+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Tacho Tuning


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.05.2003
    Beiträge
    188

    Standard

    Das habe ich gerade bei Langtuning gelesen:

    Geschwindigkeitsmessung:
    Eine genaue Geschwindigkeitsmessung der S51 & Schwalbe erreicht man mit einem BC600 Fahrradcomputer. Abrollmessungen für die Eingabe der Radumfangszahl brachte bei uns immer falsche Ergebnisse. Daher haben wir 15 Autos bei 80 kmh mit unserem Fahrradtacho verglichen und herausgekommen ist eine Radumfangszahl von *** 1880 *** beim 16er Speichenrad was 3 bar Reifendruck besitzt.
    Viele Leute rollen ab, ermitteln und wundern sich warum der originale Tacho bei Serienübersetzung 10% mehr anzeigt, als der perfekt eingestellte BC Tacho. Daher sollte jeder bei 80 kmh mit einem Autotacho selbst seinen Wert ermitteln. Und man wird feststellen, das unser Wert relativ genau passt.

    Jetzt verstehe ich auch warum die Tuner immer der Meinung sind ihre Simme läuft hudert. Das ist doch der totale Blödsinn, oder? Also der tatsächliche Radumfang kann doch nicht zum falschen Ergebnis führen.

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    das ist halt der dynamische radumfang.

    da zählt profil, druck, wetter, gewicht und all sowas noch dazu.
    100%ig genau wird wohl keiner sein, das ist imho wissenschaftlich unmöglich, bzw zu teuer

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Vor allem sind ja auch Autotachos immer so extrem genau...

    MfG
    Ralf

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.05.2003
    Beiträge
    188

    Standard

    also mein Rad hat einen Umfang von etwa 175 cm. Auf 188 kommt man niemals. Ich halte das für ausgemachten Blödsinn um einen "scheinbaren" Effekt der angebotenen Tuningmittel zu erzielen.

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.07.2003
    Beiträge
    212

    Standard

    Genau das Thema hatte ich mit meinem Kumpel auch schon diskutiert. Irgendwie hab ich da an der Kompetenz der Leute bei Lang Tuning gezweifelt.

    Wie kommen die darauf dass ein Autotacho den korrekten Wert anzeigt? Das lernt man ja schon fast in der Grundschule: Autotachos gehen so gut wie immer vor. Laut ADAC Test bei meinem Seat Cordoba (Golfgleich ) bei 100 km/h zeigt mein Tacho 105 km/h an.

    Ist auch logisch das die mehr anzeigen. So kann keiner den Autohersteller verklagen, von wegen ich hab immer genau auf den Tacho gesehen. Der hat zu wenig angezeigt. Ich kann nix dafür das ich geblitzt worden bin...

    Eigentlich sollte es ausreichen, das Vorderrad auf etwa 2,3 bar oder so aufzupumpen. Dann entweder per Abrollen den Umfang auszumessen oder über den Durchmesser des Rades den Umfang auszurechnen. Dieser Wert müsste relativ genau sein. Jedenfalls besser als der Schwachsinn mit dem Auto.

  6. #6
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Dennoch wird der Radumfang bei voller Fahrt größer sein, als im Stand. Eine Größenordnung von 10cm halte ich dabei nicht für unrealistisch.

    Wers nicht für möglich hält, sollte sich mal Drag-Racing angucken. Vor allem der Burn-Out vorm Start ist dabei sehenswert. Bei denen dürfte der Radumfang locker nen Meter größer werden, wenn die alle Ventile aufdrehen.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Na, immerhin hat man oben geschrieben, dass mit 15 verschiedenen Autotachos gemessen wurde. Ich glaube, da könnte man vielleicht schon von einem hinreichend genauen Wert ausgehen.
    Aber vielleicht meine ich das ja auch nur.

  8. #8
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Drag-Racing?? iss das dein ernst!?!
    Wir reden hier von einer 50 ccm schwalbe nicht von 2
    Turbinen.
    also ich glaube kaum das eine schwalbe, mit der höchstgeschwindigkeit, den dynamischen radumfang so beeinflusst.
    und ich glaube die 10 cm wren bestimmt ein schreibfehler.

    Ich frag mich nur, ob es wirklich leute gibt, die sich damit ernsthaft beschäftigen.
    Ich hab mir das mal durchgelesen und das erste was mir dannach durch den kopf ging war: "was für ein sinnloser rotz"



    Das iss wie als würden sich leute gedanken machen ob eine pfanne auf dem herd 100&ig genau anliegt oder on doch ein kleiner schlitz von ca. 0,00000000001 mm dazwischen liegt weil es ja tehoretisch sein könnte das sich der aufsatz der pfanne bei hitze etwas krümmt und ihnen dadurch höhere energiekosten entstehen.




    FlyingStar

  9. #9
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Das mit dem Drag-Racing war nur ein Extrem-Beispiel, um klarzumachen um was es überhaupt geht und das ein Reifen während der Fahrt durcvh die Fliehkräfte tatsächlich auseinandergezogen wird.

    Das tritt garantiert auch bei der Schwalbe auf. Mit den 10cm meinte ich auch den Umfang, nicht den Durchmesser. Um diesen Wert zu erreichen, müsste der Reifen rundherum ja auch nur wenige Millimeter im Durchmesser zunehmen. Ich denke schon, dass bei Tempo 65 am Reifen erhebliche Fliehkräfte wirken. Das merkt man ja, wenn ein im Profil klemmender Stein davonfliegt.

  10. #10
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    aber selbst im Umfang sind 10 cm einfach zu viel.
    ich meine, gugg mal wieviel 10 cm sind. und welch eine geringe flähe der reifen hat. rein von der reifenhöhe, breite und von der im reifen befindelich luft ausgegangen.
    Aber wie gesagt...gehubbt wie gesprungen

  11. #11
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Hab mal ein wenig rumgerechnet. OK 10cm ist etwas viel. 2-3cm ist realistischer, damit liegt die Abweichung nur bei 1-3%.

  12. #12
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    juppss...da geh ich mal noch mit!
    Aber wen interessierts?!



    FlyingStar

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Tacho von KR51/1 0 S50 Tacho
    Von Sschwalbenbastler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 17:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.