+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 23

Thema: Tachobeleuchtung mit extra Schalter?


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    220

    Standard Tachobeleuchtung mit extra Schalter?

    Hallo,

    wollte mal fragen, ob sich hier jemand rechtlich auskennt. Dürfte ich meine Tachobeleuchtung über einen eternen Schalter an- und ausmachen? Mich stört, dass der tagsüber auch leuchtet, weil ich ja mit Licht fahren muss.

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Dann bau Dir lieber die Tagfahrschaltung, mit der der Scheinwerfer auch in Zündungsstellung I leuchtet, der Rest aber duster bleibt. Die Tachobeleuchtung separat auszuschalten, gibt Probleme mit dem ungeregelten Stromkreis, in dem die Lampe hängt. Fällt der Verbraucher weg, ist nach kurzer Zeit auch Dein Rücklicht defekt.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Bau doch auf Tagfahrbeleuchtung um dann leuchtet es nur im Scheinwerfer 2 klemmen und 10cm Kabel
    Deine Batterie wird dadurch auch besser geladen.

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Am besten sind diese Stecker da muß man nix am Fahrzeug zerstören

    20 Flachsteckh

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    220

    Standard

    Sorry, ich hätte erwähnen sollen, dass ich ne Vape und ein LED-Rücklicht verbaut habe. Somit habe ich keine Problem mit der Batterieladung. Mir gings allgemein erstmal darum, ob das überhaupt zulässig wäre. Und konkret geht es um folgenden Tacho: Sigma BC700 Motorrad Tacho + SW-MOTECH Tachogeh
    Den hab ich schon da und der kommt aufs kleine Blech über dem Luftfilter. Eine ABE hat er auch. Statt des Tachos habe ich übrigens eine analoge Uhr im 48mm Gehäuse verbaut. Gibts schon fertig von unserem Tachohersteller zu kaufen.
    Ich hab halt bisher nix rechtliches finden können, ob da jetzt irgendwo steht, muss mit dem Ablendlicht angehen oder ob irgendwo steht bei Dämmerung/Dunkelheit dann könnte man zur Not auch nen Dämmerungsschalter verbauen.

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Warum soll es verboten sein tagsüber ohne Tachobeleuchtung zu fahren?
    In mein Coupe kann ich die Tachobeleuchtung so Dimmern das da nix mehr zu sehen ist.
    Ne andere Frage wäre darf man mit ein Fahrradtacho im Dunkeln fahren

  8. #8
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Also beim Schlepper und beim Auto schaltet sich die Amaturenbeleuchtung ja auch erst ein, wenn man das Licht einschaltet., das wird m.M.n. auch beim Moped nicht anders sein.
    Und hast du beim fahren schonmal einen Unterschied gesehen zwischen eingeschaltet und ausgeschaltet festgestellt?


    Viele Grüße

    Bremsbacke

    PS:
    Mein Mofa hat garkeine Tachobelechtung...
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    220

    Standard

    Zitat Zitat von luluxs Beitrag anzeigen
    Ne andere Frage wäre darf man mit ein Fahrradtacho im Dunkeln fahren
    Also das Gehäuse hat eine Beleuchtungseinheit (zwei kleine LEDs an den Seiten) somit wird der Fahrradtacho extern beleuchtet. Das Gehäuse hat auch in Verbindung mit einigen Sigmafahrradtachos die ABE als alleiniger Tacho bekommen. Was vorgeschrieben ist, ist der Anschluß der Beleuchtung ans 12 V Boardnetz.

    Zitat Zitat von Bremsbacke Beitrag anzeigen

    PS:
    Mein Mofa hat garkeine Tachobelechtung...
    Meine Jawa 555 auch nicht. Ich glaube die Tachobeleuchtung ist auch erst seit Mitte der 80er Pflicht.

    Aber ich glaube ein kleiner Dämmerungsschalter wäre wohl die beste Lösung für mein Vorhaben.

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    was spricht denn dauerhaft gegen eine Tachobeleuchtung oder die einfach das so umzuklemmen, dass auf Stellung 1 das Licht ohne Tacho an ist und auf Stellung 2 zusätzlich die Tachobeleuchtung?

