+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: t-Luftfilter oder Ansauganlage bei KR51?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von chinaski
    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    35

    Standard t-Luftfilter oder Ansauganlage bei KR51?

    Hallo,
    hätte eine Frage gern geklärt.
    Gehöhrt an meine Schwalbe KR51 Bj.66
    ein T-Luffilter oder eine Luftansauganlage?

    Danke chinaski

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Hat Deine Schwalbe am Motor einen dreieckigen Vergaserflansch? Ist am Rahmen eine Aussparung für den T-Luftilter vorhanden? Ist eine Halterung für die Ansauganlage vorhanden?

    Gruß
    Al

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Bei Baujahr 1966 war noch der alte schwarze T-Gummi-Ansauggeräuschdämpfer verbaut. Den Großen mit dem langen Schlauch gab es erst ab Februar 1967.

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Das nützt aber nichts, wenn da ein jüngerer Motor im Rahmen hängt. Hoffen wir mal, es ist nichts verändert worden.

    Gruß
    Al

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von chinaski
    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    35

    Standard definitiv T Ansauggeräuschedämpfer

    Hallo,
    danke erst einmal.
    Nach einigem suchen und Euren Tips ist jetzt definitiv klar es gehört ein T-Gummi in meineKR51.
    Es ist so ziemlich alles orginal bis auf den Vergaser(war ein 16N1-9 drin) und das T-Gummi.


    Danke
    chinaski

  6. #6
    CJ
    CJ ist offline
    Zündkerzenwechsler Avatar von CJ
    Registriert seit
    26.10.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    26

    Standard

    Wurde das T-Gummi auch noch später verbaut? Ich habe eine schwalbe von 1967 und die hat auch das T-Gummi.

    Oder wurde das villeicht nachträglich eingebaut ??

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    46

    Standard

    Zitat Zitat von CJ
    Wurde das T-Gummi auch noch später verbaut? Ich habe eine schwalbe von 1967 und die hat auch das T-Gummi.

    Oder wurde das villeicht nachträglich eingebaut ??
    Hab auch eine von 67 mit T-Gummi und bin mir sehr sehr sehr sicher, dass das so orginal ist da für alles andere kein Platz wäre.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von Kifferliesel
    Bei Baujahr 1966 war noch der alte schwarze T-Gummi-Ansauggeräuschdämpfer verbaut. Den Großen mit dem langen Schlauch gab es erst ab Februar 1967.

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von schwalbenstar
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    bei Heidelberg
    Beiträge
    588

    Standard

    Da es lediglich den T-Dämpfer noch neu, gibt wurde er daher oft fälschlicherweise auch an neueren Modellen verbaut und damit das "normale" Ansaugsystem komplett lahmgelegt. (Hab ich so schon einige Male gesehen), Abgesehen davon, dass das nicht legal ist, wird das Moped auch deutlich lauter.
    Martin
    P. S. Warum eigentlich soll an älteren Modellen für das neuere Ansaugsystem kein Platz sein - der Rahmen, in den der Ansauggeräuschdämpger eingebaut wird ist doch der Gleiche oder nicht ?

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    223

    Standard

    nein ist er leider nicht

    die bohrungen zur befestigung des ansauggeräuschdämpfers fehlen (nicht so wild) und eine aussparung die wo der geräuschdämpfer richtung vergaser geht fehlt ;-)

    MfG

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Bilder Vergaser+Ansauganlage KR51
    Von Obergammler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 18:39
  2. Ansauganlage Kr51/1
    Von Janosch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 13:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.