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit unterwegs Schrauben zu müssen.
    Einfache Regel: alles was Du zur Vorsicht mitnimmst, wird nicht gebraucht. Lässt Du es wegen dieser Erkenntnis aber zuhause, dann könnte es schon wieder anders aussehen.

    Peter

  8. #8
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    wobei ich auch hier deine freundin schon ein bisschen bemitleide. versucht es wirklich erstmal auf einer kurzen strecke wie peter schon sagte von rund 100 km. du wirst sehen, dass es auch als fahrer auf einer schwalbe ganz vorn auf der sitzbank eher ungemütlich auf dauer ist, wenn man die sitzposition nicht wirklich ändern kann. von deiner permanent aufrecht sitzenden sozia gar nicht zu reden.
    ausflüge zum badesee sind zu zweit kein großes problem. mit zelt und isomatten ist das eher schwierieger.
    hier mal ein bild von meinem bepackten moped, als wir nach suhl gefahren sind vor 2 jahren:

    wie du siehst ist da nicht mehr wirklich platz für eine sozia. ok, ich bin im weglassen unnötiger dinge eher schlecht aber ihr seid auch zu zweit.
    wie gesagt, versucht es aber nicht gleich in die vollen gehen. das könnte in wenig spaß enden. vielleicht seid ihr beide ja auch die betonärsche der simsonszene die zu zweit locker 300km am tag fahren
    schönen gruß aus hamburg
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  9. #9
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    697

    Standard

    Deinem Nick entnehme ich, das du von 1995 bist? Dann lass dir was sagen, du fährst mit einer Frau weg, 5 Tage. Allein der Kulturbeutel deiner Freundin wird mehr Platz einehmen als deine frischen Schlüpper, Socken und T-Shirts zusammen. Auch wenn sie dir verspricht wenig einzupacken.
    Oder anders ausgedrückt,
    Mann 5 Tage -> Rucksack
    Frau 5 Tage -> Große Reisetasche um die 15 Kilo

    Das wirst du bei bestem Willen nicht auf der Schwalbe unterbringen.

  10. #10
    Flugschüler Avatar von SchwalbenJens
    Registriert seit
    03.08.2009
    Ort
    Friesland
    Beiträge
    320

    Standard

    Gibt es denn eine Möglichkeit eine zweite Schwalbe zu besorgen? Oder geht einen anderen Weg. Hol dir einen Heldungen Anhänger. Da kann das ganze Gepäck rein. Ihr hättet beide ausreichend Platz auf der Schwalbe und ums Gewicht braucht ihr euch auch keine Gedanken zu machen.
    Somit ist das Fahren angenehmer und entspannter. Jedoch würde ich auch dann nicht mehr als 150 km mit Sozia fahren. Mehr Kilometer wären weder für sie, noch für dich wirklich angenehm.
    .............................Simson 4 ever.........................

  11. #11
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von Simsonfahrer95 Beitrag anzeigen
    der Weg ist das Ziel..
    bedenke dabei, das der rückweg doppelt so lang ist wie der hinweg. auch wenn es die gleiche strecke ist


    Zitat Zitat von Simsonfahrer95 Beitrag anzeigen
    wenn wir keine Lust mehr haben drehen wir um..
    das verdoppelt dann den rückweg nochmal
    manche kennen mich, manche können mich

  12. #12
    Flugschüler Avatar von Mainzer
    Registriert seit
    27.12.2011
    Ort
    Mainz a Rhein
    Beiträge
    259

    Standard

    Zitat Zitat von y5bc Beitrag anzeigen
    bedenke dabei, das der rückweg doppelt so lang ist wie der hinweg.
    Hm, ich kenne das andersrum. Stalltrieb! Auf der Rückfahrt aus dem Sauerland habe ich irgendwann angehalten, weil mein Handy ging. Und dann habe ich gemerkt, dass ich fast drei Stunden durchgefahren bin
    Auf der Hinfahrt zog sich das doch mehr...

  13. #13
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.12.2011
    Beiträge
    47

    Standard

    das mit dem gepäck meiner Freundin wird schon klappen da werde ich halt sagen es geht nicht wenn du so viel mitnimmst und sie würde so eine tour ja schon wirklioch gern machen! ;-) und das mit dem Stalltrieb das kenne ich zurück kommt mir auch immer viel kürzer vor
    naja wir werden wohl wirklich mal ne probetour machen und nen hänger könnte ich umsonst besorgen für den Notfall!:-)

  14. #14
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Zitat Zitat von micha_ge Beitrag anzeigen
    Deinem Nick entnehme ich, das du von 1995 bist? Dann lass dir was sagen, du fährst mit einer Frau weg, 5 Tage. Allein der Kulturbeutel deiner Freundin wird mehr Platz einehmen als deine frischen Schlüpper, Socken und T-Shirts zusammen. Auch wenn sie dir verspricht wenig einzupacken.
    Oder anders ausgedrückt,
    Mann 5 Tage -> Rucksack
    Frau 5 Tage -> Große Reisetasche um die 15 Kilo

    Das wirst du bei bestem Willen nicht auf der Schwalbe unterbringen.

    Nimm Geld, Telefon und Kondome mit. Der Rest findest sich und genug Spaß habt ihr vor allem, wenn ihr nicht krampfhaft viel fahren müsst ;-)
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  15. #15
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    138

    Standard

    mit sozia fahren auf der schwalbe ist je nach körpergröße schon auf kurzstrecken anstrengend, kauf deiner freundin ein moped !
    Da meine Signatur gelöscht wurde habe ich keine...

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.