+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 58

Thema: Kann das sein dass Tach um 15 Km/h falsch geht?


  1. #17
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    zum blödmakrt fahren und wieder zurückgeben
    Und sich bald wundern, das kein Laden mehr kulant ist.
    Alter, ich krieg sooooo n Hals wenn ich das lese!
    Alternativ könnte man ja auch ne Scheibe von nem Auto einschlagen wo so n Teil drin ist... man man man X( X( X(

  2. #18
    Glühbirnenwechsler Avatar von red-d
    Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    99

    Standard

    Auserdem sind die dinger nicht genau.
    haben wir schon mit dem auto getestet und da waren zwischen auto und navitacho je nach geschwindigkeit zwischen 20 und 5 kmh unterschied (je langsamer gefahren, desto größer die ungenauigkeit)

  3. #19
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    das war natürlich nicht ernst gemeint. da muss ich das nächste mal wohl wieder mit smilies arbeiten grrrrrrrr

    ich hasse smilies

    ich dachte so anständig ist jeder hier und kommt gleich auf die idee sich son teil von nem bekannten auszuleihen an statt oben nicht ernst gemeint vorgeschlagene Unsitte in die tat umzusetzen.

    btw seit wann sind große Elektromärkte kulant?????

  4. #20
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    hast dich grad noch mal gerettet..

    Der Vergleich mit dem Autotacho hinkt gewaltig, da die absichtlich vor gehen!

    Die navis sind sehr genau, da sie ja mit GPS arbeiten. Geschwindigkeiten die per GPS ermittelt wurden, haben sogar vor dem Guinessbuch bestand.
    Das passt schon.

    OT: Die meisten Elektromärkte sind sehr kulant (Ausnahmen bestätigen die Regel.. ). Wenn sie ihre Kunden so behandeln würden wie sie es vom Gesetzgeber müssten..uiuiui... :wink:

  5. #21
    Glühbirnenwechsler Avatar von red-d
    Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    99

    Standard

    türlich gehen autotachos vor, aber keine 20 - 10 kmh bei tempo 60 - 80

    kann natürlich auch sein das mein navi spinnt aber der gute tomtom hat bis jetzt sonst noch nie probs gemacht

  6. #22
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von red-d
    Auserdem sind die dinger nicht genau.
    haben wir schon mit dem auto getestet und da waren zwischen auto und navitacho je nach geschwindigkeit zwischen 20 und 5 kmh unterschied (je langsamer gefahren, desto größer die ungenauigkeit)
    Klar weils Autotacho nicht genau geht.

    GPS ist schon sehr genau....

    Die genaue Positionsangabe ist um ein paar Meter verschoben aber die Relativangabe nicht.

    Und bei der Geschwindigkeit gehts halt nicht darum dass genau am Punkt a losgefahren wurdfe und man genau am Punkt b ankommt sondern die Entfernung muß nur stimmen.

    Wäre ja auch zu blöd wenn die Relativangabe nicht stimmen würde ich in HH losfahre und in Hannover das GPS sagt ich wäre schon in München

    Btw dein TomTom hatte hoffentlich ne externe Antenne. Ansonsten siehts hinter modernen Fensterglas mau aus mit gutem Sat Empfang und min 6 sollten da sein.

  7. #23
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    aber der gute tomtom hat bis jetzt sonst noch nie probs gemacht
    Selten so gelacht! Ich verkaufe die Dinger. Ich habe bisher mehr TomToms zur Reparatur eingeschickt als ich verkauft habe! Weil manche wurden 2-3x repariert. Der letzte sch.... :wink:

  8. #24
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    ...was ja nicht unbedingt heißen muss, dass es ungenau geht, aber ich hab´ keine Ahnung davon. Ich könnte mir vorstellen, dass es bei (vergleichsweise) niedrigen Geschwindigkeiten noch nicht so genau ist mit der Technik.

  9. #25
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Nein Problem bei den TomToms ist das sie alles andere als ne gute Empfangsposition haben.

    Anosnten ist GPS sehr genau was die Geschwindigkeit angeht.

