+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Tachoantrieb aus Kunststoff??


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Sylter52
    Registriert seit
    05.06.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    97

    Standard Tachoantrieb aus Kunststoff??

    Hallo Leute,
    bei meinem Tachoantrieb (Ritzel) ist die Nase abgebrochen.Gibt es " Erfahrungswerte" über die Tauglichkeit der Plasteersatzteile??
    Gruß
    Uwe

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Hallo,

    bemühe mal die Suchfunktion, Tachoantrieb Nachbau für die /1 und S50 & Co.
    taugt nicht die Bohne was.
    Habe kürzlich Glück gehabt und auf ner Oldiaustellung, zwei kompl. Sätze DDR Tachoantriebe ergattert , teuer 16,25 Euro das Set, aber TGL Ware.

    Gruß
    schrauberwelt

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Sylter52
    Registriert seit
    05.06.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    97

    Standard

    Tach
    Danke,konnte keine konkreten Aussagen finden.Habe heute neue Nase aufgeschweißt.Wie damals in der Schwalbenheimat:geht nicht,gibts nicht.
    Gruß
    Uwe

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    die plastikdinger sind müll. du hast es genau richtig gemacht: retten was zu retten ist. ich hatte noch einen originalen tachoantrieb, der kommt jetzt bei mir rein. dann wollen wir doch mal sehen warum der alten nicht funktioniert hat, und ihn (wenn möglich) in stand setzen. weg kommt der jedenfalls nicht.
    ..shift happens

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Blechmade77
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    Essen
    Beiträge
    445

    Standard

    Ichhatte auch mal das plasteteil drin.kansste echt vergessen den müll.hat nicht lange gehalten.hab wieder einen aus metall und der läuft!
    Wenns geht:rette den alten!
    Simson Schwalbe:Leistungsarm und schadstoffstark!

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    PCH
    Beiträge
    306

    Standard

    Moin,

    ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich damals (Originalfzg v W) Metallantriebe für die Tachowelle gehabt haben sollte.

    Mein Tachoantrieb war mE beidseitig Platik. Immer gut gefettet und nie Probleme gehabt.
    Dann eher eine defekte TW oder selbige geklaut...

    Was Probleme geben kann, wenn ein Teil des Antriebes Plaste und das andere aus Metall ist oder halt ungeschmiert...


    Gruß Frank

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    63

    Standard

    Hab letzte Woche das Plastikteil bestellt!
    Passt nicht in das Loch vom Motorgehäuse! Der Pin ist zu dick!
    Klar kann ich da jetzt rumfeilen, etc.! Aber wer will das bei Neuteilen schon!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Chromblinker nur aus Kunststoff?
    Von oenne im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.01.2008, 18:26
  2. Kunststoff aufarbeiten!?
    Von Ulf im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.10.2004, 11:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.