+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 27

Thema: Tachobeleuchtung


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    23

    Standard Tachobeleuchtung

    Hallo, ich habe meiner Schwalbe einen neuen Tacho gespendet, dieser kann beleuchtet werden.
    Muss ich für die Tachobeleuchtung eine Glühlampe benutzen oder kann ich auch eine 3mm LED verwenden, die in die Aussparung für die Beleuchtung passt?

    Vielen Dank für eure Antworten im voraus.

    Gruß

    Marco

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Du brauchst eine Glühlampe.

    1. Weil sonst zu viel Strom am Rücklicht ankommt -> es durchbrennen würde.
    2. Eine LED größtenteils nach vorn leuchtet, jedoch ist die Fassung bei der Schwalbe so angeordnet, dass die Lichtenergie genutzt wird, die bei der Glühlampe zur Seite rausstrahlt.


    Bär
    Klaus-Kevin, lass das!

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Wenn er ne Vape drin hat geht das. Und LED`s kann man sich auch so basteln das es passt.
    041.jpg
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    und legaler wird es damit immer noch nicht.

    MfG

    Tobias

  5. #5
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Es kann ja nicht illegal sein, seine Fernlicht-, Blinkerkontroll-, und Tachobeleuchtung auf LED umzurüsten?

    Ich habe mir für die S51 genau diese Leuchten mit LED ausstatten lassen, die wurden in die originale Fassung eingespachtelt, ich meine, mein "Techniker" hat noch irgendwas mit eingelötet damit mir die LED nicht gleich kaputt gehen. Hält ewig und hat hervorragendes Licht.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    23

    Standard

    Das was er mit eingelötet hat war ein Widerstand, die LEDs würden sich sonst innerhalb kürzester Zeit selbst zerstören.

    Gruß

    Marco

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    298

    Standard

    Ich glaube nun nicht wirklich, dass ein Polizist etwas zu einer LED Tachobeleuchtung sagt. Ich sehe dass genauso wie Gonzzo.. man verbessert ja nur das Licht, der Fahrer wird nicht geblendet, und dann is ja alles in Ordnung...

  8. #8
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    298

    Standard

    Dass problem is wie gesagt, dass eine LED nach vorne strahlt statt in alle richtungen.... man könnte doch mit einen Kleinen Spiegel dass licht der LED umlenken, sodass der tacho schön ausgeleuchtet wird..

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Tüdeldraht Beitrag anzeigen
    Dass problem is wie gesagt, dass eine LED nach vorne strahlt statt in alle richtungen..
    Dann nimmt man halt eine die nicht nur nach vorne strahlt!
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    23

    Standard

    Trotz allem, was würde eine Versicherung in einer verschuldeten Unfallsituation sagen, wenn sie durch einen Gutachter erfährt, dass in der Schwalbe keine Bauteile (hier das Leuchtmittel) mit E-Kennzeichnung verbaut wurden, bzw. geändert wurde?

    - Ich denke sie würde sagen, da haben Sie Pech gehabt und müssen den Schaden usw. selber tragen.

    Ist das Ändern eines Leuchtmittels eine bauliche Veränderung, womit die Betriebserlaubnis erlischt?

    - Die Glühlampe selbst hat ja kein E-Zeichen.

    Was ist genau eine bauliche Veränderung?
    - Wenn ich z.B. den Blinker auf LEDs umbauen möchte und Löcher zur Befestigung der LEDs in den Blinker
    bohre ist das eine Veränderung.
    - Wenn ich jetzt aber das Leuchtmittel austausche gegen einen Halter worauf die LEDs befestigt sind, ist
    das auch noch eine bauliche Veränderung?

    Die selbe Frage stellt sich auch an der Tachobeleuchtung, wenn ich in die Öffnung für die Glühlampe eine LED verbaue, ist das auch eine bauliche Veränderung?


    Gruß

    Marco

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Haben aber nicht alle zugelassenen Glühlampen das "Wellen"-Symbol auf dem Sockel?

    Edit: Alle Lampen (für KFZ) die ich hier habe haben E-Prüfzeichen.
    Klaus-Kevin, lass das!

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    23

    Standard

    Stimmt auf den Glühlampen ist überall ein E-Prüfzeichen drauf.

  13. #13
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    697

    Standard

    Davon abgesehen ist so ein gelblich (durch Glühlame) beleuchteter Tacho abends auf der Heimfahrt wesentlich stilechter und trägt zur Wohlfühlatmosphäre bei. Ich jedenfalls würde mir mit so nem grell weiß beleuchtetem Anzeigegerät komisch vorkommen.
    Ist jetzt auch nicht unbedingt wichtig den kompletten Geschwindigkeitsbereich erkennen zu können. Wo 30 ist, 2 Gang Halbgas. Alles ab 50 Rechts auf Anschlag oder im Verkehr mitschwimmen.

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    10 St

    Ich hab solche LED`s verwendet. Einfach den Draht unten aufbiegen und das weiße Gehäuse entfernen. Übrig bleibt die Platine mit den Leds, ein Widerstand und ein Draht. Dann eine gewöhnliche Tacholampe am Zündschloss anzeichnen in welche Richtung sie strahlen soll und den Glaskörper entfernen. Mit dem Lötkolben unten den Lötpunkt entfernen und den bestehenden dünnen Draht herausziehen. Den Draht des Plupols mit Schrumpfschlauch isolieren und durch das Loch stecken und anlöten. Das Minuskabel an den Rand der Fassung löten und Lampe testen...wenns funzt, Platine in gewünschte Richtung biegen und einfach die Fassung mit Heißkleber oder ähnlichen füllen und auch die Platine ordentlich mit einkleben damit nichts wackelt und man die Birne gut in die Fassung drehen kann.....und fertig. Den Heißkleber kann man auch in feinen Streifen in die Fassung stecken und mit dem Lötkolben verlaufen lassen, das klappt bestens und es läuft überall schön hin. Die feinste Bastlerarbeit ist das zwar nicht aber es funzt prima. So hell wie auf den Bildern ist das nicht, die Kamera wertet das Bild ohne Blitz auf und macht es etwas heller. Einzigster Nachteil bei der ganzen sache ist nur der, man kann den Kilometerstand nicht 100%erkennen...aber wer braucht das auch schon.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  15. #15
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von micha_ge Beitrag anzeigen
    Davon abgesehen ist so ein gelblich (durch Glühlame) beleuchteter Tacho abends auf der Heimfahrt wesentlich stilechter
    Das kommt von deiner vergilbten Tachoscheibe.

    @Optimus, welchen Durchmesser haben die SMD´s?
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    genau kann ich es dir grad nicht sagen...das ist ne ganz normale standlicht led...passt also durchs loch vom standlicht. wenn ichs jetzt mal schätzen müßte dann würde ich so zwischen 8 und 10mm tippen.
    Im Parklicht passen die auch prima flach rein und da ist es ja noch einfachen zu basteln, da brauchst ja keine fassung
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tachobeleuchtung??
    Von Schwalbe89 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 17:07
  2. Tachobeleuchtung
    Von Matts im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.11.2006, 17:48
  3. Tachobeleuchtung
    Von BlackBeauty im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.10.2006, 22:37
  4. Tachobeleuchtung
    Von Dobermann im Forum Technik und Simson
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 21.09.2006, 17:59

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.