  10. #26
    Kettenblattschleifer Avatar von schangri
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    wo anders
    Beiträge
    607

    Standard

    Hallo,hab auch son TomTom,Europe one..,hab ich da jetzt Mißt gekauft?Dachte die sind Marktführer?Obwohl wenn ich so überlege Die Lisa sagt immer ich solle "über den Kreisverkehr"fahren,dritte Ausfahrt.....also wenn ich
    wirklich immer das tun würde was die sagt
    mfg

  11. #27
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Wir haben TomTom mitlerweile aus dem Programm genommen.
    Hat keinen Zweck. Die Geräte sind von der Bedienung her top.
    Aber die Qualität der Geräte ist so unter aller sau, das wirklich (keine übertreibung!) von 10 Geräten 9 kaputt zurück kommen. Und das innerhalb der Garantie. TomTom repariert dann dran rum und weigert sich sogar Geräte die schon 3x repariert wurden gegen ein neues zu tauschen! Das enspräche nich der TomTom-Firmen-Philosophie. Dass das gegen geltendes Recht verstößt schien da keinen zu interessieren.
    Ich habe einen TomTom Mitarbeiter gefagt, ob sich da was ändern wird. Er sagte, man wisse um die Probleme mit den Ausfällen, habe aber noch keine Lösung des Problems.

    TomTom? Nie wieder...

  12. #28
    Kettenblattschleifer Avatar von schangri
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    wo anders
    Beiträge
    607

    Standard

    Also gut, dann werf ich das jetzt in die Tonne....
    Da kommt (oder ist schon da?) ein neues von Blaupunkt quasi alles in Echtansicht,taugt das was?
    mfg

  13. #29
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Weiß ich leider nicht. Wir haben TomTom gegen Navigon eingetauscht.
    Die finde ich echt gut. Über das Blaupunkt kann ich leider nichts sagen.
    Aber werf dein TomTom nich weg..vielleicht bist du ja der eine unter den 10 bei denen das Teil funktioniert.. :wink:

  14. #30
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    München -Süd
    Beiträge
    484

    Standard

    es ist doch bei vielen rollern das die tachos nicht genau zählen ,oftmals auch vom gleichen fabrikat ,so kommen dann werte zusammen wo ein roller angebliche 70 sachen läuft ,ich hatte früher auch einen piaggio sfera die laut tacho 70 lief aber in wirklichkeit reale 54 ,das mal zur voreilung und genauigkeit der rollertacho

  15. #31
    Tankentroster Avatar von ShaunRyder
    Registriert seit
    27.02.2008
    Ort
    Kösching - Bayern
    Beiträge
    224

    Standard

    Hallo,

    es geht bei einem Bluetooth & Symbian Handy gaaanz einfach:

    Entweder per tomtom anzeigen lassen

    oder genauer:

    Tracking-Software auf s Handy drauf, oder GPS Maus mit Tracking nehmen.
    So wird alle paar Sekunden die aktuelle position, Geschwindigkeit, etc. mitgetrackt. (mitgespeichert also muß man nicht dauernd aufs Display starren, sondern auf den Verkehr)

    Und Ihr erhalten Messwerte ohne Ende.
    Du kannst dann mit der entsprechenden Software am Rechner die Speed line anschauen und siehst, welchen und wie oft Du Vmax erreicht hast.

    Einfach mal auf meine Homepage schauen (Touren), da habe wir meist immer mitgetrackt.

    und...GPS ist genau, vor allem, wenn man mehr als 3 Satelliten hat (bei messung mit 7 Sateliten braucht mir keiner erzählen, das wäre zu ungenau.
    Ach ja, zur Beantwortung: Ja, Dein Tacho geht nicht genau. ;-)

    Gruß
    RR

    Link zum Thema Tracking:
    www.opencaching.de

  16. #32
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Zitat Zitat von red-d
    Auserdem sind die dinger nicht genau.
    haben wir schon mit dem auto getestet und da waren zwischen auto und navitacho je nach geschwindigkeit zwischen 20 und 5 kmh unterschied (je langsamer gefahren, desto größer die ungenauigkeit)
    Kann ich nur bestätigen...Es war ein TomTom.

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kann das sein?
    Von Goldi1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 19:51
  2. woran kann man am beste sehen dass der tank fast leer ist???
    Von schwalben-Hörmi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.01.2007, 16:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.