+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 23 von 23

Thema: Tachobeleuchtung mit extra Schalter?


  1. #17
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Bremsbacke Beitrag anzeigen
    Ja das wird so sein das du mit großen Verbrauchern einen größeren Verbrauch hast.
    (die Energie kann ja nicht aus dem Nichts kommen)

    Bei älteren kleineren Autos (Ente aufjeden Fall, beim Trabser wahrscheinlich auch) merkt man ob nun die Lima grad 600W zieht oder nur 50W, wenn man fährt.

    Mein Schlepper geht im Standgas fast aus, wenn der Regler einschält

    Viele Grüße

    Bremsbacke

    Ich glaube du hast nicht verstanden was der dunkle Peter geschrieben hat. Bei der Vape wird immer maximal ~100W erzeugt und abgegriffen, was nicht verbraucht wird, verheizt der Regler. Quasi Licht aus, mehr Reglerheizung zum Fingerwärmen. Es ist also scheiss egal ob du eine LED-Beleuchtung hast oder 5W normale Glühlampe. Energetisch ist das egal.

    MfG

    Tobias

  2. #18
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Ich bezog mich auf das da:
    Zitat Zitat von ICKEvK Beitrag anzeigen
    stimmt, ist ja auch nen permanetmagnet lichtmachine. aber sobald man erreger wicklungen hat (awo/mz) müsste doch auch ganz normal wie beim auto der verbrauch beeinflusst werden (mal ganz abgesehen davon das man 20W mehr oder weniger nicht merkt .. also rein theoretisch mien ich jetzt?!
    Dann stimmt auch das wieder:
    Zitat Zitat von Bremsbacke
    Ja das wird so sein das du mit großen Verbrauchern einen größeren Verbrauch hast.
    (die Energie kann ja nicht aus dem Nichts kommen)

    Bei älteren kleineren Autos (Ente aufjeden Fall, beim Trabser wahrscheinlich auch) merkt man ob nun die Lima grad 600W zieht oder nur 50W, wenn man fährt.

    Mein Schlepper geht im Standgas fast aus, wenn der Regler einschält
    Das die Vape immer 100W produziert is mir klar und das die auch nicht ins Nichts verschwinden können auch


    Viele Grüße

    Bremsbacke
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  3. #19
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    04.02.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    693
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    is okay,
    ein "ja das wird so sein" wusste ich auch vorher schon, bin ja auch nicht doof. wollte nochmal eine fachliche bestätigung haben das es wirklich bei den regler typen von mz/awo theoretisch auch schon sprittersparniss durch strom ersparniss geben müsste. die 60W sind halt sowieso unrelevant und strom sparen tut man da eher um das ding verkehrstüchtig zu halten (dauerhaft volle Beleuchtung).

    grüße

  4. #20
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Man könnte das Smartphone mit den überschuß laden
    Oder den USB Akku
    Punkte Frei in den Mai :)

  5. #21
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    220

    Standard

    Zitat Zitat von ICKEvK Beitrag anzeigen
    du sprichst über energetische sinnhaftigkeit bei deiner led tachobeleuchtung und sagst anschließend tagfahrlichtschaltung willst du nicht weil dir das dank vape egal ist .. irgendwie passt das nicht zusammen.
    wieso willst du das tacholicht tagsüber abschalten? sieht man das überhaupt? es geht bestimmt, wie rossi schon sagt über die schalterstellung 1 und 2 vom zündschloß, auch die idee mit dem dämmerungssensor find ich ganz nett - aber wofür das ganze?
    Klar mehr stromverbrauch -> mehr sprittverbrauch .. aber 2 LEDs? ernsthaft?
    Von ernergetisch sinnvoll war gar nicht direkt die Rede. Ich dachte nur es ist wahrscheinlich egal, ob die 2 LED 100 mA verbrauchen oder der Dämmerungsschalter auch so viel. Und die Tagfahrstellung ist mir halt Schnuppe, weil ich bei der Vape einfach nicht das Problem der Batterieladung habe.
    Wenn es möglich wäre Strom zu sparen und damit Spritverbrauch und Abgase zu senken würde ich das tun. Aber wie Ihr ja schon selbst festgestellt habt, liefert diue Vape immer 100 Watt, egal was dran hängt.
    Was ich mich nur grade frage ist, ob überschüssige Energie nicht in die Zündung an sich fließt? Denn meine Schwalbe dreht mit ausgeschaltetm Licht ca. 200 Umdrehungen mehr im Stand als mit eingeschaltetem.

  6. #22
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Na laut dem Schaltplan hier wird dein Licht mit Wechselstrom betrieben, wenn du nun Licht anschälst wird eben dr Motor mit 60/65W mehrbelastet, wodurch die Drehzahl sinkt.

    Falsch ich flasch liege: Sorry!

    Viele Grüße

    Bremsbacke
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  7. #23
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Solange die Lichtmaschine noch weniger Leistung liefert als die Verbraucher verbrauchen, regelt der Regler nicht.

    Bei VAPE mit 35W Scheinwerfer wird die Reglerspannung bei etwa 2500/min erreicht. Drunter macht es eben schon einen Unterschied für den Stromfluss, ob Licht an ist oder aus.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Vape- extra Sicherung
    Von Simmi-Heizer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 20:29
  2. Kleines Extra für BMW-Fahrer ;-)
    Von Baumschubser im Forum Smalltalk
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 23:19
  3. Simson mit extra öltank ??
    Von Malte91 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.11.2007, 21:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.