+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: tachoantrieb


  1. #1
    Ulf
    Ulf ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    48691 vreden
    Beiträge
    120

    Standard

    hallo leute,

    weiss jemand ob und wenn ja wie man den tachoantrieb, der in dem rechten motordeckel ist erneuern kann?
    wäre nämlich gar nicht so schlecht. ich habe hier wohl noch so 7 oder 8 deckel rumliegen, aber mehr als 1 oder 2 bei denen der tachoantriebn noch ganz ist, sind nicht dabei. es bricht ja immer so gerne dieses metallplättchen ab. naja...


    mit frischen grüßen,
    ulf!

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Ja kann man selbstverständlich erneuern, mußt mal gucken der Antrieb mit dem Blechwinkel wird von einem Sprengring/Drahtring im Deckel gehalten, den sieht man meist vor Dreck nicht.
    Den Ring rausmachen und du kannst das Teil rausziehen. Das Teil wo die Tachowelle reingeht kannst du auch demontieren, wenn du von außen auf die Ausbuchtung im Deckel guckst wo das Teil drinsitzt siehst du ein kleines Loch, dort drin ist ein Paßkerbstift wenn du den von innen nach außen rausschlägst kannst du dieses Oberteil rausziehen.

    mfg gert

  3. #3
    Ulf
    Ulf ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    48691 vreden
    Beiträge
    120

    Standard

    besten dank, ich glaube dann muss ich die dinger wohl erstma sauber machen. hätt ich auch sofort drauf kommen können. naja,

    mit besten grüßen...

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.06.2003
    Beiträge
    58

    Standard

    Bei diesem Thema fällt mir auch noch was ein: Hat jemand einen Trick auf Lager wie man es vermeidet das diese Matallplättchen abbrechen? Anscheind bin ich dafür nicht begabt genug, ich verschleiße diese Teile regelmäßig...
    @experimentator: Gibt es denn diese Dinger auch als Ersatzteile zu kaufen?

    mfg
    andi

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Trick ist mir nicht bekannt, die Dinger sind Verschleißteile (ist beim 5xx - Motor besser gelöst)
    Die Metallwinkel gibts nicht einzeln, die müßtest du dann ja draufschweißen. Es gibt aber das ganze Teil: Schneckenrad mit dem Winkel einzeln.

    mfg gert

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. tachoantrieb
    Von vegemite88 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 18:00
  2. Tachoantrieb
    Von mopedbastler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.01.2008, 19:10
  3. Tachoantrieb
    Von blockhead im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.2004, 19:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.