+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Tachobeleuchtung und Anschluss - Das kapiere ich nicht


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    16.11.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    179

    Standard Tachobeleuchtung und Anschluss - Das kapiere ich nicht

    Hallo an alle,

    trotz Forensuche muss ich jetzt mal eine Frage zur Tachobeleuchtung stellen:

    Ich habe eine 51/2 E, und da habe ich ein Zündschloss mit einem Sockel für eine Lampe (aber ohne Lampe). Ebenfalls habe ich einen Tacho, der bis 80 geht und der an der Seite einen Schlitz hat, welcher aber mit „halbtransparenten“ Klebeband abgedeckt ist.

    Meine Frage ist nun: Ist das alles so richtig und bekomme ich Licht am Tacho, wenn ich eine Lampe in den Sockel baue?

    Ich habe mich ja vorher schon hier im Forum über dieses Thema durchgelesen und irgendwie habe ich das so verstanden, dass die Art der Beleuchtung über Sockel und Schlitz nur bei den 51/1 Modellen war, bei den 51/2 sollte der Tacho eine eingebaute Beleuchtung haben. Das Zündschloss der 51/2 sollte demzufolge auch keinen Lampensockel haben. Meins hat aber einen.

    Tja, wie ist das jetzt, ist das bei mir mit der „Schlitzbeleuchtung“ soweit richtig? Kommt da überhaupt genug Licht durch das Klebeband in den Tacho rein oder ist das der falsche Tacho? Muss das Klebeband sonst abgezogen werden oder ist das eher als Staubschutz gedacht?

    Ich habe auch einen Schaltplan für meine 51/2, aber da sehe ich auch keinen Anschluß am Zündschloss für eine Tachobeleuchtung, denn wenn ich das richtig verstehe, ich die Beleuchtung im Tacho drin. Oder ist das letzten Endes völlig egal, wie man den Tacho beleuchtet?

    Gruß

    Marc

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Meisenfricko
    Registriert seit
    27.06.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    721

    Standard

    Alles korrekt!!!

    Bau einfach eine 6V 1,2W (ich hoffe ich lieg richtig) Lampe ein...
    Und schon hast Du einen schick beleuchteten Tacho!!!

    Ist zwar eine etwas abgefahrene Lösung aber es funktioniert!

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin,
    richtig wäre eine 0,6 Watt Birne, welche aber leider nirgens zu finden ist.
    Jedoch kannst du auch problemlos eine 1,2 Watt Birne einbauen....

    Grüße

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    16.11.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    179

    Standard

    Hallo,

    also erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten!

    Dann werde ich gleich mal morgen früh die entsprechende Lampe holen!

    Wie ist das, muss ich da noch irgendein Kabel an das Zündschloss stecken, damit die Lampe auch brennt? Oder woher bekommt die ihren Strom? Laut Stromlaufplan 51/2 E sehe ich da keinen Stromanschluß am Zündschloss, nur einen Anschluss direkt am Tacho.

    Und was ist mit dem Klebeband am Lichtschlitz des Tachos? Bleibt das dran oder muss das ab?

  5. #5
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Kabel brauchst Du keins...Klebeband bleibt als Schutz am Tacho.
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Tachobeleuchtung geht nicht
    Von Dinoso im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 19:20
  2. Tachobeleuchtung und Rücklicht tun nicht
    Von phil93 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 14:47
  3. Tachobeleuchtung geht nicht. Warum?
    Von chefkoch_ndh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 21:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.