+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 25 von 25

Thema: Tachobeleuchtung fällt beim Bremsen aus


  1. #17
    Flugschüler Avatar von Kampfpudding
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    259

    Standard

    Man könnte die Tachobeleuchtung über die Batterie laufen lassen. Allerdings muss dann dafür gesorgt werden, dass die Batterie immer voll ist oder während der Fahrt vollständig geladen wird, was wiederum eine VAPE-Zündung oder Fahren ohne Licht (entgegen der Lichtfahrpflicht) oder Fahren mit der Tagfahrschaltung erforderlich macht.
    Für mich keine Option :)

  2. #18
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Du kannst einfach die Tachobeleuchtung an Klemme 49 des Blinkgebers klemmen , dann leuchtet sie sobald du die Zündung einschaltest.
    Ich bin mir aber nicht sicher ob dann die Schlusslichtbirne durchbrennt weil 1,2W Last fehlen und die Spannung zu hoch wird.

    Viele Grüße

    Bremsbacke

    RSF behoben.
    Geändert von Bremsbacke (15.08.2014 um 13:58 Uhr)
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  3. #19
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @bremsbacke,

    liest Du auch manchmal Deine Beitraege durch, BEVOR Du die abschickst? Ist ja teilweise grauenvoll zu lesen.

    qdae

  4. #20
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.250

    Standard

    Da gibt es keine einfache Lösung*. Bei den Modellen mit Schlusslichtdrossel müssen beide Lampen für Tacho und Rücklicht immer funktionieren, weil sonst die Spannung zu stark ansteigt.
    Auch wenn die Tacholampe nur sehr schwach ist, sollte man sie nicht aus der Batterie speisen, die bekommt bei Fahren mit Licht sowieso schon zu wenig Ladung.
    Und beim Bremsen braucht man nun wirklich kein Tacholicht, da muss man noch mehr als sonst auf die Strasse und den Verkehr achten.


    *Denkbar wäre eine elektronische Lösung, die dann aber keine Zulassung hätte:
    Versorgung der Batterie über einen Laderegler aus der Spule für das Bremslicht, mit automatischer Abschaltung des Ladestroms beim Bremsen. Dann könnte man auch Rücklicht und Tacholampe aus dem jetzt deutlich stärkeren Batteriestomkreis speisen.

    Peter

  5. #21
    Tankentroster Avatar von alco-zar
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    125

    Standard

    Peter,

    Danke für die Aufklärung. Ja beim Bremsen braucht man eigentlich kein Tacholicht und die bei der elektronischen Lösung rechtfertigt der Aufwand den Nutzen nicht. Also einfach weiter so Fahren wie bisher

    Gruß, Vlad
    das gehirn ist ein organ mit dem sich der mensch einbildet, dass er denkt...

  6. #22
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.247

    Standard

    Man kann das Bremslicht an die Batterie anschließen. Dann bleibt Rücklicht und Tachobeleuchtung beim Bremsen unbeeinflusst. Der allerdings viel größere Vorteil ist das unverzögerte Aufleuchten des Bremslichtes beim Bremsen. Das ist ein Sicherheitsgewinn.
    Nachteil ist, dass das Bremslicht bei vollständig defekter Batterie nicht funktionieren würde. Dies - so meine ich - kann vernachlässigt werden, da viele Moppeds (so ziemlich alle?) das Bremslicht über die Batterie speisen.

  7. #23
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.250

    Standard

    Zitat Zitat von Makersting Beitrag anzeigen
    Nachteil ist, dass das Bremslicht bei vollständig defekter Batterie nicht funktionieren würde. Dies - so meine ich - kann vernachlässigt werden, da viele Moppeds (so ziemlich alle?) das Bremslicht über die Batterie speisen.
    Du darfst Mopeds mit richtiger Lichtmaschine, Laderegler und deutlich grösserem Akku nicht mit der ausgeknautschten Simson-Elektrik vergleichen. Und Du darfst nicht vergessen, dass die von Dir vorgeschlagene Änderung nicht zulässig ist. Gerade das Bremslicht ist nach dem Rücklicht enorm wichtig. Zudem ist die Ladeleistung so schwach, dass man im Verkehr einer Stadt die Batterie schneller leer gebremst hat, als nachgeladen wird.

    Peter

  8. #24
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.247

    Standard

    Ja, dass mit der möglicherweise zu geringen Nachladung unter "bremsreichen" Bedingungen ist in der Tat denkbar. Neben der Schwalbe habe ich noch eine Honda Dax (6V). Diese LiMa unterbietet tatsächlich die der Simson im Puncto Leistung. Und bei der ist das Bremslicht an der Batterie angeschlossen. Daher vermute ich, dass das bei der Simson mit der Nachladung reichen sollte.
    Daher ist es ärgerlich, dass es nicht zulässig ist. Kann man einen Umbau vom TÜV abnehmen lassen?

  9. #25

    Registriert seit
    08.06.2014
    Beiträge
    4

    Standard

    Simson-Lima ist selbstregelnd (wie Dynamo am Fahrrad).Lichtspule versorgt Batterieladung,Rück-, Brems-,Tacholicht! Höchste Belastung Bremslicht, wenn das an alles andere aus. Deshalb bei Nachtfahrt und Rücklicht geht kaputt folgt sofort Tachobirnchen weil Last fehlt. Rücklichtbirne hält länger wg. höherer Leistungsaufnahme wenn Tachobirne ausfällt.Wenn Bremslichtschalter falsch eingestellt (Dauerlicht) keine Akkuladung!!!!! Ist also ganz ok wenn es so funktioniert, da hilft auch kein rumbasteln, das war der Stand damals wenn einfache Lösungen gefragt waren. Wenns keiner glaubt, Fahrrad mit Dynamo, Scheinwerferbirne abklemmen, fahren und dann schauen wie es der Rücklichtbirne ergangen ist.Ist durchgebrannt weil Lastverhältnisse nimmer stimmen und die Spannung hochläuft. Es gab mal eine Zeit da hat man sowas im Physikunterricht gelernt......! Achso die zweite Lichtspule ist für Scheinwerfer zuständig, da sollte es keinen ärger geben, es sei denn so ein Möchtegern-Elektriker hat alles verbogen na dann...

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Licht aus beim Bremsen!
    Von benschzilla im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.09.2006, 12:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.