+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Tachobeleuchtung geht nicht


  1. #1

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    6

    Standard Tachobeleuchtung geht nicht

    Hallo alle zusammen,

    zurzeit restauriere ich mit meinem bruder eine schwalbe kr 51/1.
    auch die verkabelung hatten wir auseinander und haben sie dann wieder nach einem schaltplan angeschlossen. da hatt auch die tachobeleuchtung noch funktioniert. dann haben wir noch an anderen sachen weitergearbeitet und als wir das tacholicht wieder überprüft haben ging es nicht mehr. ich hab alles gecheckt, die glühbirne geht, die kabel hab ich nochmal kontrolliert, die kontakte gesäubert und das ganze mit einem anderen zündschloss probiert. das hat aber alles nichts gebracht. mir sind die ideen ausgegangen, was noch seien könnte. vielleicht habt ihr noch ein paar vorschläge was ich noch machen könnte, oder habt schon eigene erfahrungen damit gemacht.

    viele grüße,
    dinoso

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Nimm den Schaltplan, dann findest Du, dass die Tachobeleuchtung parallel zum Schlusslicht verdrahtet ist.
    Und besorge Dir eine einfache Prüflampe, dann kannst Du dem Kupferwurm auf die Schliche kommen.

    Peter

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von O-1199
    Registriert seit
    21.02.2009
    Ort
    Kurmark
    Beiträge
    818

    Standard

    Motor und Licht waren an?

  4. #4

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    6

    Standard

    danke für eure schnellen tips
    ja motor und licht waren an.
    dass die tachobeleuchtung mit dem rücklicht verdrahtet ist hab ich auch schon rausgefunden.
    das rücklicht funktioniert auch. da werd ich morgen trotzdem nochmal nachschauen.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Wenn das Rücklicht geht und das Tacholicht geht nicht, dann ist entweder reichlich falsch verkabelt, oder, bei richtiger Verkabelung, liegt der Fehler am Zündlichtschalter selbst. Dort sitzt das Tacholicht in seiner Fassung, die elektrische Verbindung läuft über den angenieteten Arm. Die Fassung kann korrodiert oder verbogen sein, gerne werden aber auch die Hohlnieten wacklig und dann geht's nur noch manchmal.

    Das darf einem auch nicht egal sein, denn dank der ungeregelten Spannungen brennt das Rücklicht häufig durch, wenn das Tacholicht gar nicht oder nur manchmal geht.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Tachobeleuchtung und Rücklicht tun nicht
    Von phil93 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 14:47
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 20:15
  3. Tachobeleuchtung geht nicht. Warum?
    Von chefkoch_ndh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 21:21
  4. Tachobeleuchtung und Anschluss - Das kapiere ich nicht
    Von gofter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 08:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.