    Und natürlich kannst du auch mit Vape auf die Tagfahrlichtschaltung umbauen, egal ob Vape oder nicht.

    MfG

    Tobias

  11. #11
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    220

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Hi,

    was spricht denn dauerhaft gegen eine Tachobeleuchtung oder die einfach das so umzuklemmen, dass auf Stellung 1 das Licht ohne Tacho an ist und auf Stellung 2 zusätzlich die Tachobeleuchtung?

    Und natürlich kannst du auch mit Vape auf die Tagfahrlichtschaltung umbauen, egal ob Vape oder nicht.

    MfG

    Tobias
    Dauerhafte Tachobeleuchtung ist halt überflüssig tagsüber. Aber ahrscheinlich werd ichs erstmal so klemmen, dass Sie mit dem Licht leuchtet. Ob nun die zwei LED bißl Strom ziehen oder Dämmerungsschalter ist wahrscheinlich ernergetisch eh Wurst.
    Tja und Tagfahrschaltung ist mir dank der Vape halt Schnuppe.

  12. #12
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Du hast halt am Zündlichtschalter der Schwalbe keine Wahl, jedenfalls nicht für den serienmäßigen Tacho. Wenn du Rücklicht willst, dann ist das Tacholicht zwingend mit an, denn es ist fest verbunden mit dem Kabelanschluss des Rücklichts.

    Den Lichtanschluss vom Zubehör-Tacho klemmst du dementsprechend mit auf die 58, damit den Vorschriften Genüge getan ist.

  13. #13
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    04.02.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    693
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    du sprichst über energetische sinnhaftigkeit bei deiner led tachobeleuchtung und sagst anschließend tagfahrlichtschaltung willst du nicht weil dir das dank vape egal ist .. irgendwie passt das nicht zusammen.
    wieso willst du das tacholicht tagsüber abschalten? sieht man das überhaupt? es geht bestimmt, wie rossi schon sagt über die schalterstellung 1 und 2 vom zündschloß, auch die idee mit dem dämmerungssensor find ich ganz nett - aber wofür das ganze?
    Klar mehr stromverbrauch -> mehr sprittverbrauch .. aber 2 LEDs? ernsthaft?

  14. #14
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    ... zumal die Nummer vom Mehrverbrauch eh falsch gerechnet ist. Auch die VAPE-Lichtmaschine ist nicht erregergesteuert. Heißt was? Bei PKW-Lichtmaschinen wird die Spannung geregelt, indem die erzeugte Energiemenge gesteuert wird. Bei Moped-Lichtmaschinen wie der VAPE wird immer die maximale Menge erzeugt, den Überschuss verheizt ein Spannungsbegrenzer.

    In der Konsequenz wird nur der Regler wärmer, wenn du weniger Lichtstrom abnimmst.

  15. #15
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    04.02.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    693
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    stimmt, ist ja auch nen permanetmagnet lichtmachine. aber sobald man erreger wicklungen hat (awo/mz) müsste doch auch ganz normal wie beim auto der verbrauch beeinflusst werden (mal ganz abgesehen davon das man 20W mehr oder weniger nicht merkt .. also rein theoretisch mien ich jetzt?!

  16. #16
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Ja das wird so sein das du mit großen Verbrauchern einen größeren Verbrauch hast.
    (die Energie kann ja nicht aus dem Nichts kommen)

    Bei älteren kleineren Autos (Ente aufjeden Fall, beim Trabser wahrscheinlich auch) merkt man ob nun die Lima grad 600W zieht oder nur 50W, wenn man fährt.

    Mein Schlepper geht im Standgas fast aus, wenn der Regler einschält

    Viele Grüße

    Bremsbacke
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vape- extra Sicherung
    Von Simmi-Heizer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 20:29
  2. Kleines Extra für BMW-Fahrer ;-)
    Von Baumschubser im Forum Smalltalk
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 23:19
  3. Simson mit extra öltank ??
    Von Malte91 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.11.2007, 21:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.